Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 13.01.2009
Werbung

Erneut 4 x GOLD für den XXL-Hausrattarif der InterRisk

Wiesbaden, 13. Januar 2009. Witte Financial Services (WFS) zeichnet das Hausrat-Bedingungskonzept XXL der InterRisk erneut in allen Bewertungskategorien mit WFS1 GOLD aus.

In der Ausgabe 1/2009 veröffentlichte die Zeitschrift „Risiko & Vorsorge“ das zweite Hausrat-Bedingungsrating von Witte Financial Services. WFS untersuchte insgesamt 54 Tarife von 24 Versicherern bzw. Konzeptanbietern anhand von jeweils 2 Beispielrechnungen mit Versicherungssummen in Höhe von 60.000 € bzw. 150.000 € in den Kategorien „Basisdeckung“ und „Komfortdeckung“, bei der auch Risiken wie Diebstahl von Fahrrädern oder Einschluss von Elementarschäden mit berücksichtigt wurden. Dabei erhielt das XXL-Konzept der InterRisk in allen 4 Bewertungskategorien erneut die Höchstbewertung WFS1 GOLD.

Das XXL-Hausratkonzept der InterRisk zeichnet sich durch umfassenden Versicherungsschutz und eine einzigartige adressgenaue Beitragsermittlung aus. Darüber hinaus werden mindestens 5 Jahre schadenfreie Vorversicherungen mit einem Schadenfreiheitsrabatt in Höhe von 25 % sowie der Einschluss weiterer Risiken wie Privathaftpflicht-, Wohngebäude oder Unfallversicherungen mit zusätzlichen Deckungsrabatten bis 10 % belohnt.

Weitere Informationen zu der Hausratversicherung der InterRisk finden Sie unter www.interrisk.de/hausrat.



Herr Wolfgang Bussmann
ppa.
Tel.: 0611 / 2787-270
Fax: 0611 2787499-270
E-Mail: wolfgang.bussmann@interrisk.de

InterRisk Versicherungen
Vienna Insurance Group
Karl-Bosch-Str. 5
65203 Wiesbaden
http://www.interrisk.de

Die InterRisk gehört zur Vienna Insurance Group. Die börsennotierte Vienna Insurance Group (VIG) mit Sitz in Wien ist eine der führenden Versicherungsgruppen in CEE. Außerhalb des Stammmarkts Österreich ist die Vienna Insurance Group in Albanien, Bulgarien, Deutschland, Estland, Georgien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Mazedonien, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, der Slowakei, der Tschechischen Republik, der Türkei, Ungarn, der Ukraine und Weißrussland über Versicherungsbeteiligungen aktiv. In Italien und Slowenien bestehen zudem Zweigniederlassungen.

Am österreichischen Markt positioniert sich die Vienna Insurance Group (VIG) mit der Wiener Städtische Versicherung, der Donau Versicherung und der Sparkassen Versicherung. Weiters besteht eine Minderheitsbeteiligung an der Wüstenrot Versicherung.

Die Angebotspalette der InterRisk umfasst Lebens-, Unfall-, Sach- und Haftpflichtversicherungen (ohne Kfz) für Privat- und Gewerbekunden. 105 Mitarbeiter betreuen ein Beitragsvolumen von 116 Mio. €. Als reiner Maklerversicherer arbeitet die InterRisk derzeit mit ca. 10.000 Vertriebspartnern zusammen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de