Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 13.12.2011
Werbung

Für eine sichere Weihnachtszeit

Der Spezialversicherer Hiscox gibt Tipps rund um den Weihnachtsbaum.

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit brennt es in den deutschen Wohnzimmern. Schuld ist häufig die leicht brennbare Weihnachtsdekoration. Adventskränze, Strohgedecke und Schmuck-Girlanden – gerade in den besinnlichen Wochen des Jahres finden sich überall in den eigenen vier Wänden wahre Brandbeschleuniger. Die größte Brandgefahr geht dabei vom Weihnachtsbaum aus. Hat der einmal Feuer gefangen, lässt sich ein Brand oft kaum noch aufhalten. Zimmer- und Wohnungsbrände sind daher zur Weihnachtszeit nicht selten, lassen sich jedoch mit einigen Vorsichtsmaßnahmen häufig vermeiden. Der Spezialversicherer Hiscox hat die wichtigsten Punkte zusammengestellt, um Brandunfällen mit der Weihnachtsdekoration bestmöglich vorzubeugen.

Wichtige Grundregeln rund um den Weihnachtsbaum

Brandvorbeugung beginnt bereits beim Kauf des Weihnachtsbaums: Dabei ist unbedingt auf die Frische des Baumes zu achten. Je frischer ein Baum, desto mehr Feuchtigkeit ist im Innern gespeichert und desto schwerer entzündlich sind Äste und Nadeln. Auch nach dem Aufstellen muss der Christbaum daher regelmäßig gegossen werden, um das Austrocknen zu verhindern. Die Hauptursache für Wohnungsbrände während der Weihnachtszeit aber ist die Dekoration des Christbaumes mit brennenden Kerzen. „Wegen der Brandgefahr raten wir grundsätzlich vom Einsatz echter Kerzen ab. Besser verwendet man mit dem GS-Zeichen versehene elektrische Lichterketten“, empfiehlt Robert Dietrich, Vorstandsvorsitzender von Hiscox in Deutschland. Wer auf echte Kerzen jedoch nicht verzichten will, muss sich an ein paar grundlegende Sicherheitsregeln halten:

  • Wenn die Kerzen brennen, darf der Weihnachtsbaum nie unbeaufsichtigt sein. Vor allem Kinder müssen stets im Auge behalten werden. Der glitzernde Baum mitten im Wohnbereich zieht Kinder geradezu magisch an. Ein Unfall ist da schnell passiert. Schon deshalb empfiehlt es sich, in der Nähe des Christbaums immer einen Feuerlöscher, eine Löschdecke oder zumindest einen Eimer mit Wasser griffbereit zu haben.
  • Kerzen müssen stets so angebracht werden, dass sie keine Gefahr für die darüberliegenden Zweige und die übrige Dekoration darstellen. Bei der Auswahl der Christbaumdekoration sollte grundsätzlich auf brennbare Materialien verzichtet werden.
  • Beim Entzünden der Kerzen ist darauf zu achten, die richtige Reihenfolge einzuhalten: Kerzen werden prinzipiell von oben nach unten angezündet und von unten nach oben gelöscht.
  • Weihnachtsbäume dürfen nie Fluchtwege versperren. Gleichzeitig dürfen sie nicht zu nahe an leicht entzündlichen Materialien wie Bücherregalen oder Vorhängen stehen.
  • Eine Vorsichtsmaßnahme, die zu jeder Jahreszeit sinnvoll und anzuraten ist, ist das Anbringen von Rauchmeldern.

Mit Haus & Kunst by Hiscox in jedem Fall gut abgesichert

Gerade um die Weihnachtszeit kommt es besonders auf die Stimmung an. Ein Zimmer- oder Wohnungsbrand kann da schnell mehr anrichten als reinen Sachschaden. „Leider kann eine Versicherung die weihnachtliche Atmosphäre nicht zurück bringen“, weiß Robert Dietrich. „Sie kann aber dabei helfen, die finanziellen Schäden zu vergessen, um sich wieder ganz auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren zu können.“ Mit der Police Haus & Kunst by Hiscox bietet der Versicherer ein umfassendes Versicherungsprodukt an, das mit der integrierten Hausratversicherung nicht nur Zimmer- und Wohnungsbrände abdeckt, sondern auch besondere Leistungs-Highlights wie Kinderbetreuung, Hotelunterbringung und psychologische Betreuung enthält. Zusätzlich umfasst die Police auch den Versicherungsschutz für Gebäude, Kunst- und Wertgegenstände sowie für private Haftungsrisiken.




Frau Nicole Möller

Tel.: +49 (0) 89 54 58 01 566
Fax:
E-Mail: nicole.moeller@hiscox.de


Frau Bettina Seelos

Tel.: +49 (0) 89 54 58 01 565
Fax:
E-Mail: Bettina.Seelos@hiscox.de

Hiscox AG
Arnulfstraße 31
80636 München
http://www.hiscox.de/

Über Hiscox

Hiscox ist ein internationaler Spezialversicherer. Das Unternehmen ist an der London Stock Exchange notiert (LSE:HSX). Die Hiscox-Gruppe hat im Underwriting drei Hauptbereiche: Hiscox London Market, Hiscox UK und Europa sowie Hiscox International. Hiscox London Market versichert internationales Geschäft auf dem Londoner Markt, hauptsächlich großes oder komplexes Geschäft, das von mehreren Versicherern gezeichnet werden muss oder das die internationalen Lizenzen von Lloyd’s benötigt. Hiscox UK und Hiscox Europa konzentrieren sich auf spezielle Versicherungen für verschiedene Berufsgruppen, Geschäftskunden sowie vermögende Privatkunden. Hiscox International ist auf Bermuda, Guernsey und in den USA tätig. Hiscox Insurance Company Limited, Hiscox Underwriting Limited und Hiscox Syndicates Ltd werden von der Financial Services Authority reguliert.

In Deutschland unterhält Hiscox Büros in Hamburg, Köln und München. Wohlhabenden Kunden mit hochwertigem Privatbesitz bietet Hiscox Versicherungen mit einer umfassenden Allgefahrendeckung, insbesondere für Kunst, wertvollen Hausrat und Ferienhäuser aber auch Lösegeldversicherungen. Für private, gewerbliche und öffentliche Kunstsammlungen stellt Hiscox außergewöhnliche Versicherungslösungen bereit. Für Berufliche Risiken bietet Hiscox Vermögensschaden-Haftpflicht- und D&O-Lösungen, die auf mittelständische Unternehmen zugeschnitten sind. Die Policen gewähren optimalen Versicherungsschutz für eine Reihe von Dienstleistungsberufen, insbesondere für die IT-, Medien- und Telekommunikationsbranche oder die Wirtschaftsprüfung.

Im September 2008 wurde die Finanzkraft der Hiscox-Gruppe von der auf Versicherungen spezialisierten Ratingagentur A.M. Best von A- (Excellent) auf A (Excellent) hochgestuft. Standard & Poor`s haben in ihrem Rating die Hiscox Gruppe auf A (Strong) heraufgestuft.

Weitere Informationen über Hiscox finden Sie unter www.hiscox.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de