dvb-Pressespiegel

Werbung
06.07.2006 - dvb-Presseservice

Elite-Fohlen auf dem Krüsterhof

Bereits zum dritten Mal findet am 2. Juli 2006 ab 10 Uhr auf dem Krüsterhof in Voerde der Qualifikationstermin für das Deutsche Fohlen-Championat statt.

Wie in den Vorjahren präsentieren sich auf der Hengststation Johann Hinnemann Warmblut-Stut-, Hengst- sowie Ponyfohlen, um einen der begehrten Ausstellungsplätze für das Finale des Deutschen Fohlen-Championats in Lienen zu bekommen, das am 5. und 6. August stattfindet. In Voerde, wie auch bei den insgesamt 25 bundesweiten Qualifikationsterminen, ist die zukünftige Spring- und Dressurelite schon heute zu sehen.

Rund 40 Fohlen im Alter von drei Wochen bis sechs Monaten stellen sich auf dem Krüsterhof den kritischen Blicken der Richter. Bewertet werden die Fohlen nach Gesamteindruck, Gebäude und Gangwerk. So ergibt sich die Gesamtnote, mit der jeweils ein Stut- und ein Hengstfohlen als Sieger auserkoren werden. 25 Prozent der in der Schau auf dem Krüsterhof vorgestellten Fohlen qualifizieren sich für das Finale in Lienen.

Das Deutsche Fohlen-Championat wird bereits zum sechsten Mal ausgetragen. Es hat seinen festen Platz im Kalender von Pferdezüchtern. Als etablierte Veranstaltungsreihe ist das Deutsche Fohlen-Championat zudem ein Publikumsmagnet für alle Pferdebegeisterten.



Pressestelle
Herr Jobst Berensmann
Tel.: (0251) 702 28 70
Fax: (0251) 702 10 00
E-Mail: pressestelle@lvm.de

LVM Versicherungen
Kolde-Ring 21
48126 Münster
Deutschland
www.lvm.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de