Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 13.11.2007
Werbung

FAIRTRADE FINANCE AG: Beabsichtigte Fusion mit der mwb Wertpapierhandelsbank AG stärkt eigene Marktposition im Bereich Wertpapierhandel

Hamburg, November 2007 - Die FAIRTRADE FINANCE AG beabsichtigt, mit der mwb Wertpapierhandelsbank AG zu fusionieren. FAIRTRADE ist eine Skontroführergesellschaft mit dem Schwerpunkt börslicher Handel von offenen Investmentfonds. Darüber hinaus ist sie alleiniger Skontroführer in allen weiteren Marktsegmenten an den Börsen Hamburg und Hannover. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde am 9. November 2007 von beiden llschaften unterzeichnet.

"Wir sehen in diesem Zusammenschluss einen wichtigen strategischen Schritt, um unsere starke Marktposition im Bereich des börslichen Wertpapierhandels zu festigen und auszubauen", sagt Christian Kalischer, Vorstand der FAIRTRADE FINANCE AG. Geplant ist, dass die FAIRTRADE-Aktionäre ihre Anteile in die mwb Wertpapierhandelsbank AG einbringen. Im Gegenzug erhalten sie rund 3 Mio. Aktien der mwb. Die Anteile werden durch eine Sachkapitalerhöhung in Höhe von 2,5 Mio. und Wertpapiere der mwb geschaffen. Nach erfolgter Fusion sollen Aktionäre der FAIRTRADE FINANCE AG mit 40 Prozent am Grundkapital der mwb beteiligt sein.

"Durch den Zusammenschluss zweier marktführender Unternehmen können wir unseren Anlegern an den Handelsplätzen Hamburg und Hannover noch effizientere Abläufe sowie ein breiteres Leistungsspektrum beim Wertpapierhandel anbieten", so Dr. Ledermann, Vorstand der Börsen AG Hamburg/Hannover.

Die mwb Wertpapierhandelsbank AG wurde 1993 gegründet. Das Unternehmen ist seit April 1999 börsennotiert und seit 1. Januar 2003 zum Prime Standard Segment der Deutsche Börse AG zugelassen. Die mwb ist in drei Geschäftsfeldern tätig: Dem Wertpapierhandel, mit Skontroführung in Aktien, Renten und Investmentfonds sowie dem Bereich institutioneller Kunden mit Orderausführung, Institutional Sales, Designated Sponsoring und insbesondere dem Kapitalmarkt-/ IPO-Geschäft bilden die Schwerpunkte des Unternehmens. Daneben ist die mwb im Geschäftsbereich Privatkunden mit 60 Prozent an der MWB Baden GmbH beteiligt. Das Unternehmen besitzt Zulassungen an den Börsen München, Berlin, Frankfurt, Düsseldorf, Stuttgart und Hamburg.

Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt des Ergebnisses entsprechender Bewertungsgutachten durch Wirtschaftsprüfer, des positiven Ausgangs einer Due Diligence und der BaFin. Die Prüfungen sollen umgehend
beginnen.

Die Hamburger FAIRTRADE FINANCE AG ist eine Skontroführergesellschaft mit dem Schwerpunkt börslicher Handel von offenen Investmentfonds. Sie betreut derzeit etwa 1.800 der rund 3.400 an der Fondsbörse Deutschland gehandelten Fonds. In diesem Marktsegment ist die Börse Hamburg mit ihrer Fondsbörse der Marktführer in Deutschland. Darüber hinaus ist die FAIRTRADE FINANCE AG der alleinige Skontroführer in allen weiteren Marktsegmenten an den Börsen Hamburg und Hannover und betreut in diesem Rahmen rund 5.000 Renten- und 1.500 Aktienwerte.

Die 1999 gegründete Börsen AG ist die Trägergesellschaft der Börsen von Hamburg und Hannover. An den beiden Handelsplätzen sind mehr als 7.600 Wertpapiere gelistet, darunter Aktien, Anleihen, Zertifikate und Genussscheine. Zudem lassen sich über die speziellen Handelsplattformen der Börsen AG offene sowie geschlossene Fonds handeln. Zu den Handelsteilnehmern der Unternehmensgruppe zählen mehr als 150 Kreditinstitute und Wertpapiermakler, darunter auch ausländische Institute. Die Börsen AG erteilt keine Anlageempfehlungen und veröffentlicht ausschließlich produktbezogene oder allgemeine Informationen. Historische Wertentwicklungen sind keine geeignete Indikation für künftige Renditen.



Herr Christian Kalischer
Tel.: 040/3609950
E-Mail: kalischer@fairtradefinance.com

Fairtrade Finance AG
Wertpapierhandelsbank
Kleine Johannisstraße 4
20457 Hamburg
www.fairtradefinance.com

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de