Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 05.09.2011
Werbung

FiNet AG mit gutem Ergebnis im ersten Halbjahr 2011

Deutliche Kapitalerhöhung und Zeichnung neuer Aktien Marburg, 05.09.2011 – Die FiNet Financial Services Network AG hat im ersten Halbjahr 2011 ein Umsatzwachstum von 15,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr erzielt und damit wichtige Weichen für die Steigerung der Ertragskraft gestellt. Durch die im August abgeschlossene Kapitalerhöhung und die Zeichnung junger Aktien wurde das Grundkapital um 26 Prozent auf über 780.000 Euro aufgestockt.

Die Kapitalbasis der FiNet AG für das erwartete weitere Wachstum wurde hiermit deutlich gestärkt.

Mit einer Steigerung der Umsatzerlöse um 15,1 Prozent auf 10,7 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2011 ist die FiNet AG auf Erfolgskurs. Für das weitere Geschäftsjahr plant die FiNet-Gruppe eine Expansion in neuen Geschäftsfeldern. „Über die Tochtergesellschaft FiNet Finanz GmbH stellen wir ab sofort auch Mehrfachagenten und institutionellen Vertrieben eine umfassende Abwicklungs- und Serviceplattform sowie persönlichen Support zur Verfügung", so Markus Neudecker, Vorstand der FiNet AG.

Das Ziel ist es, die Kompetenzführerschaft als führender Maklerpool auszubauen und ein zusätzliches Standbein im Outsourcing von Dienstleistungen aufzubauen. „Auch Beratern, die nicht der FiNet angeschlossen sind, bieten wir über die neu gegründete Tochtergesellschaft FiNet Service GmbH künftig umfassende Services an, beispielsweise bei der Datenbereitstellung, der Provisionsabrechnung und im IT-Support", betont Neudecker.

Im Rahmen der Expansion verstärkt die FiNet auch die Fachteams in den Bereichen IT, Leben, Kranken und Komposit personell, um die Partner fachlich optimal zu unterstützen. Zudem erweitert die FiNet ihr Services-Portfolio: So können die angeschlossenen Makler in Zukunft ihre Geschäftsprozesse über ein komplett webbasiertes CRM-System abwickeln. Dies vereinfacht die Antrags- und Angebotsabwicklung sowie die Verwaltung der Kundenbestände erheblich.

* * *

1.912 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

* * *

Bildunterschrift: Markus Neudecker, Vorstand der FiNet AG.

* * *

Der Abdruck ist frei.

* * *

Die FiNet Financial Services Network AG gehört zu den führenden Maklerpools in Deutschland. Zusammen mit der Unternehmenstochter FiNet Asset Management AG erzielte sie im Jahr 2010 Umsatzerlöse von 25,9 Mio. Euro. Die Pro-Kopf-Umsätze der angeschlossenen Makler des Marburger Unternehmens gehören zu den höchsten unter allen Maklerpools auf dem deutschen Markt. Der Fokus des Beratungs- und Dienstleistungsunternehmens liegt auf der persönlichen Betreuung von rund 430 Akademiker-, Heilwesen- und Investmentberatern sowie Finanzplanern. Zur Unternehmensgruppe zählen auch die FiNet Academy GmbH, die FiNet Finanz GmbH sowie die FiNet Service GmbH. Die Gesellschaft befindet sich seit Gründung im Jahr 1999 ausschließlich im Besitz der angeschlossenen Partner sowie einem Teil der rund 60 Mitarbeiter.

* * * 



Frau Gabi Strasser
Kommunikation, Presse und PR
Tel.: (06421) 1683-170
Fax: (06421) 1683-171
E-Mail: pressekontakt@finet.de

ComMenDo
Agentur für UnternehmensKommunikation GmbH
Hofer Straße 1
81737 München
Deutschland
http://www.commendo.de/




Markus Neudecker, Vorstand der FiNet AG.
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de