Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 31.03.2008
Werbung

Fidelity beruft Ilario Di Bon zum Head of Global Equities

Kronberg im Taunus, März 2008 - Fidelity International hat Ilario Di Bon zum Head of Global Equities ernannt. Di Bon wird seine neue Aufgabe voraussichtlich im Mai 2008 übernehmen und an Chief Investment Officer Nicky Richards berichten.

In der von Fidelity neu geschaffenen Position leitet Ilario Di Bon (40) von London aus das Investment Team für die globalen Aktienmärkte, das Branchen-, USA- und Emerging-Markets-Experten umfasst. Er zeichnet zudem für die Weiterentwicklung der Aktienproduktpalette mit weltweitem Anlageschwerpunkt für institutionelle Kunden verantwortlich.  

Di Bon verfügt über zehn Jahre Investmenterfahrung. Er kommt von UBS Global Asset Management, wo er als leitender Fondsmanager für eine Reihe globaler Aktienportfolios zuständig war. Während seiner achtjährigen Tätigkeit für UBS war er außerdem Head of Global Equity Research und arbeitete drei Jahre in Japan, zuletzt als Head of Japanese Equities. Zuvor war Di Bon für Teltronix in London sowie Electrolux und Benetton in Italien tätig.  

Anlässlich der Ernennung Di Bons erklärte Nicky Richards: "Mit seiner breiten Erfahrung im Research und im Fondsmanagement wird Ilario Di Bon den Ausbau unserer globalen Aktienexpertise für unsere Kunden in Europa und Asien weiter vorantreiben."



Herr Dr. Sinan Temelli
Tel.: 06173/5 09-38 71
Fax: 0 61 73.5 09-48 79
E-Mail: presse@fidelity.de

Fidelity Investment Services GmbH
Kastanienhöhe 1
61476 Kronberg im Taunus
www.fidelity.de

FIL Limited ist ein auf allen bedeutenden Finanzmärkten aktives Fondsmanagement-Unternehmen und verwaltet ein Fondsvermögen von 208,5 Milliarden Euro (Stand 31.12.2007). Die mehr als 1.000 Fondsmanager und Analysten von Fidelity bilden das größte Investment-Expertenteam der Welt. Zahlreiche Auszeichnungen belegen die hohe Qualität der Investmentprodukte und -dienstleistungen, die FIL Limited privaten und institutionellen Anlegern anbietet. Die deutschen Niederlassungen Fidelity Investment Services GmbH, Fidelity International - Niederlassung Frankfurt, Fidelity Investment Management GmbH und Fidelity Pensions Services GmbH, alle in Kronberg im Taunus, betreuen ein Fondsvermögen von 12,25 Milliarden Euro, vertreiben 104 Publikumsfonds direkt sowie über mehr als 600 Kooperationspartner und beschäftigen 210 Mitarbeiter (Stand: 31.12.2007). FIL Limited veröffentlicht ausschließlich produktbezogene sowie allgemeine Informationen und erteilt keine Anlageempfehlungen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de