Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 19.10.2010
Werbung

Für Vermittler ist die Suche nach Versicherungssoftware unumgänglich!

Wer als Versicherungsmakler oder Finanzdienstleister seinen Aufgaben gerecht werden will, sollte sich von Beginn seiner Tätigkeit an um optimale Versicherungssoftware für Versicherungsmakler kümmern!

Wer als Versicherungsmakler oder Finanzdienstleister seinen Aufgaben gerecht werden will, sollte sich von Beginn seiner Tätigkeit an um optimale Versicherungssoftware für Versicherungsmakler kümmern. Beraten und Verkaufen ist die Kernkompetenz eines Vermittlers in der Versicherungsbranche. In der Praxis sieht das häufig ganz anders aus. Die Zeit für den Kontakt mit dem Kunden wird immer knapper. Die erfolgten rechtlichen Veränderungen haben den Verwaltungsaufwand für den Vermittler enorm erhöht. Der Einsatz professioneller Software bringt hier eine enorme Arbeitserleichterung. Zu unterscheiden ist dabei zwischen reinen Verwaltungsprogrammen und modernen CRM- bzw. Kundenbeziehungsmanagement- Programmen. Hintergrund ist der, dass Sie für viele Jahre an die Versicherungsmaklersoftware gebunden sind, mit der Sie begonnen haben.
Besonders wichtig ist dabei natürlich die Adressdatenbank mit der angeschlossenen Adressverwaltung, die nicht selten auch eine Analysesoftware beinhaltet.
Vom ersten Kundenkontakt über die Erfassung von Tätigkeiten und Terminen, von der Verwaltung Ihrer Dokumente und Verträge bis hin zur Verbuchung von Provisionen, mit einem Verwaltungsprogramm erledigen Sie Ihre gesamte Administration mit wenigen Klicks. Je nach Wunsch gibt es wichtige Funktionen wie automatische Widervorlagensysteme, Buchauszug, Beitragsinkasso oder Revisionssicherheit, d.h. die Sicherstellung, dass ein Dokument weder verloren gehen kann noch verändert wird. Ein verbesserter Workflow, einfache Bedienbarkeit und der modulare Aufbau bringen Ihnen Einsparungen bei den administrativen Kosten und massive Zeitgewinne für mehr Umsatz beim Kunden.
CRM-Software bietet neben der leistungsfähigen Vertragsverwaltung umfangreiche Funktionen für das Beziehungsmanagement. CRM organisiert die Kontakte mit allen Fakten, Zahlen und einer Übersicht der bisherigen Aktivitäten. Die Software zeigt u.a., wie Interessenten zu Kunden werden: alle Angebote münden in die aktuellen Verkaufschancen. Gezielte Maßnahmen zum Neuproduktverkauf oder für das Cross-Selling sind schnell geplant, gesteuert und ausgewertet. Dies geschieht unkompliziert: CRM-Software versetzt den Vermittler in die Lage, genau die Daten abzufragen, die für diese Vertriebs- und Marketingmaßnahmen notwendig sind. So kann sich der Vermittler z. B. alle Kunden ab 35 Jahren ohne Zahnzusatzversicherung anzeigen lassen und ein entsprechendes Mailing versenden.
Auch der direkte Dialog mit dem Kunden wird komfortabler: durch die Verbindung zwischen Telefon und CRM-Software erscheint beim Anruf eines Kunden automatisch dessen Kundenakte auf dem Bildschirm des Beraters. So ist dieser gleich „im Bilde“ über die aktuelle Situation des Kunden. Somit kann der Vermittler die Büroabläufe und die Kundenbetreuung deutlich effizienter gestalten, ohne dabei Abstriche am Wesentlichen machen zu müssen: seiner Beratung!
Eine aktuelle Marktübersicht von professioneller Versicherungssoftware finden Sie auf www.SoftErfolg.de

SoftErfolg
Hamraakoppel 89
22395 Hamburg
http://www.softerfolg.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de