Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 29.01.2008
Werbung

Erfolgreiche Kooperation: Lichtblau sichert 100 Immobilienkunden mit ACE Wert- und Ratenschutz-Police ab

Der Bauträger stellt sein umfangreiches Leistungspaket auf den Augsburger Immotagen vom 15. bis 17. Februar vor

Burgau/Frankfurt, Januar 2008. Vor rund zwei Jahren hat die Lichtblau GmbH ihr Immobilienfinanzierungspaket um die Wertschutz- und Ratenversicherung Resale Protect des Frankfurter Spezialversicherers ACE European Group erweitert. Jetzt hat der Bauträger mit Sitz in Burgau die Police für etwa 100 Kunden abgeschlossen und zieht eine durchweg positive Zwischenbilanz: „Resale Protect ist ein wichtiger Baustein in unserem Gesamtkonzept, den wir aktiv im Verkauf einsetzen“, so Joachim Lichtblau, geschäftsführender Gesellschafter derLichtblau GmbH. „Die Versicherung ist unser Trumpf in der Hinterhand, denn damit nehmen wir potenziellen Gegenargumenten – zum Beispiel der Angst vor Arbeitslosigkeit – von Vornherein den Wind aus den Segeln.“ Resale Protect schützt den Immobilienkäufer vor finanziellen Engpässen, wenn dieser zum Beispiel aufgrund von  Arbeitslosigkeit seine Raten nicht mehr zahlen kann oder die Immobilie mit Wertverlust verkaufen muss.

Angesichts der bisher in Deutschland einzigartigen Leistungskombination können sich Lichtblau-Kunden mit dem guten Gefühl zurücklehnen, bei ihrer Kapitalanlage absolut auf Nummer sicher zu gehen und dafür keinen Aufpreis zu bezahlen: Die Versicherung kommt immer dann zum Einsatz, wenn eine Arbeitsunfähigkeit oder der Verlust des Arbeitsplatzes die Finanzierung der Immobilie gefährden. In diesen Fällen leistet ACE einen Zuschuss zu den Darlehensraten für bis zu 12 Monate in Folge und insgesamt 24 Monate innerhalb von fünf Jahren. Damit können Versicherungsnehmer Notsituationen zumeist problemlos überbrücken. Manchmal lässt sich hingegen ein oft verlustreicher Zwangsverkauf der Immobilie – zum Beispiel nach einer Ehescheidung oder dem Unfalltod eines Immobilienbesitzers – nicht vermeiden. In diesem Fall gleicht ACE den entstandenen Verlust mit einer Zahlung von bis zu 10 Prozent des Kaufpreises – maximal 35.000 Euro – aus.

Wertschutzversicherung maßgeblich für den Kaufentscheid

Seitdem die Lichtblau GmbH Resale Protect in ihr Leistungspaket integriert hat, haben fast alle Kunden das für sie kostenfreie Angebot genutzt. Lars und Mileva Paulsen aus Olching waren mit dem Service, der Beratung und dem Leistungsumfang von Lichtblau so zufrieden, dass sie gleich zwei Wohnungen – darunter eine als Kapitalanlage – über den Bauträger bezogen haben. „Die Wertschutzversicherung war bei uns mit ausschlaggebend für den Kaufentscheid“, berichten die beiden. „Schließlich weiß man nie, was morgen ist, und so können wir sicher sein, nicht ‚auf dem Trockenen’ zu sitzen.“ Auch Tanja Huber, die mit ihrem Partner eine Eigentumswohnung am Stadtrand von Augsburg über Lichtblau erworben hat, sieht in Resale Protect einen deutlichen Vorteil: „Insbesondere im Falle von Arbeitslosigkeit oder einer Trennung stellt die zusätzliche Absicherung einen großen Pluspunkt für uns dar. Beides kann schließlich jeden unerwartet treffen.“ Als „Beruhigung und Erleichterung“ empfindet das Ehepaar Lindenmann den zusätzlichen Schutz durch die Wertschutzversicherung. Die beiden haben im März 2007 eine Wohnung in Göggingen gekauft.

„Unser Ziel ist es, unseren Kunden ein integriertes Angebot an Produkten, Vertriebs- und Abwicklungsleistungen zur Verfügung zu stellen, das kosteneffizient und leistungsfähig ist und damit neue Maßstäbe im Markt setzt“, so Joachim Lichtblau. „Resale Protect bietet dem Kunden einen erkennbaren Mehrwert und rundet unser Leistungspaket dadurch optimal ab.“ Der Erfolg gibt ihm Recht: Entgegen dem Trend hat die Lichtblau GmbH – auch dank Resale Protect – im Vorjahr rund ein Viertel mehr Verträge abgeschlossen als in 2006. Die Kunden kommen größtenteils auf Empfehlung – und bei einigen bleibt es nicht beim Kauf einer Immobilie. Guten Zulauf erwartet die Lichtblau GmbH auch bei den „Augsburger Immotagen“ vom 15. bis 17. Februar 2008. Hier wird sich der Bauträger mit einem eigenen Messestand präsentieren ( Halle 7/Stand D1).

