Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.03.2006
Werbung

Erfolgreiche Migration des Altbestandes in ein neues Bestandsführungssystem eines deutschen Lebensversicherungsunternehmens

Das Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften (ifa, www.ifa-ulm.de) hat in den Jahren 2002 bis 2005 die Gerling Lebensversicherung in Wiesbaden (www.gerling.de) bei der Migration von Altverträgen auf ein neues Bestandsführungssystem unterstützt. Ein wesentlicher Teil der Arbeit, die bei einer solchen Migration anfällt, besteht in der Anpassung des versicherungsmathematischen Rechenkerns.

Dabei haben wir u.a. folgende Aufgaben wahrgenommen:
- Analyse der zu migrierenden Tarife
- Erweiterungen im Produktdaten- und Vertragsdatenmodell
- Anlegen der Tarife in der Produktdatenbank und Konzeption der dazugehörigen Produktdaten
- Anpassungen und Erweiterungen der versicherungsmathematischen Funktionalitäten
- Versicherungsmathematischer Test incl. Entwicklung von Vergleichstools

Das Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften unterstützt seit längerem Versicherungsunternehmen in Projekten, in denen Lebensversicherungsbestände in neue Systeme migriert werden, sei es "fusionsbedingt" oder durch die Ablösung von Altsystemen begründet (Fallstudien zur Bestandsmigration finden Sie auf unserer Homepage unter http://www.ifa-ulm.de/indexframe.html?/Fallstudien/fallstudien.htm).

Dabei übernehmen unsere Aktuare mit IT- und Migrations-Erfahrung verschiedenste Aufgaben, wie beispielsweise Tarifanalyse, Konzeption für die Erweiterung der versicherungsmathematischen Funktionalitäten, Erstellung von Migrationstabellen und Überleitungsregeln, Aufbau geeigneter Testbestände inkl. Testdurchführung und -auswertung oder die Übertragung von "Exotentarifen".



Projektleiter Actuarial Services
Herr Dr. Bernhard Häfele
Tel.: +49-731-50-31230
Fax: +49-731-50-31239
E-Mail: ifa@ifa-ulm.de

Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften
Helmholtzstraße 22
89081 Ulm
Deutschland
http://www.ifa-ulm.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de