Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.04.2011
Werbung

Er läuft und läuft und läuft und läuft …

Das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V. feiert 40 Jahre Fachwirt in der Versicherung – Eine Erfolgsgeschichte.

Seit vierzig Jahren bewährt sich die Fachwirtfortbildung erfolgreich in der Versicherungswirtschaft. Was 1971 als Fortbildung zum Versicherungsfachwirt begann, wurde mehrfach an die aktuellen Anforderungen der Assekuranz angepasst und zum heutigen Fachwirt für Versicherungen und Finanzen weiterentwickelt. Auch im Jubiläumsjahr stellen sich am 21. April 2011 wieder Anwärter auf den Fachwirttitel der bundeseinheitlichen schriftlichen IHK-Prüfung, um mit dem Fachwirtabschluss den Grundstein für eine Karriere in der Versicherungswirtschaft zu legen.

Die IHK des Saarlandes nahm im März 1971 erstmalig die Versicherungsfachwirte-Prüfung ab und mit der Urkundenübergabe am 25. März 1971 wurde an die 23 Absolventen in Saarbrücken erstmals der Titel „Versicherungsfachwirt“ verliehen. Im gleichen Jahr folgten weitere Prüfungen in München, Hamburg und Köln. Seither haben fast 40.000 Mitarbeiter der Versicherungswirtschaft die Fachwirtprüfung erfolgreich abgelegt und sich zum „Meister der Branche“ qualifiziert.

Heute können sich aufstrebende Mitarbeiter bundesweit an über 40 Orten in den Präsenzfortbildungen der regionalen Berufsbildungswerke der Versicherungswirtschaft sowie im Fernlehrgang der Deutschen Versicherungsakademie (DVA) auf die IHK-Prüfungen zum anerkannten Abschluss „Geprüfte/r Fachwirt/Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen“ vorbereiten. Die Fortbildung qualifiziert für die Übernahme anspruchsvoller beruflicher Aufgaben und der Titel ist zudem die Eintrittskarte für weitere Fortbildungs- und Studienmöglichkeiten. Im berufsbegleitenden Studiengang Bachelor of Insurance Management (B.A.), einem weiteren Angebot der Bildungsarchitektur der Versicherungswirtschaft, werden in der Fortbildung erworbene Kompetenzen sogar angerechnet, wodurch sich die Studienzeit für Fachwirte um ein Jahr verkürzt.

Anlässlich des Fachwirtjubiläums stellt das BWV in der Fachwirtwelt (www.fachwirt-welt.de) Karriere- und Lebenswege von Fachwirten dar. Unter dem Motto „Ihre Zukunft steckt in Ihnen“ werden, in Form von Interviews, Geschichten rund um die Fortbildung erzählt. Den Auftakt bildet ein Interview mit Hans-Joachim Paulikat, der die Fachwirtfortbildung als Dozent und Prüfer der ersten Stunde miterlebt und mitgestaltet hat. „Für mich hat die Zeit sehr viel bedeutet, auch weil ich festgestellt habe, dass die Jugend viel besser ist als ihr Ruf. Es sind Menschen, die sich um ihr Fachwissen bemühen und dafür auch Zeit opfern.“, sagt Paulikat im Interview. „Der Fachwirt ist ein solider Abschluss, der sich den wandelnden Anforderungen der Branche angepasst hat, und wird mit Sicherheit auch die nächsten vierzig Jahre bestehen.“, so Paulikat weiter.

Im Verlauf des Jubiläumsjahres wird das BWV weitere Interviews sowie Informationen zum Fachwirtjubiläum in der Fachwirtwelt veröffentlichen. So viel sei schon verraten: Im nächsten Interview wird ein Fachwirt der ersten Stunde von seinen Erlebnissen und Erfahrungen berichten.



Frau Karoline Janzen
Referentin Kommunikation
Tel.: 089 922001-42
Fax: 089 922001-44
E-Mail: karoline.janzen@bwv-online.de

Berufsbildungswerk der Deutschen
Versicherungswirtschaft e. V.
Arabellastraße 29
81925 München
Deutschland
http://www.bwv-online.de/

Über das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V.

Das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V. ist der Berufsbildungsverband der Deutschen Versicherungswirtschaft. Der Verband koordiniert die überbetrieblichen Bildungsaktivitäten der Branche, vertritt die Interessen des Wirtschaftszweigs in Bildungsfragen und gestaltet und sichert die Qualität der beruflichen Bildung auf Bundesebene. Mit seinen Partnern, der Deutschen Versicherungsakademie (DVA) GmbH und den 36 regionalen BWV, bildet er das Bildungsnetzwerk Versicherungswirtschaft.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de