Joachim Lichtblau
LIchtblau GmbH

Geschäftsführender Gesellschafter
Phone: +49 (0)8222 965574
Fax: +49 (0)8222 965576
E-Mail:info@lichtblau-gmbh.info
Kapuzinerstraße 14, 89331 Burgau

Nicoletta Blaschke
ACE European Group Limited

Marketing Manager Accident & Health
Phone: +49 (0)69 756 13 320
Fax: +49 (0)69 756 13 4320
E-Mail:nicoletta.blaschke@ace-ina.com
Lurgiallee 10, 60439 Frankfurt



Frau Julia Pauli
Agentur
Tel.: 02932 626 505
Fax: 02932 626 506
E-Mail: julia.pauli@pr-und-text.de

ACE European Group Limited,
London Direktion für Deutschland
Lurgiallee 10
60439 Frankfurt
http://www.aceeurope.de/

Über ACE
Die ACE in Deutschland gehört zur ACE European Group. Mit Hauptsitz am Finanzplatz Frankfurt ist ACE zusätzlich mit eigenen Büros in Hamburg, Köln, Stuttgart und München bundesweit aufgestellt. Nationale Kompetenz und Versicherungsexpertise sind von entscheidendem Stellenwert für ACE Deutschland. Qualifizierte und spezialisierte Mitarbeiter mit umfangreichen Markt- und Branchenkenntnissen betreuen und unterstützen professionell ACE Makler und Kunden. Das Leistungsprogramm der ACE in Deutschland umfasst Sach-, Haftpflicht-, Transport- und Technische Versicherungen, Financial Lines und Personenversicherungen. In Deutschland unterliegt die ACE, zusätzlich zur britischen FSA, den Regularien der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).
Mehr Informationen unter www.aceeurope.de

Die ACE European Group Limited mit Hauptsitz in London hat in 19 europäischen Staaten eigene Niederlassungen, sowie grenzüberschreitende Zulassungen in 30 EWR-Ländern. Die ACE European Group Limited ist durch ihr europäisches und im Rahmen der ACE Gruppe internationales Netzwerk charakterisiert, welches sich jedoch auf die jeweiligen länderspezifischen Bedürfnisse ausrichtet.

Die ACE European Group Limited hält das Finanzrating A+ (strong) von Standard & Poor’s und A+ (superior) von A.M. Best. Nähere Informationen zur ACE European Group unter www.aceeuropeangroup.com

Die ACE Gruppe, zu der auch die ACE European Group Limited gehört, ist ein weltweit führendes Versicherungs- und Rückversicherungsunternehmen. Die Muttergesellschaft, ACE Limited (NYSE: ACE), ist Teil des Standard & Poor’s 500-Aktienindex. Die ACE Gruppe beschäftigt weltweit 10.000 Mitarbeiter und ist mit Niederlassungen in mehr als 50 Ländern vertreten. Weitere Informationen unter www.acelimited.com

Über Lichtblau
Die Lichtblau GmbH mit Sitz in Burgau ist ein Unternehmen der Immobilien- und Wohnungsbauwirtschaft. Sie sieht ihre gesellschaftspolitische Verantwortung darin, allen Menschen privates Wohneigentum zu ermöglichen und engagiert sich für ein Bauen und Wohnen, das hinsichtlich Kostengünstigkeit, sozialer Ausgewogenheit, architektonischem Anspruch und Nachhaltigkeit neue Horizonte öffnet. Das Unternehmen konzentriert sich auf zwei Kerngeschäftsfelder: Wohnungsprivatisierung und Neubau im Sinne einer privaten Zukunftsvorsorge. Das Ziel der Lichtblau GmbH ist es, ihren Partnern ein integriertes Angebot an Produkten, Vertriebs- und Abwicklungsleistungen zur Verfügung zu stellen, welches hinsichtlich Leistungsfähigkeit und Kosteneffizienz Maßstäbe im Wettbewerb setzt. Der Umsatz der Lichtblau GmbH lag in 2007 bei 10 Mio. Euro und damit 28 Prozent über dem Vorjahresumsatz.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de