dvb-Pressespiegel

Werbung

Ein neuer Service: Deutsche Rentenversicherung als „Points of Interest“ auf dem Navigationssystem

Ab sofort wird der Weg zur Deutschen Rentenversicherung einfacher: Dienststellen und Auskunfts- und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung sind ab sofort als „Points of Interest“ (POI), zu deutsch „Orte von Interesse“ (OVI), auf den gängigsten Navigationssystemen zu finden. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hin.

Ein wichtiges Element von Navigationssystemen sind Points of Interest (POI) oder Orte von Interesse (OVI). Sie ermöglichen es ihren Nutzern, leicht ein gewünschtes Ziel zu erreichen. Ab sofort stehen auch Dienststellen und Auskunfts- und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung als POI/OVI bereit. Diese Erweiterung für ihr Navigationssystem finden Interessierte im Internet unter www.deutsche-rentenversicherung.de zum Herunterladen. Dort gibt es auch Hinweise zur Installation. Für Google Earth wird ebenfalls eine Datei bereitgestellt.



Herr Dr. Dirk von der Heide
Pressesprecher
Tel.: 030 865-89178
Fax: 030 865-27379
E-Mail: dirk.heide@drv-bund.de

Deutsche Rentenversicherung Bund
Ruhrstraße 2
10709 Berlin
http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de