Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Artikel und Pressemitteilungen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

02.06.2016 - Versicherungsbote Ergo Stellenabbau - 1.800 Leute gehen, 18 Standorte schließen, Leben platt

Der Ergo-Konzern schlägt kahl. 1.800 Mitarbeiter werden an der am diesem Mittwoch von Haus-Chef Markus Rieß angekündigten Digitalstrategie nicht mitarbeiten können. Sie werden sozialverträglich abgebaut; außerdem schließen 18 "dezentrale Standorte". 540 Millionen Euro Kosten will der Konzern bis 2020 einsparen. Außerdem schickt Ergo seine traditionelle Leben-Sparte in die Verwesung. Leben-Neugeschäft wird auf die Versicherungsfabrik "Ergo Vorsorge" verlagert. Unterdessen kommen eher bedrohliche Worte von Konzernmutter Munich Re, die klingen wie ein Ultimatum: "Als Eigentümer geben wir ERGO den finanziellen Gestaltungsspielraum, sich wettbewerbsfähig aufzustellen". Zum Artikel...

Verwandte Themen in den Medien fundresearch.de, SPIEGEL ONLINE, Versicherungsbote und Versicherungswirtschaft Heute:

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de