Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 15.06.2007
Werbung

FinanzDock AG bietet CRM in Light-Version an

Düsseldorf – Die FinanzDock AG bietet ab dem 1. Juli 2007 das webbasierte FinanzDock CRM auch in einer CRM-Light Version ohne Abrechnungsfunktion an. Besonders für Finanzdienstleister, die keine Provisionsabrechnungen erstellen, stellt das Tool eine kostengünstige Alternative zu der Vollversion dar.

Mit nur 70,- € netto / monatlich profitieren Finanzdienstleister, die keine Abrechnungsfunktion benötigen, uneingeschränkt von allen weiteren Vorteilen des CRM auch in der Light-Version. Alle Informationen zu den einzelnen Kunden, von abgeschlossenen Verträgen über das Datum der letzten Kontaktaufnahme bis hin zum Ablaufzeitpunkt von Fremdverträgen, sind an einer zentralen Stelle gespeichert. Verborgene Potenziale werden einfach und schnell aufgedeckt. Mit benutzerdefinierten Reports kann der Finanzdienstleister außerdem schnell und einfach Bestandsauswertungen nach eigenem Wunsch erstellen und so mit Hilfe gezielter Aktionen das Folgegeschäft solide ausbauen.

 

Die Anforderungen der Versicherungsvermittlerrichtlinie (VVR) nach Archivierung und Dokumentation können mit dem CRM-Light ohne zusätzlichen Aufwand erfüllt werden. Das integrierte Dokumentenmanagementsystem speichert Beratungsprotokolle, Schriftwechsel oder Policen und Notizen revisionssicher in den Kundendaten ab und schützt den Finanzdienstleister vor Haftung.

 

Dabei kann der Nutzer auf das webbasierte Tool jederzeit weltweit zugreifen und Daten und Dokumente bearbeiten. Eine eigene Installation ist für das CRM-Light nicht notwendig, es wird lediglich ein Internetzugang benötigt. Die Datensicherheit ist dabei stets gewährleistet und auf höchstem Stand. Als Outsourcingpartner nach KWG § 25a bietet FinanzDock Bankenstandard.

 

Ein weiterer Vorteil des CRM-Light ist die intuitive Benutzerführung, die es dem Nutzer leicht macht sich im CRM zurecht zu finden. Natürlich zeigt FinanzDock allen Interessenten die Vorteile auch gerne in einer persönlichen Online-Präsentation.



Frau Barbara Nowakowski
Tel.: 0211 - 957 17-552
Fax: +49 (211) 95717 - 553
E-Mail: B.Nowakowski@finanzdock.com

FinanzDock AG
Kaistraße 2
40221 Düsseldorf
www.finanzdock.com

Kurzportrait:

Die FinanzDock AG, Düsseldorf, ist einer der führenden IT-Dienstleister für die gesamte Finanz- und Versicherungsbranche. Kunden sind unabhängige Vermittler genauso wie Vertriebe, Banken und Versicherungsgesellschaften. Mit dem Erfolgsportal stellt FinanzDock seinen Kunden eine rein webbasierte Komplettlösung zur Abwicklung des gesamten Tagesgeschäftes zur Verfügung. Von der Kundenanalyse über Vergleichs- und Angebotsrechner bis zum CRM-Tool mit revisionssicheren Dokumentations- und Administrationsprogrammen können die Softwarelösungen individuell auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden.

FinanzDock beschäftigt bundesweit rund 50 Mitarbeiter und ist eine Tochter der börsennotierten Finanzhaus Rothmann AG (ISIN:DE000RTM4444) mit Sitz in Hamburg.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de