Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 07.12.2007
Werbung

Einladung zur Vertreterversammlung

Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover plant Haushalt 2008

Die Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover beschließt den Haushalt 2008: Bei seinem nächsten Treffen wird das Parlament des niedersächsischen Rentenversicherers unter Vorsitz von Rolf Wille (Arbeitgebervertreter) den zweitgrößten öffentlichen Etat im Bundesland verabschieden. Wie haben sich die Ausgaben in den Bereichen Rente und Rehabilitation in diesem Jahr entwickelt? Und welches Resümee zieht das Haus heute nach dem Zusammenlegen der Beratungsstellen Anfang des Jahres? Neben diesen Themen wird auch die kürzlich vorgestellte Studie „Altersvorsorge in Deutschland 2005“ (AVID) einen zentralen Tagesordnungspunkt einnehmen.

Die Vertreterversammlung beginnt um 11 Uhr im Sitzungssaal der IHK in Braunschweig, Brabandtstraße 11. Interessierte Besucher sind zu der öffentlichen Veranstaltung herzlich eingeladen.



Herr Wolf-Dieter Burde
Tel.: 0511 829-2634
Fax: 0511 829-2635
E-Mail: wolf-dieter.burde@drv-bsh.de

Deutsche Rentenversicherung
Braunschweig-Hannover
Lange Weihe 2
30880 Laatzen
www.deutsche-rentenversicherung-braunschweig-hannover.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de