Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 29.04.2010
Werbung

Feri erhöht Transparenz bei Emerging Markets Rentenfonds

- Zusätzliche Vergleichsgruppe bei Schwellenländeranleihen - Wachsendes Anlegerinteresse

Die Bad Homburger Feri EuroRating Services AG strukturiert ihre Fondskategorien für Schwellenländeranleihen um und führt eine Vergleichsgruppe für Anleihen auf lokale Schwellenländerwährungen ein. Zum Stichtag 31. März 2010 umfasst die Kategorie 22 Fonds.

„Feri EuroRating Services reagiert damit auf das Bedürfnis der Anleger nach mehr Transparenz in diesem Bereich“, so Vorstand Dr. Tobias Schmidt. „Dadurch wird die Vergleichbarkeit der Fonds erhöht und die Auswahl des jeweiligen Produktes vereinfacht. Gleichzeitig schaffen wir mit diesem Schritt die Grundlage für die Bewertung dieser noch neuen Fondskategorie mit Hilfe des Feri Fondsratings."

In den vergangenen Jahren haben Anleihen aus Schwellenländern, die auf lokale Währungen lauten, bei internationalen Investoren an Bedeutung gewonnen. Die Gründe waren vor allem die Diversifikationsmöglichkeiten der Schwellenländeranleihen sowie ihre vergleichsweise höheren Renditen, Kursgewinne bei sinkenden Zinsen bzw. Spreads sowie eventuellen Zusatzerträge bei Aufwertung der lokalen Währung.

Feri EuroRating Services AG bezieht in die Peergroup „Renten Emerging Markets Lokale Währungen“ solche Investmentfonds mit ein, die mindestens 90 Prozent des Fondsvermögens in Staats- und/oder Unternehmensanleihen der Emerging Markets investieren. Der Anteil von Anleihen, die auf lokale Währungen denominiert sind, muss dabei höher als 50 Prozent sein. Darüber hinaus gibt es eine weitere Peergroup für „Renten Emerging Markets“, die vornehmlich Fonds mit Fokus auf Hartwährungsanleihen umfasst, sowie die Vergleichsgruppe „Renten Emerging Markets EURO-Hedged“.

Weitere Informationen zum Feri Fonds Rating sowie den genannten Peergroups finden interessierte Anleger auf der Webseite (www.fonds-rating.de).



Herr Steffen Rinas
Tel.: +49 69 / 13 38 96-21
E-Mail: sr@stockheim-media.com

Feri EuroRating Services AG
Rathausplatz 8-10
61348 Bad Homburg
Deutschland
http://www.feri.de

Über die Feri EuroRating Services AG

Die Feri EuroRating Services AG ist eine der führenden europäischen Ratingagenturen für die Analyse und Bewertung von Anlagemärkten und Anlageprodukten sowie eines der größten Wirtschaftsforschungs- und Prognoseinstitute. Derzeit betreut das Unternehmen mit rund 50 Mitarbeitern circa 1.000 Kunden und unterhält neben dem Hauptsitz in Bad Homburg weitere Büros in London, Paris und New York.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de