Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 29.11.2011
Werbung

Exzellente Assekurata-Folgeratings für die drei Schaden-/Unfallversicherer der HUK-COBURG-Gruppe

Im aktuellen Folgerating 2011 bescheinigt Assekurata der Haftpflicht-Unterstützungs-Kasse kraftfahrender Beamter Deutschlands a. G. in Coburg (HC), der HUK-Coburg-Allgemeine Versicherung AG (HCA) sowie der HUK24 AG erneut jeweils eine exzellente Unternehmensqualität aus Kundensicht.

Überdurchschnittliches Wachstum

Aus Sicht von Assekurata spiegelt sich die hervorragende Positionierung der Schaden-/Unfallversicherer der HUK-COBURG-Gruppe in den hohen Zuwachsraten wider. Die drei Versicherer wachsen in 2010 nach gebuchten Prämien um 3,73 % und damit nochmals besser als im Vorjahr (1,81 %). Gleichzeitig gestaltet sich dieser Wert damit gegenüber dem Gesamtmarkt (0,55 %) deutlich überdurchschnittlich. Entsprechend bewertet Assekurata das Wachstum und die Attraktivität der drei Versicherer mit exzellent. Dies kommt auch in der aggregierten Zuwachsrate nach Vertragsstückzahlen zum Ausdruck. Hier wachsen die drei Versicherer mit insgesamt 3,95 % ebenfalls deutlich stärker als der Marktdurchschnitt (0,60 %). Vor dem Hintergrund der inzwischen erreichten Bestandsgröße ist dabei nach wie vor das extrem starke Wachstum der HUK24 hervorzuheben, die nach gebuchten Prämien um 13,82 % und nach Vertragsstückzahlen um 13,34 % wächst.

Spürbare Belastung der Ertragslage

Gleichzeitig entwickelt sich vor allem bei HC und HCA die Ertragslage deutlich rückläufig. Maßgeblich wirkt sich hier die in 2010 gestiegene Geschäftsjahresschadenbelastung in den Kraftfahrtversicherungssparten sowie der verbundenen Wohngebäudeversicherung aus Gleichzeitig verzeichnet die Kraftfahrthaftpflichtversicherung rückläufige Abwicklungsergebnisse, so dass im Ergebnis die versicherungstechnischen Ergebnisquoten feR bei beiden Versicherern gegenüber dem Vorjahr deutlich von 8,83 % auf -0,16 % (HC) sowie von 8,34 % auf 3,78 % (HCA) sinken. Dennoch bewertet Assekurata die Ertragslage bei HC und HCA weiterhin als exzellent, da sich die Bruttoüberschussquoten als Kennzahl für den gesamtwirtschaftlichen Erfolg mit 10,69 % (HC) beziehungsweise 15,12 % (HCA) deutlich über dem Durchschnitt anderer Gesellschaften mit einem vergleichbaren Bestandsanteil der Kfz-Versicherung (Kfz-VU: 5,01 %) bewegen. Die Ertragslage der HUK24 liegt mit einer Bruttoüberschussquote von -2,22 % auf einem guten Niveau. Her ist zu berücksichtigen, dass die Gesellschaft mit einem sehr niedrigen Preisniveau Neukunden für den Konzern gewinnen sowie gleichzeitig wechselwillige Kunden im Konzern halten soll und deswegen niedrige versicherungstechnische Ergebnisse bewusst in Kauf genommen werden.

Dauerhaft exzellente Sicherheitsmittelausstattung

Sowohl die HCA (37,20 %) als auch die HUK24 (29,73 %) verfügen über eine im Vergleich zum Gesamtmarkt (47,87 %) unterdurchschnittliche Eigenkapitalausstattung, profitieren aber aus Sicht von Assekurata von der hohen Sicherheitsmittelausstattung der Muttergesellschaft HC. Die Konzernsolvabilität in Höhe von 441,35 % ist Beleg für die deutliche Überdeckung der aufsichtsrechtlich für die gesamte HUK-COBURG-Gruppe ermittelten Kapitalanforderungen und die damit exzellente Sicherheitslage aller drei Gesellschaften.

Kunden schätzen Internetauftritt

Assekurata bescheinigt allen drei HUK-COBURG-Gesellschaften darüber hinaus auch eine exzellente Kundenorientierung. Dabei stellt der Internetauftritt ein wesentliches Instrument der Kundenbetreuung und Kundenbindung dar. Aus Sicht von Assekurata bieten die Websites huk.de und huk24.de vielfältige Funktionen, angefangen vom kompletten Verkaufsprozess, Teilen der Vertragsverwaltung sowie einer Vielzahl von Informations- und Kontaktmöglichkeiten. Dies wird durch die Kundenbefragungsergebnisse bestätigt. Mit dem Infogehalt des Internetauftritts sind 59,7 % der befragten HC-Kunden vollkommen oder sehr zufrieden. Im Durchschnitt der von Assekurata gerateten Schaden-/Unfallversicherer (Assekurata-Durchschnitt) liegt der Wert bei 46,0 %. Mit der Nutzerfreundlichkeit sind 58,7 % vollkommen oder sehr zufrieden (Assekurata-Durchschnitt: 49,4 %). Noch etwas positiver wird die Gestaltung des Internetauftritts von den HUK24-Kunden wahrgenommen. Mit der Nutzerfreundlichkeit zeigen sich hier 67,9 % der Kunden vollkommen oder sehr zufrieden, zum Infogehalt äußern sich 70,6 % entsprechend positiv.




Herr Russel Kemwa
Pressesprecher
Tel.: 0221 27221-38
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: Kemwa@Assekurata.de


Herr Rico Matthäus
Senior-Analyst
Tel.: 0221 27221-46
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: rico.matthaeus@assekurata.de

ASSEKURATA Solutions GmbH
Venloer Str. 301 - 303
50823 Köln
www.assekurata.de

Über die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur

Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur ist die erste unabhängige deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Erstversicherungsunternehmen spezialisiert hat. Mit den von Assekurata durchgeführten Ratings wurde ein Qualitätsmaßstab für Versicherungsunternehmen im deutschen Markt etabliert. Er dient dem Verbraucher als Orientierungshilfe bei der Wahl seines Versicherungsunternehmens.

Kundenbefragung bei über 800 Versicherungskunden

Das interne, interaktive Rating von Assekurata bewertet Versicherungsunternehmen aus Kundensicht. Hierzu nutzt Assekurata unter anderem eine Kundenbefragung, in der über 800 Versicherungskunden befragt werden. Das Rating ist jeweils ein Jahr gültig und bedarf dann einer Aktualisierung. Die gültigen Ratings und ausführlichen Berichte werden auf www.assekurata.de veröffentlicht.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de