Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 31.10.2008
Werbung

Feri EuroRating vergibt Top-Ratings an StarCapital

Bad Homburg, Oktober 2008 – Die Feri EuroRating Services AG hat zum Stichtag 30. September 2008 zwei Fonds der StarCapital AG geratet. Mit der Höchstbewertung A (sehr gut) wurde der im März 2008 aufgelegte Mischfonds StarCapPlus Huber Strategy 1 (ISIN: LU0350239504) bewertet. Der bereits 2006 aufgelegte Rentenfonds StarCap SICAV Winbonds (ISIN: LU0256567925) erhielt mit dem B-Rating eine gute Beurteilung.

Der StarCapPlus Huber Strategy 1 investiert ohne Orientierung an einem Vergleichsindex weltweit flexibel in Aktien und Renten. Der Anlageschwerpunkt liegt dabei auf Staats- und Unternehmensanleihen mit guter Bonität. Der Aktienanteil im Portfolio besteht aus internationalen Unternehmen mit Fokussierung auf hochkapitalisierte Standardwerte. Die Allokation zwischen Aktien und Renten sieht vor, dass eine antizyklische Erhöhung der Aktienquote bis zu 80 Prozent des Sondervermögens möglich ist. Der Fonds wurde von Feri der Vergleichsgruppe Mischfonds Global Flexibel zugeordnet. Der zweite bewertete Fonds, der internationale Rentenfonds StarCap SICAV Winbonds, investiert vorwiegend in auf Euro lautende Anleihen. Der Anlageschwerpunkt liegt hier auf Staats- und Unternehmensanleihen mit guter Bonität (Investment-Grade). In begrenztem Umfang kann auch in Anleihen mit geringer Bonität investiert werden. Die gewählte Anleihen-Laufzeit basiert auf dem durch monetär und realwirtschaftlich bestimmten Zinstrend. Die präferierte Bonität der Schuldner im Portfolio wird durch Analyse der Bonitäts-Spreads ermittelt.

Die Grundlage des überdurchschnittlichen Ratings beider Fonds bildet unter anderem die sehr gute qualitative Bewertung des Fondsmanagements. Beide Fonds werden von Peter E. Huber, Partner der Fonds-Boutique StarCapital AG aus Oberursel, gemanagt. Huber ist mit über 30 Jahren Investmenterfahrung einer der erfahrensten Fondsmanager in Deutschland: Er begann seine Karriere 1981 als Vermögensverwalter. Seit 1991 managt er, mit Ausnahme der Jahre 2000 und 2001, auch Rentenfonds.

Der jeweiligen Ratingvergabe ging sowohl eine umfangreiche qualitative als auch eine quantitative Analyse voraus, im Rahmen derer die Fähigkeiten des Fondsmanagements zur Generierung einer langfristig stabilen, überdurchschnittlichen Performance (Performance Indikator) sowie zur Risikokontrolle und -reduktion (Risiko Indikator) untersucht wurden. Der Performance Indikator fließt mit einer Gewichtung von 70 Prozent in das Rating ein, der Risiko Indikator mit 30 Prozent. Weitere Informationen zum Feri Fondsrating sowie das ausführliche Rating inkl. Strategie- und Managementkommentar zu den genannten Fonds finden interessierte Anleger unter www.fonds-rating.de.



Frau Cornelia Wojahn
Tel.: 069 / 13 38 96-18
E-Mail: cw@stockheim-media.com

Feri Rating & Research
Feri Finance AG
Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg
Deutschland
http://frr.feri.de/

Über die Feri EuroRating Services AG
Die Feri EuroRating Services AG ist eine der führenden europäischen Ratingagenturen für die Analyse und Bewertung von Anlagemärkten und Anlageprodukten sowie eines der größten Wirtschaftsforschungs- und Prognoseinstitute. Derzeit betreut das Unternehmen mit rund 50 Mitarbeitern circa 1.000 Kunden und unterhält neben dem Hauptsitz in Bad Homburg weitere Büros in London, Paris und New York.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de