Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.10.2011
Werbung

Energy Capital Invest: Verlässliche Ausschüttungen und weitere gute Nachrichten

US Öl- und Gasfonds VI KG wird vorzeitig mit maximalem Gewinnanteil aufgelöst; zusätzliche Sicherheiten für Zeichner des siebten Fonds

In der vergangenen Woche erhielten die Anleger der US Öl- und Gasfonds VI und VII KG weitere Vorabausschüttungen von jeweils 12 Prozent – insgesamt einen Betrag von rund acht Millionen Euro. Damit liegen beide Beteiligungen, genauso wie alle anderen Fonds der Energy Capital Invest, voll im Plan oder darüber.

Nachdem ein Investitionsobjekt der US Öl- und Gasfonds VI KG erfolgreich verkauft werden konnte, wird die sechste Beteiligung mit dem maximalen Gewinnanteil bereits im vierten Quartal 2011 aufgelöst – und das, wie bisher jede Beteiligung der Energy Capital Invest, vorzeitig. Neben den prospektierten Schlusszahlungen erfolgt dann auch die Rückführung des investierten Kapitals. Darüber hinaus unterbreitet das Management der Energy Capital Invest den Anlegern der US Öl- und Gasfonds VI KG ein exklusives Wiederanlageangebot in den aktuell in der Platzierung befindlichen elften Fonds.

„Wir freuen uns, dass bisher alle Ausschüttungen der zehn platzierten Fonds prospektgemäß oder besser geleistet wurden. Mit der US Öl- und Gasfonds VI KG wird darüber hinaus bereits der fünfte Fonds vorzeitig aufgelöst – und das immer mit dem maximalen Gewinnanteil für die Anleger“, erklärt Kay Rieck, Geschäftsführer der Energy Capital Invest.

Um die Gewinnsituation für die US Öl- und Gasfonds VII KG weiter zu optimieren sowie den Anlegern zusätzliche Sicherheit zu geben, hat das Management der Energy Capital Invest erneut unentgeltlich weitere Mineralgewinnungsrechte zur Erdölgewinnung in den Fonds eingebracht. Hierbei handelt es sich um die Explorations-Einheit Tex 9 im Erdölfördergebiet West Texas, dem fünftgrößten der USA.

Bereits jetzt ist die Bohrung in diesem nachweislich äußerst erfolgreichen Erdölfördergebiet bei einer Tiefe von rund 3.000 Metern angelangt. Mit den Ergebnissen der Reservoiringenieure sowie ersten Explorationserlösen aus dem Tex 9 wird bereits in Kürze gerechnet.

Derzeit haben die Stuttgarter Energiespezialisten, für die inzwischen weltweit mehr als 300 Experten tätig sind, ihre elfte Beteiligung in der Platzierung. Die US Öl- und Gasfonds XI KG investiert ebenfalls in die Exploration in dem Erdölfördergebiet Spraberry/West Texas. Hierzu hat Energy Capital Invest die Mineralgewinnungsrechte an den Explorations-Einheiten Tex 2 – 8 unentgeltlich in den Fonds eingebracht. In dem Gebiet wurden weiträumig mehrere förderbare Schichten entdeckt, die zudem eine unkomplizierte und kostengünstige Exploration ohne Horizontalbohrung zulassen.

Das Potential der rund 120 qkm an Erdölförderflächen, die das Management der Energy Capital Invest in den vergangenen Monaten in West Texas erworben hat, ist zweifellos außergewöhnlich: Die international anerkannte Erdöl- und Erdgas-Servicegesellschaft Halliburton, mit ihrer fast neunzigjährigen Unternehmenshistorie eine der größten der Welt, ermittelte für das in unmittelbarer Nähe gebohrte Tex 1 ein garantiertes Erdölreservoir von ca. 400.000 Barrel. Unterstellt man den aktuellen Preis für Erdöl, so entspricht dies einem Bruttoreservoirwert von rund 36 Millionen US-Dollar. Somit bietet dies alleine schon eine erfolgreich erschlossene Quelle und für die Fondszeichner große Sicherheit.



Herr Michael Oehme
Tel.: 06031.9659.800
E-Mail: info@finanzmarketingberatung.de

Energy Capital Invest Verwaltungsgesellschaft mbH
Diemershaldenstraße 23
70184 Stuttgart
www.energy-capital-invest.de

Energy Capital Invest

Das Stuttgarter Unternehmen wurde zwar erst im Jahr 2008 gegründet, zählt aber mit nunmehr elf aufgelegten Beteiligungen im Spezialbereich der Mineral Rights in den USA zu den marktführenden Anbietern in diesem Segment. Die bislang platzierten Beteiligungen verlaufen dabei wie geplant – alle Ausschüttungen wurden wie prospektiert geleistet.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de