Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.09.2009
Werbung

Energy Capital Invest zahlt erste drei Beteiligungen nach rund einem Jahr vollständig zurück

Anleger erhielten Gewinnanteil von 56 Prozent!

Der Spezialist für Öl- und Gasbeteiligungen im Haynesville Shale / USA, die in Stuttgart ansässige Energy Capital Invest, hat in der vergangenen Woche das Eigenkapital seiner Anleger aus den ersten drei Beteiligungen vollständig zurückgezahlt.

Damit haben die Anleger in rund einem Jahr einen Gewinnanteil von 56 Prozent realisiert, den sie in drei Tranchen –  jeweils im August und Dezember 2008 sowie im Januar 2009 – erhielten. Die ursprünglich auf vier Jahre angelegte Laufzeit der Private Placements konnte auf rund ein Jahr verkürzt werden, da die Energy Capital Invest die mit den Beteiligungsgeldern erworbenen Investitionsgegenstände (Royalty Rights im Haynesville Shale) mit einem hohen Aufschlag wieder verkaufen konnte.

So ist es nicht verwunderlich, dass die Gesellschafter die vorzeitige Auflösung aller Beteiligungen auch einstimmig beschlossen.

Im Haynesville Shale befindet sich das größte Gasvorkommen Nordamerikas und das viertgrößte der Welt. Dabei wurde das Hayensville Shale hinsichtlich seines außergewöhnlichen Potentials erst vor wenigen Jahren entdeckt und zieht derzeit nahezu jede internationale Energiegesellschaft magisch an.

Vor allem die besonderen Beschaffenheit dieser Schiefer-Gas Formation macht es dabei so attraktiv – so gab es laut Aussage eines der größten Erdgasförderunternehmens der USA noch keine Fehlbohrung. Und auch liegen die bisherigen Förderergebnisse häufig deutlich über den Annahmen.

Wie kaum ein anderes nicht amerikanisches Unternehmen ist die Energy Capital Invest in den USA und gerade in der Region des Haynesville Shales bestens aufgestellt und greift auf ein Team von erfahrenen Landmen zu. Diese sind am Erfolg der Deals beteiligt, erhalten darüber hinaus aber keine Kostenerstattung.

„Der Gleichklang der Interessen führt dazu, dass wir alle daran interessiert sind, nur die interessantesten Projekte zu erwerben, und zwar zu Preisen, wie sie die meisten Aufkäufer vor Ort nicht erhalten. Die Differenz zu den möglichen Verkaufspreisen sowie die Erlöse aus der Exploration macht die Rendite aus, die wir an unsere Anleger weitergeben“, erklärt Kay Rieck als Geschäftsführer von Energy Capital Invest.

Derzeit hat das Unternehmen seine sechste Beteiligung – und das innerhalb nur eines Jahres – in der Platzierung. Wie schon bei den Vorgängerfonds ist auch bei der US Öl- und Gasfonds VI KG die Platzierungsgeschwindigkeit außergewöhnlich hoch. „Im Gegensatz zum Markttrend konnten wir uns als junges Emissionshaus mit einer klaren Strategie sehr gut positionieren, was sich auch im Vertriebserfolg auswirkt“, erklärt Rieck. Seine eigentliche Aufgabe sieht der international erfahrene Brooker aber darin, den Big Playern der Branche die attraktivsten Bohrareale „vor der Nase“ weg zu schnappen. Dies gelang ihm beispielsweise beim derzeit angebotenen Fonds, bei dem er den Zuschlag vor Shell Western erhielt.



Herr Michael Oehme
Tel.: 0611.174 59 70
E-Mail: info@finanzmarketingberatung.de

Energy Capital Invest Verwaltungsgesellschaft mbH
Diemershaldenstraße 23
70184 Stuttgart
www.energy-capital-invest.de

Energy Capital Invest

Das Stuttgarter Unternehmen wurde zwar erst vor einem Jahr gegründet, zählt aber mit nunmehr fünf aufgelegten Beteiligungen im Spezialbereich der Mineral Rights in den USA zu den marktführenden Anbietern in diesem Segment. Die bislang platzierten Beteiligungen verlaufen dabei wie geplant – alle Ausschüttungen wurden wie prospektiert geleistet.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de