Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 07.07.2009
Werbung

Europ Assistance: Mit der Gesundheitshotline Versorgungslücken schließen

Im aktuellen Marktumfeld sind die Kranken- und  Unfallversicherer geradezu aufgefordert, ihr Geschäftsmodell zu  analysieren und ihre verbliebenen Wachstums- und Ertragspotenziale zu identifizieren.

Der Wettlauf um Kunden, Renditen und Marktanteile im Gesundheitsmarkt spielt sich  gerade bei besonderen Service-Dienstleistungen und im  Schadenmanagement ab. Aktive Betreuung und Management dieser Segmente sind zu einem wichtigen Erfolgsfaktor im Wettbewerb geworden - und  das nicht nur für die Assekuranz, sondern auch für die anderen im  Markt agierenden Branchen.

Für diese Marktteilnehmer bietet Europ Assistance erstmals eine  Gesundheitshotline an, die 24-Stunden und an 365 Tagen für  Versicherungskunden erreichbar ist. Ein Expertenteam bestehend aus  medizinischem Fachpersonal, Ärzten und Apothekern berät Kunden zu  allen Fragen rund um das Thema Gesundheit. Das Fachpersonal der Europ Assistance berät dabei Anrufer zu allgemeinen und speziellen Fragen  aus sämtlichen medizinischen Fachgebieten, über Arzneimittel,  Möglichkeiten der Prävention und gesunde Lebensführung. Zusätzlich  vermittelt es bei besonders schwierigen Krankheitsbildern  hochspezialisierte Ärzte und Kliniken.

"Wir wollen vor allem in Zeiten, in denen Ärzte und Apotheker nur  schwer erreichbar sind, den Kunden eine kompetente Anlaufstelle  bieten und damit eine wesentliche Servicelücke schließen", erläutert  Dr. med. Jörg Reichel, Chief Medical Officer und Key Account Manager  der Europ Assistance.

Europ Assistance baut mit der Gesundheitshotline sein Leistungsangebot für Versicherer weiter aus und positioniert sich  einmal mehr als Gesundheitspezialist. Mit der Gesundheitshotline der  Europ Assistance avancieren Versicherer zum Partner ihrer  Versicherungsnehmer. In einem schwieriger gewordenen  Gesamtmarktumfeld sind gerade Versicherungsprodukte gleichzeitig  Problemlöser, Kümmerer, Nothelfer und materieller Finanzausgleich.  Als ideale Ergänzung dazu machen Assistance- Produkte, wie die  Gesundheitshotline der Europ Assistance, diesen "Rund um"- Service  für die Kunden erlebbar und bieten durch ihre unmittelbare  Unterstützung ein ideales Kundenbindungsinstrument.



Herr Frank Donner
Tel.: 089 - 55 987 164
Fax: 089 - 559 87 199
E-Mail: presse@europ-assistance.de

Europ Assistance Versicherungs-AG
Infanteriestraße 11
80797 München
www.europ.de

Über die Europ Assistance Gruppe

Die Europ Assistance Gruppe wurde 1963 gegründet und ist Erfinder des Assistance-Konzepts. Sie bietet ihre Services weltweit an, um ihren Privat- und Firmenkunden die entsprechenden Lösungen zu deren außergewöhnlichen und alltäglichen Herausforderungen zu liefern - 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr.Seit 2004 hat die Europ Assistance Gruppe ihre Servicepalette um Gesundheit- und Familie & Home Assistance erweitert und gleichzeitig das Wachstum der beiden traditionellen Bereiche Reise und Automotive gesteigert.Europ Assistance (konsolidierter Umsatz 2008: EUR 1,20 Mrd.) ist ein 100%-iges Tochterunternehmen der GENERALI Gruppe und deckt 208 Länder mit ihren Services ab. Die Gruppe ist mit 5.500 Mitarbeitern und 70 Gesellschaften in 33 Ländern vertreten:2008 beantwortete die Europ Assistance Gruppe 63 Millionen Anrufe und hat 12,4 Millionen Einsätze weltweit durchgeführt. Das Netzwerk der Europ Assistance, bestehend aus medizinischem Personal (Vertrauensärzten und Begleitärzten) und 410.000 Partnern, wird von 3.700 Einsatzbetreuern in 36 Einsatzzentralen rund um die Welt koordiniert.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de