Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 23.02.2007
Werbung

Für den kleinen Geldbeutel: Preiswerte Versicherungen für Berufsstarter von R+V

Endlich geht’s los – mit dem ersten Auto, der eigenen Wohnung, dem Ausbildungs- oder Studienplatz beginnt das eigene Leben. Damit dieses Abenteuer kein unkalkulierbares Wagnis wird, hat die R+V Versicherung für Azubis, Berufsanfänger und Studenten jetzt ein einzigartiges Starterpaket entwickelt: Eine Hausrat-, Haftpflicht- und Verkehrsrechtsschutz-Versicherung decken die wichtigsten Risiken dieser Lebensphase ab. Dazu kommt eine Berufsunfähigkeitspolice – und das alles gibt es zu besonders günstigen Preisen.

Das Angebot gilt für alle unter 27 Jahren: Die Haftpflicht kostet 59,40 Euro, der Verkehrsrechtsschutz 33 Euro im Jahr, jeweils zuzüglich Versicherungssteuer. Bei der Hausratversicherung gelten vier Tarifzonen in Deutschland, die Prämie richtet sich einfach nach der Größe der Wohnung. Für eine Wohnung bis zu 50 Quadratmetern in Tarifzone 1, beispielsweise in Flensburg, beträgt die Jahresprämie 40 Euro plus Versicherungssteuer. Für die 60 Quadratmeter einer Altbau-WG mitten in Berlin sind es 70 Euro zuzüglich Steuer. Einzige Voraussetzung: In dem Versicherungspaket müssen mindestens zwei der drei Bausteine enthalten sein.

Wichtig beim Einstieg ins Erwerbsleben: Schutz vor Berufsunfähigkeit

Besonders wichtig für junge Leute ist die Berufsunfähigkeitsabsicherung. In den ersten fünf Berufsjahren zahlt der Staat keinen Cent, wenn sie, etwa durch einen Unfall oder eine Allergie, berufsunfähig werden. Und auch bei längerer Berufstätigkeit deckt die staatliche Unterstützung nicht annähernd den Bedarf. Die R+V-BerufsunfähigkeitsPolice-Starter schützt vor diesem Risiko und verbindet dies noch mit dem Einstieg in die Altersvorsorge durch eine private, lebenslang garantierte Rente.

Und auch das ist bezahlbar, wie zwei Beispiele zeigen: Ein Kfz-Azubi, der mit 20 Jahren die BerufsunfähigkeitsPolice-Starter abschließt, mit 9.000 Euro Jahresrente bei Berufsunfähigkeit, zahlt im Monat 46,31 Euro. Und eine 26jährige Rechtsanwaltsgehilfin, die 12.000 Euro Jahresrente wählt, muss mit 77,57 Euro monatlicher Prämie rechnen.



Frau Stefanie Simon
Tel.: 0611 533-4494
Fax: 0611-533774494
E-Mail: stefanie.simon@ruv.de

R+V Versicherung AG
Taunusstraße 1
65193 Wiesbaden
www.ruv.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de