Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.11.2008
Werbung

Fidelity International baut Real Estate Team mit Dr. Arno Väth aus

Kronberg im Taunus, November 2008 - Fidelity International verstärkt mit der Berufung von Dr. Arno Väth den Unternehmensbereich Real Estate. Er wird für die Akquisition und das Management von Immobilien im deutschsprachigen Raum verantwortlich sein.  

Dr. Arno Väth (39) erweitert das europäische Portfolio Management Team um Keith Sutton, Director of European Real Estate bei Fidelity International. Entsprechend der Anlagestrategie der Fidelity Immobilienfonds für institutionelle Investoren wird der Investitionsschwerpunkt auf dem Core-Plus-Segment liegen, das risikoarme Objekte mit stabilen Erträgen umfasst. Ergänzend sollen Value-Added-Investments getätigt werden. Hier steht bei einem etwas höheren Risiko die Wertsteigerung durch aktives Management inklusive Sanierungen oder neuer Nutzungskonzepte im Fokus.  

Väth kommt von der Corporate-Finance-Beratungsgesellschaft Sietz & Partner, wo er in den Bereichen Real Estate M&A und IPO-Beratung tätig war. Zuvor arbeitete er als Leiter des Portfoliomanagements bei FERI Real Estate. Weitere Stationen seiner Karriere waren Positionen im Portfoliomanagement bei MEAG Real Estate und im Immobilienconsulting der HypoVereinsbank.  

Fidelity baut den Geschäftsbereich Real Estate in Deutschland weiter aus, um von der derzeitigen Entwicklung des heimischen Immobilienmarktes zu einem Käufermarkt zu profitieren. "Deutschland gehört zu den europäischen Kernmärkten für Fidelity. Wir freuen uns, dass wir unser Team mit Arno Väth verstärken konnten. Gemeinsam werden wir die sich uns bietenden Chancen nutzen, um attraktive Investments für unsere Fonds zu tätigen", sagte Sutton. Das deutsche Immobilien-Investmentteam verfügt derzeit über Standorte in Frankfurt und München und soll weiter ausgebaut werden.



Herr Stefan Barkhausen
Unternehmenskommunikation
Tel.: 06173/5 09-38 75
Fax: 0 61 73.5 09-48 79
E-Mail: presse@fidelity.de

Fidelity Investment Services GmbH
Kastanienhöhe 1
61476 Kronberg im Taunus
www.fidelity.de

Fidelity International ist ein auf allen bedeutenden Finanzmärkten aktives Fondsmanagement-Unternehmen und verwaltet ein Fondsvermögen von 163,6 Milliarden Euro (Stand 30.06.2008). Die mehr als 1.000 Fondsmanager und Analysten von Fidelity bilden das größte Investment-Expertenteam der Welt. Zahlreiche Auszeichnungen belegen die hohe Qualität der Investmentprodukte und -dienstleistungen, die Fidelity International privaten und institutionellen Anlegern anbietet. Die deutschen Unternehmen FIL Investment Services GmbH, FIL Investments International - Niederlassung Frankfurt, FIL Investment Management GmbH und FIL Pensions Services GmbH, alle in Kronberg im Taunus, betreuen ein Fondsvermögen von 10,3 Milliarden Euro, vertreiben 113 Publikumsfonds direkt sowie über mehr als 600 Kooperationspartner und beschäftigen 210 Mitarbeiter (Stand: 30.06.2008). Fidelity International veröffentlicht ausschließlich produktbezogene sowie allgemeine Informationen und erteilt keine Anlageempfehlungen.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de