Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 25.04.2008
Werbung

„Es gibt keine Zauberformel“

Interview mit Hermann J.-Simonis, Vorstandssprecher der LAUREUS AG PRIVAT FINANZ, über die Finanzmarktkrise und passende Vermögensstrategien.

Herr Simonis, Anleger werden durch immer neue Verlust-Meldungen aus den Investment-Abteilungen der Banken verunsichert. Was kommt noch auf uns zu?

Simonis: Ich weiß natürlich nicht, welche Risiken noch in den Büchern stecken. Aber es ist natürlich keine Vertrauen erweckende Strategie, wenn einige Banken nur scheibchenweise ihre Fehlinvestitionen eingestehen. So sorgt jede Meldung für neue Unruhe an den Aktienmärkten.

Sollten Anleger jetzt vorsichtiger agieren?

Simonis: Anleger sollten grundsätzlich umsichtig agieren, nicht nur jetzt. Wir raten unseren Kunden immer, ihr Vermögen gut zu diversifizieren. In den vergangenen Monaten beobachten wir, nicht ohne einen gewissen Stolz, dass die meisten Anleger, die wir beraten, trotz der Börsenturbulenzen sehr zufrieden mit der Entwicklung ihrer Vermögenswerte sind.

Verraten Sie uns die Zauberformel, mit der das möglich ist?

Simonis: Es gibt keine. Nur eine Grundregel: Jede Vermögensstruktur muss zu ihrem Investor passen. Das heißt, wir unterhalten uns intensiv mit unseren Kunden und finden heraus, welche Ziele sie haben. Dann erarbeiten wir gemeinsam das Konzept, das auf diese Ziele abgestimmt ist. Und da gibt es natürlich große Unterschiede. Anleger, die ganz bewusst für eine höhere Rendite auch ein höheres Risiko in Kauf nehmen, werden bei Kursrückschlägen nicht aus der Bahn geworfen. Anleger, die vor allem Wert auf Kapitalerhalt und stetigen Wertzuwachs legen, setzen von Anfang an andere Prioritäten. Uns ist es sehr wichtig ist, das bei der Entwicklung der jeweiligen Strategie zu berücksichtigen.

Gibt es denn Nischenmärkte, die sich dem allgemeinen Trend an der Börse entziehen können?

Simonis: Es gibt ja nicht nur Aktienmärkte! Wir empfehlen unseren Kunden, auch Anleihen, Immobilien, Versicherungen und sogenannte „Alternative Anlagen“ zu berücksichtigten. Eine breit angelegte Diversifikation senkt erfahrungsgemäß das Verlustrisiko und erhöht die Gewinnchancen. Das funktioniert übrigens umso besser, je unabhängiger sich die einzelnen Anlageklassen voneinander entwickeln.

Können Sie ein Beispiel nennen?

Simonis: Geschlossene Fonds, die in Lebensversicherungen oder in Flugzeuge investieren, haben ein anderes Chancen-Risiko-Profil als eine Investition in Währungen oder Immobilien. Gemeinsam ist all diesen Investments aber, dass sie auch dann Gewinnchancen bieten, wenn die Aktien-Kurse purzeln.

Wo bekommen Anleger Hinweise, welche Investments jetzt die richten sind?

Am besten natürlich bei uns. Wir nehmen uns die Zeit, zuzuhören und darauf aufbauend Empfehlungen auszusprechen. Die „richtigen“ Investments sind dann diejenigen, die gut aufeinander abgestimmt eine Strategie ergeben, die zum jeweiligen Anleger passt und ihm in jeder Situation das gute Gefühl gibt, gelassen bleiben zu können.



Hermann-J. Simonis
Sprecher des Vorstandes
Tel.: 0211 16098-0
Fax: 0211 16098-195
E-Mail: info@laureus-ag.de

LAUREUS AG
PRIVAT FINANZ
Ludwig-Erhard-Allee 15
40227 Düsseldorf
Deutschland
http://www.laureus-ag.de/

Die LAUREUS AG PRIVAT FINANZ ist ein Tochterunternehmen der Sparda-Bank West eG, der fünftgrößten Genossenschaftsbank Deutschlands mit über 100-jähriger Geschichte. Die LAUREUS AG PRIVAT FINANZ arbeitet als unabhängiger Berater mit starken Partnern zusammen. Dabei handelt es sich um namhafte Gesellschaften des deutschen und internationalen Kapitalmarktes.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de