Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 24.02.2010
Werbung

Fahrspaß auf zwei Rädern: optimale Sicherheit mit Concordia

Die Concordia positioniert sich weiter als Kenner und Garant optimaler Sicherheit der Motorradfahrer. Starke Leistungen in einem preiswerten Versicherungsschutz, hervorragende Platzierungen im Vergleichstest der Zeitschrift „Motorrad“, als auch die erneute Unterstützung des IDM-Teams MGM Racing Performance mit dem deutschen Meister Jörg Teuchert zeigen dies zum wiederholten Male.

Dabei ist die Auswahl des richtigen Versicherers entscheidend und Information alles. Zwar spielt der Preis sicherlich eine Rolle, doch sollte nicht nur die Beitragshöhe entscheiden, sondern auch die Leistungen, wenn doch mal etwas passiert. Versicherungen sind gefordert, sich auf wandelnde Fahrgewohnheiten einzustellen. Ein „Wenig-Fahrer“ beispielsweise benötigt einen anderen Versicherungsschutz als ein „alter Hase“, der 20.000 km im Jahr abreißt.

Die Concordia kann sowohl beim Preis als auch bei den vielfältigen Schutzmöglichkeiten punkten. Ein Vergleichstest der renommierten Zeitschrift „Motorrad“ bestätigte noch im November letzten Jahres, dass die Concordia durch günstige Tarife besticht. In den fünf getesteten Kategorien Allrounder, Tourer, Sportler und Chopper/Cruiser platzierte sie sich als einziger Anbieter immer unter den Top 5. In den Kategorien Allrounder und Sportler war die Concordia sogar der preiswerteste Haftpflichtanbieter.

Auch Erfahrung zahlt sich aus. Beim Tarif „30plus“ können sich Fahrer und Halter, die mindestens 30 Jahre alt sind, über einen deutlich geringeren Beitrag bei Kfz-Haftpflicht und Kasko freuen. Ein zusätzlicher Rabattschutz ist für alle Fahrer ab 25 Jahren möglich. Trotz Schadenfall im Kalenderjahr können sie für wenige Euro mehr ihren Schadenfreiheitsrabatt erhalten und ihre günstigere Einstufung im Folgejahr sichern. Das ist besonders für Fahrer wichtig, die ihren Schadenfreiheitsrabatt später für einen Pkw verwenden wollen.

Hat der Biker auch einen Pkw oder ein weiteres Motorrad, dann kann er durch die Einstufung in die Schadenfreiheitsklasse 1 sogar 50 % des Beitrags sparen.

Auch der Spaß am (schnellen) Fahren kommt bei der Concordia nicht zu kurz. Da Erfolg verpflichtet, unterstützt sie auch in diesem Jahr das Team um Jörg Teuchert bei der Deutschen-Superbike-Meisterschaft. Am 23./24. April geht es wieder los mit insgesamt acht Veranstaltungen und 16 Rennen. Das Finale findet vom 17. bis 19. September am Hockenheimring statt. Titelverteidiger Teuchert meint: „Ich kann die neue Saison, wie wohl jeder eingefleischte Biker nachvollziehen kann, kaum erwarten, bin ‚heiß‘ drauf, wieder anzugreifen!“ Toll sei es, so Teuchert, mit dem Versicherer einen zuverlässigen Partner gefunden zu haben, der sowohl das sichere und umsichtige Fahren als auch die Freude daran im Auge habe.

Weitere Informationen zu unseren Motorradversicherungen erhalten Sie unter:

http://www.concordia.de/ww/de/pub/privatkunden/auto_motorrad/motorraeder.cfm

Kontakt für Vertriebspartner:



Tel.: 0511 - 5701 2059

Concordia Versicherungen
Karl-Wiechert-Allee 55
30625 Hannover
http://www.concordia.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de