Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.09.2010
Werbung

Fünfte Beteiligung der Energy Capital Invest erzielt einen außerordentlichen Gewinn von 50 Prozent innerhalb eines Jahres

Assets mit hohem Gewinn verkauft; Erlöse durch weiteres Projekt sichergestellt – vorzeitige Auflösung möglich

In weniger als drei Monaten war die US Öl- und Gasfonds V KG, das vierte Private Placement der Energy Capital Invest, platziert. Das Stuttgarter Energieunternehmen kann für sich in Anspruch nehmen, in einem schwierigen Marktumfeld offenbar genau den Puls der Zeit getroffen zu haben. Denn die Privatplatzierung war mehr als doppelt überzeichnet – und das, obwohl die Mindestbeteiligungshöhe bei 250.000 Euro lag.

Bereits kurz nach erfolgter Platzierung konnte mit der Exploration in einem anteilig erworbenen Projekt Red Oak 33, einer äußerst vielversprechende Produktionseinheit in einem der Hot Spots von Texas, begonnen werden. Wenige Wochen später lagen die ersten Explorationsergebnisse vor – und diese lagen mit rund 12.300.000 Kubikfuß Gas/Tag weit über den ursprünglich im Beteiligungsangebot kalkulierten.

Das Projekt Red Oak 33 wurde gemeinsam mit Chesapeake, einem der führenden nordamerikanischen Energiekonzerne realisiert. Mit der erfolgreichen Bohrung, der zwischenzeitlich laufenden Produktion und dem damit verbundenen nachgewiesenen Erdgasreservoirs konnte der Wert der Mineralgewinnungsrechte des Projektes innerhalb kürzester Zeit vervielfacht werden.

Auf der diesjährigen NAPE, der weltgrößten Messe für Öl- und Gasproperties in Houston/Texas, konnten nun Assets der US Öl- und Gasfonds V KG mit hohem Gewinn verkauft und ein außerordentlicher Gewinn für die Investoren erzielt werden. Aufgrund dieser positiven Entwicklung erhalten die Anleger nach erfolgter Kaufabwicklung, voraussichtlich noch im Oktober 2010, eine außerordentliche Ausschüttung in Höhe von 50 Prozent auf ihr eingesetztes Kapital – und dies nach einem Investitionszeitraum von nur rund einem Jahr!

Bei einem weiteren Investitionsobjekt ist die Exploration bereits erfolgt. Und auch hier konnten bereits erste Explorationserlöse erzielt werden. – auch eine vorzeitige Fondsauflösung mit dem maximalen Gewinnanteil ist möglich.

„Wir freuen uns, im Sinne der Investoren die ursprünglichen Erwartungen übertroffen zu haben“, sagt Kay Rieck als Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens. In der Tat lassen diese ersten Ergebnisse eine Performance deutlich über den prospektierten Angaben erwarten.

Auch die Entwicklung bei der vor Kurzem platzierten US Öl- und Gasfonds VII KG lässt Gutes erwarten: Nicht nur, dass dieser Fonds mit dem maximalen Fondsvolumen von 40 Millionen Euro deutlich schneller geschlossen werden konnte als ursprünglich geplant, der bisherige Projektverlauf ist ähnlich erfolgreich. So konnten weitere äußerst vielversprechende Mineralgewinnungsrechte erworben werden.

„Das Geschäft in den USA entwickelt sich für die Energy Capital Invest derzeit äußerst vielversprechend und in einem atemberaubenden Tempo. Die Energy Capital Invest ist dabei schon heute an Standorten investiert, bzw. prüft diese gerade, an denen sich die Entwicklung der Zukunft der US-amerikanischen Energiewirtschaft ablesen lässt – mit allen möglichen Chancen für die Anleger“, erklärt Rieck. Wer jetzt von diesem Geschäfts partizipieren möchte, findet in der aktuell angebotenen US Öl- und Gasfonds VIIl KG ein interessantes Investment: Ausgestattet mit einem einzigartigen Sicherheitspaket und attraktiven, steueroptimierten Renditen und einer kurzen Laufzeit von rund 2,5 Jahren.



Herr Michael Oehme
Tel.: 06031.9659.800
E-Mail: info@finanzmarketingberatung.de

Energy Capital Invest Verwaltungsgesellschaft mbH
Diemershaldenstraße 23
70184 Stuttgart
www.energy-capital-invest.de

Energy Capital Invest
Das Stuttgarter Unternehmen wurde zwar erst im Jahr 2008 gegründet, zählt aber mit nunmehr acht aufgelegten Beteiligungen im Spezialbereich der Mineral Rights in den USA zu den marktführenden Anbietern in diesem Segment. Die bislang platzierten Beteiligungen verlaufen dabei wie geplant – alle Ausschüttungen wurden wie prospektiert geleistet.
www.energy-capital-invest.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de