Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.05.2008
Werbung

Erster Ansparplan zur Rückdeckung von Pensionszusagen mit geschlossenen Fonds

MPC Best Select Company Plan reduziert den Aufwand um bis zu 60 Prozent

Der ab Ende Mai angebotene MPC Best Select Company Plan wurde speziell zur Rückdeckung von Pensionszusagen konzipiert. Mit nur einer Investitionsentscheidung können Unternehmen jetzt elementare Anlageklassen der geschlossenen Fonds ratierlich ansparen: Schiffsbeteiligungen, Lebensversicherungsfonds, Private Equity-Fonds, Immobilienfonds und Erneuerbare-Energien-Fonds. Der besondere Vorteil: Im Gegensatz zur klassischen Rückdeckungsversicherung sind die Erträge weitgehend steuerfrei.

Pensionszusagen sind unter allen Durchführungswegen der betrieblichen Altersversorgung steuerlich für das Unternehmen am vorteilhaftesten und insbesondere für Gesellschafter-Geschäftsführer attraktiv. Zur Finanzierung von Pensionszusagen wurden in der Vergangenheit vor allem Kapitallebensversicherungen eingesetzt. Der erhebliche Rückgang der durchschnittlichen Renditen und die im Fall der so genannten Rückdeckungsversicherung volle Steuerpflicht der Erträge sorgen jedoch für eine Durchschnittsverzinsung von lediglich 2,8 Prozent pro Jahr. Dies führt zu erheblichen Finanzierungslücken bei bestehenden Pensionszusagen und unnötigen Liquiditätsbelastungen bei Sanierungen oder Neueinrichtungen von Geschäftsführer-Versorgungen.

Das bAV-Konzept von MPC Capital ersetzt oder ergänzt das steuerlich unattraktive, renditeschwache Lebensversicherungskonzept durch ein breit gestreutes Portfolio unabhängiger Anlageklassen mit hohem Renditepotenzial und niedriger Steuerbelastung. Der aktuelle Fonds, der MPC Best Select Company Plan, wurde eigens für deutsche Kapitalgesellschaften entwickelt, die insbesondere ihren Gesellschafter-Geschäftsführern Pensionszusagen erteilt haben. Schon ab EUR 500 monatlich können Unternehmen jetzt ein professionell gemanagtes Portfolio von geschlossenen Fonds besparen, das in Verbindung mit traditionellen Anlagen den Aufbau des Rückdeckungsvermögens optimieren kann. Durch die breite Streuung des Vermögens über von einander unabhängige Anlageklassen wird ein hohes Maß an Sicherheit bei gleichzeitig höherer erwarteter Rendite erreicht. So ist gegenüber dem klassischen Rückdeckungskonzept mit Lebensversicherungen eine Aufwandsersparnis von bis zu 60 Prozent möglich. Allein durch die Wiederanlage des Steuervorteils gegenüber der Rückdeckungsversicherung können bis zu 50 Prozent des notwendigen Vermögens aufgebaut werden.

Seit 2005 bietet MPC Capital einen umfassenden Service zur Rückdeckung von Pensionszusagen über Beteiligungen und Investmentfonds an. Mit der Berechnungssoftware von MPC Capital können Berater die Auswirkungen verschiedener individueller Finanzierungsszenarien einfach berechnen und vergleichen. Als einziger Anbieter liefert MPC Capital ein standardisiertes, steuerliches Aktivwertreporting für Kapitalgesellschaften.



Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Herr Michael Benninghoff
Referent
Tel.: +49 (40) 3 80 22 - 4458
Fax: +49 (40) 3 80 22 - 4184
E-Mail: m.benninghoff@mpc-capital.com

MPC Capital AG
Palmaille 67
22767 Hamburg
www.mpc-capital.de

MPC Capital AG

Die im SDAX notierte MPC Capital AG entwickelt, vertreibt und managt qualitativ hochwertige Kapitalanlageprodukte. Im Sinne der professionellen Vermögensstrukturierung bietet MPC Capital eine breite Produktpalette alternativer Anlagemodelle an und baut diese kontinuierlich aus. Zu den Geschäftsfeldern zählen geschlossene Fonds, strukturierte Produkte, Versicherungslösungen und Investmentfonds. Bis Ende 2007 haben 160.000 Kunden insgesamt ca. EUR 6,83 Milliarden in 283 Fonds investiert. Das Gesamtinvestitionsvolumen beläuft sich auf rund EUR 16,56 Milliarden.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de