Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 12.02.2010
Werbung

ERV: Starke Nachfrage nach Airline-Insolvenz-Schutz in 2009

Pleiten bei Fluggesellschaften sensibilisieren die Verbraucher für den Abschluss von Airline-Insolvenz-Schutz und rufen in der EU Diskussionen hervor - ticketsafe der ERV bietet bereits jetzt bedarfsgerechten Risikoschutz für Flugreisende

Die ERV (Europäische Reiseversicherung AG), ein Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe, hat im vergangenen Jahr eine überproportionale Nachfrage nach ticketsafe - ihrer Spezialabsicherung gegen Airline-Insolvenz - verzeichnet. Viermal mehr Abschlüsse als im Vorjahr registrierte der Marktführer im Bereich Reiseschutz in 2009.

„Wir führen diesen starken Anstieg nicht zuletzt auf die wachsende Zahl von Airline-Pleiten im vergangenen Jahr zurück. Aufgrund der weiterhin angespannten wirtschaftlichen Situation besteht auch in diesem Jahr ein latentes Risiko. Deshalb wird bei Flugreisenden auch der Wunsch nach Absicherung weiter steigen“, prognostiziert Torsten Haase, Vorstand Vertrieb und Marketing ERV.

Auch auf politischer Ebene hat man das Problem der Airline-Insolvenz für Flugreisende erkannt: „Durch jüngste Insolvenzfälle wie bei Japan Airlines und Sky Europe wird die Diskussion über die Stärkung des Verbraucherschutzes bei Airline-Insolvenzen auf EU-Ebene weiter angefacht. Die Lösung des Problems liegt eindeutig in der individuellen Absicherung dieses Risikos durch adäquaten Versicherungsschutz, die wir mit ticketsafe heute schon bieten“, erklärt Haase weiter. In einer Resolution forderten die Abgeordneten des EU-Parlaments die Europäische Kommission auf, bis Juli 2010 einen entsprechenden Gesetzesentwurf vorzulegen.

Die ERV hat mit dem bereits 2007 eingeführten Produkt ticketsafe den Bedarf an Risikoschutz für Flugreisende frühzeitig erkannt und bietet Flugreisenden umfassende Absicherung zum günstigen Preis ab 5 Euro. Im Falle einer Airline Insolvenz wird den Kunden der anteilige Ticketpreis für die Flugleistungen, die infolge der Insolvenz ausfallen, erstattet. Alternativ wird ein neuer Rückflug organisiert und finanziert, wenn die Insolvenz während der Reise eintritt.

Neben dem Airline-Insolvenz-Schutz enthält ticketsafe weitere wichtige Komponenten zur Absicherung von Flugreisen. Im Rahmen des Umsteige-Schutzes werden die Kosten für neue Anschlussflüge bis zu 1.500 Euro erstattet, wenn der ursprünglich gebuchte Anschlussflug nicht erreicht wird, weil der Zubringerflug Verspätung hatte. Können diese erst am darauffolgenden Tag angetreten werden, werden Aufwendungen für Unterkunft und Verpflegung bis 200 Euro übernommen.

Dank des inkludierten Umbuchungs-Schutzes werden bei Umbuchung bis 30 Tagen vor Antritt des Fluges die Mehrkosten bis zu insgesamt 200 Euro erstattet – und das ohne Nachweis eines versicherten Ereignisses. Bei Umbuchungen z.B. aufgrund einer unerwarteten schweren Erkrankung oder Aufnahme eines neuen Jobs nach Arbeitslosigkeit, erstattet ticketsafe jederzeit die Umbuchungsgebühren sowie die Mehrkosten der verschobenen Flüge.

Optional können Flugreisende den Storno-Schutz dazubuchen. Wenn der Flug beispielsweise wegen eines Unfalls oder betriebsbedingter Kündigung vom Fluggast storniert werden muss, werden die vertraglich geschuldeten Stornokosten erstattet.

Versicherungsbedingungen und Buchungsmöglichkeit unter www.ticketsafe.de oder im Reisebüro.



ERV Pressestelle
Tel.: (0 89) 41 66 – 15 10
Fax: (0 89) 41 66 – 25 10
E-Mail: ok@erv.de

Europäische Reiseversicherung AG
Vogelweidestraße 5
81677 München
http://www.erv.de

Über ERV
Die ERV versteht sich über ihre Kompetenz als Reiseversicherer hinaus als innovatives Dienstleistungsunternehmen. Die ERV hat über 100 Jahre Reiseschutz-Geschichte geschrieben und ist Marktführer unter den Reiseversicherern in Deutschland. Als einer der führenden Anbieter in Europa ist sie heute in 26 Ländern vertreten. Mit ihrem internationalen Netzwerk sorgt die ERV dafür, dass ihre Kunden vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden.

Die ERV gehört zur ERGO Versicherungsgruppe und damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.erv.de



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de