Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 09.03.2011
Werbung

Ergebnisse für das am 31. Dezember 2010 beendete Jahr

„Beweis der Stabilität unseres Geschäfts“

                                                                       2010                                         2009


Gezeichnete Bruttoprämie                                 £ 1,432.7 Millionen                    £ 1,435.4 Millionen

Verdiente Nettoprämie                                       £ 1,131.2 Millionen                    £ 1,098.1 Millionen

Gewinn vor Steuern                                           £ 211.4 Millionen                       £ 320.6 Millionen

Gewinn nach Steuern                                        £ 178.8 Millionen                       £ 280.5 Millionen

Gewinn pro Aktie                                              47.2p                                       75.2p

Gesamt-Dividende pro Aktie für das Jahr             16.5p                                       15.0p

Nettovermögenswert pro Aktie                            332.7p                                      299.2p

Kombinierte Schaden-/Kostenquote
der Gruppe ohne Fremdwährung                         89.8 %                                     82.2%

Kombinierte Schaden-/Kostenquote
der Gruppe                                                       89.3 %                                     86.0 %

Eigenkapitalrendite (RoE)                                  16.5 %                                     30.1 %

 

Financial Highlights

  • Ein starker Gewinn von £ 211.4 Millionen (2009: £ 320.6 Millionen) vor Steuern, trotz spezieller durch Katastrophen induzierte Schäden in Höhe von £ 165 Millionen

  • Gewinn nach Steuern: £ 178.8 Millionen (2009: £ 280.5 Millionen); 15.4% effektiver Steuersatz

  • Gezeichnete Bruttoprämie verbleibt konstant bei £ 1,432.7 Millionen (2009: £ 1,435.4 Millionen)

  • Investment Return von 3.6% (2009: 7.2%)

  • Gewinn pro Aktie 47.2p (2009: 75.2p)

  • Gesamt-Dividende pro Aktie für das Jahr um 10% auf 16.5p gestiegen (2009: 15.0p)

  • Nettovermögenswert pro Aktie um 11.2% auf 332.7p gestiegen (2009: 299.2p)

  • Kombinierte Schaden-/Kostenquote der Gruppe 89.3% (2009: 86.0%)

  • Eigenkapitalrendite (RoE) 16.5% (2009: 30.1%)

 

Operational Highlights

  • Für Hiscox London Market galt “Marge vor Wachstum”: Die Einnahmen wurden um 13,6% gesenkt und lieferten Erlöse von £ 121.4 Millionen – trotz Katastrophen
  •  Das “Specialist Retail Business” in Großbritannien und Europa brachte gutes Wachstum und verdoppelte Erlöse – auch hier trotz Katastrophen
  • Das Prämienniveau ist bei Rückversicherung weiterhin attraktiv und stabil in anderen Speciality Lines
  • Das erste “Direct From Insurer“ Angebot für Kleinunternehmen wurde in den USA auf den Markt gebracht und zeigt schon früh vielversprechende Ergebnisse


Robert Hiscox, Chairman von Hiscox Ltd., kommentierte: “Mother Nature has well and truly tested us this year and a pre-tax profit of £21 1.4 million is further strong evidence of the resilience of our business. (Mutter Natur stellte uns in diesem Jahr wahrlich auf die Probe. Der Vorsteuergewinn von £ 211.4 Millionen ist ein weiterer deutlicher Beweis der Stabilität unseres Geschäfts.)”

 



Frau Daniela Zierold
Tel.: +49 (0) 89 54 58 01 564
E-Mail: daniela.zierold@hiscox.de

Herr Michael C. Schmitt
Tel.: +49 (0) 89 1 21 75 213
E-Mail: m.schmitt@f-und-h.de

Hiscox AG
Oberanger 28
80331 München
http://www.hiscox.de/

Über Hiscox

Hiscox, mit Hauptsitz in Bermuda, ist eine internationale Spezialversicherungsgruppe, die an der London Stock Exchange gelistet ist. Die Gruppe besteht aus drei Hauptgeschäftsfeldern – Hiscox Global Markets, Hiscox UK und Europa sowie Hiscox International. Hiscox Global Markets versichert hauptsächlich international gehandeltes Geschäft auf dem Londoner Markt – im Allgemeinen großes oder komplexes Geschäft, das mit anderen Versicherern geteilt werden muss oder die internationalen Lizenzen von Lloyd’s benötigt. Hiscox UK und Europa bieten eine große Bandbreite an speziellen Versicherungen für verschiedene Berufsgruppen und Geschäftsleute sowie für wohlhabende Kunden mit hochwertigem Privatbesitz. Hiscox International umfasst Niederlassungen in Bermuda, Guernsey und den USA.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hiscox.com sowie www.hiscox.de.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de