Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.01.2011
Werbung

ERGO mit BU-Qualitätssiegel von Franke und Bornberg ausgezeichnet

Aktualisiertes BU-Unternehmensrating von Franke und Bornberg +++ ERGO bestätigt die Bestnote „hervorragend“

Das Versicherungsunternehmen ERGO hat im aktuellen BU-Unternehmensrating der unabhängigen Ratingagentur Franke und Bornberg, Hannover, die Gesamtnote „hervorragend“ erhalten. Überprüft wurde die Professionalität der Versiche-rungsgesellschaft als Berufsunfähigkeitsversicherer. Das Rating gliedert sich in die Bewertungsbereiche Kundenorientierung in der Angebots- und Antragsphase, Kunden-orientierung in der Leistungsregulierung sowie Stabilität des BU-Geschäfts.

Von Franke und Bornberg wurde ERGO im Bewertungsbereich Kundenorientierung in der Angebots- und Antragsphase mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet. „Bemerkenswert ist bei ERGO das kundenorientierte und übersichtlich gestaltete Antragsformular, welches die notwendigen Abfragen zur Risikoeinschätzung beinhaltet“, erläutert Michael Franke, geschäftsführender Gesellschafter bei Franke und Bornberg. Die schnelle Antragsprüfung und eine überdurchschnittliche Annahmequote der eingereichten Anträge belegt die hohe Qualität der Antragsbearbeitung.

Im Bewertungsbereich Kundenorientierung in der Leistungsregulierung ist ERGO mit der Höchstnote „hervorragend“ bewertet worden. Positiv aufgefallen ist, dass die Quoten der zeitlichen Befristungen und Individualvereinbarungen, der abstrakten Verweisungen und Umorganisationen sowie der Rücktritte und Anfechtungen unterdurchschnittlich gering im Verhältnis zur Vergleichsgruppe sind.

Im Bewertungsbereich Stabilität des BU-Geschäfts hat ERGO ihre hervorragenden Voraussetzungen zur dauerhaften Leistungsfähigkeit ihrer Tarife und Bestände bestätigt. Eventuelle Risiken können durch systematische Analysen von Bestands-, Neugeschäfts- und Leistungsinformationen frühzeitig erkannt werden.

Hintergrund des Ratings: Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt. Um stabile Produkte und die größtmögliche Sicherheit für den Versicherten bieten zu können, brauchen die Versicherungsunternehmen hohe Kompetenz und Qualität vor allem in den Bereichen Kundenorientierung in der Angebots- und Antrags-phase, Kundenorientierung in der Leistungsregulierung und Stabilität des BU-Geschäfts. Genau das wird mit dem BU-Unternehmensrating von Franke und Bornberg exakt, unabhängig und tiefgehend analysiert.

Eine ausführlichere Beschreibung der Ratingergebnisse  sowie weitere aktuelle Ratings stehen unter www.franke-bornberg.de zur Verfügung.



Tel.: +49 (0) 511 357717 00
Fax: +49 (0) 511 357717 13
E-Mail: pressedienst@franke-bornberg.de

Franke & Bornberg Research GmbH
Prinzenstraße 16
30159 Hannover
http://www.fb-xpert.de

Die Franke und Bornberg GmbH, Hannover, analysiert und bewertet Versicherungsprodukte und -unternehmen unabhängig, kritisch und praxisnah. Auf Basis der gewonnenen Daten entwickelt Franke und Bornberg außerdem elektronische Informations- und Beratungssysteme für Versicherungsvermittler. Der Unternehmensbereich Franke und Bornberg Research GmbH entwickelt und vermarktet Produktdatenbanken und elektronische Informations- und Beratungssysteme auf Basis der von Franke und Bornberg GmbH beschafften und aufbereiteten Informationen über Versicherungsprodukte und -unternehmen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de