Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 27.08.2012
Werbung

Finanzdienstleistungssoftware Cheops wird mobil

Beratungs- und CRM-Software Cheops der etvice Holding AG bald auch auf mobilen Endgeräten. / Kompetenter Entwicklungspartner stellt technische Infrastruktur. / Applikation für Android, iOS und Blackberry OS. / Vereinfachter Zugriff auf Kundeninformationen, Vertragsdaten und eventbasierte Vertriebssteuerung. / Innovationsfähigkeit erneut bewiesen.

Mit der Software Cheops liefert die etvice-Gruppe seit 2003 eine webbasierte, maßgeschneiderte Beratungssoftware für Versicherer und Finanzdienstleister. Nach intensiver Entwicklungsarbeit bringt etvice nun in Kooperation mit dem Hamburger Digital-Spezialisten UDG eine Lösung für mobile Endgeräte auf den Markt. Sowohl auf dem iPhone und iPad als auch auf Mobilgeräten mit Android- und Blackberry-Betriebssystemen werden Finanzberater nun eine komfortable Lösung an die Hand bekommen, die eine Vielzahl der Anwendungen von Cheops mobil erfahrbar macht. Cheops wurde 2012 von der Initiative Mittelstand mit dem Innovationspreis-IT ausgezeichnet.

Das Hauptaugenmerk bei der Entwicklung der neuen App lag dabei auf den Kernfunktionen von Cheops, die ohne größere Reibungsverluste auf Smartphones und Tablets portiert werden konnten. Marc M. Engel, Vorstandsvorsitzender der etvice Holding AG: „Mit Cheops.Mobile wollen wir direkt auf die Bedürfnisse von Versicherungsdienstleistern und Finanzberatern eingehen, die viel von unterwegs arbeiten. Dank unserer neuen App können sie von überall die Daten ihrer Kunden einsehen, unterschiedliche Finanz- und Reportingtools nutzen und unterschiedlichste Statistiken zu ihren Geschäftsbereichen ausstellen lassen. Das System ist so angelegt, dass die Berater zwischen Autotür und Wohnungstür des Kunden noch einmal alle relevanten Daten zum jeweiligen Geschäftsvorgang prüfen können. Das gibt es in dieser Form noch nicht, gerade in Verbindung mit einer ansprechenden und übersichtlichen Visualisierung und einer einfachen Bedienung.“

Die Konzipierung der neuen Smartphone-App war dabei von Anfang an auf das Cloud Computing ausgerichtet. Dabei werden die Daten nicht auf den Geräten selbst gespeichert, sondern dezentral im Internet abgelegt. So können Nutzer überall ihre gewohnte Finanzberatungssoftware nutzen. Engel: „Gerade bei der Entwicklung von Cheops.Mobile macht sich bezahlt, dass etvice schon seit Jahren die Möglichkeiten des Cloud Computing nutzt. Diesen Vorteil können wir nun auf den mobilen Endgeräten noch besser ausspielen.“



Pressekontakt:
Herr Rafael R. Pilsczek
Tel.: 0 40 / 32 80 89 80
Fax: 0 40 / 32 80 89 81

etvice® Holding AG
Langereihe 49
22941 Jersbek
www.etvice.com

Seit Gründung im Jahr 2003 steht etvice für Application Service Providing und Software as a Service in den Bereichen CRM, Financial Planning, spartenübergreifende Tarifierung, Dokumentation, Investment und Provisionsabrechnung. Gleichzeitig gilt etvice als Erfinder moderner, webbasierter CRM- und Beratungssoftware für Banken, Versicherungen, Finanzdienstleister und Medienunternehmen. Dabei zeichnet sich etvice aus durch sein Full-Service-Angebot: Von der ersten Beratung, über die Implementierung, bis hin zur individuellen Anpassung der Software steht etvice seinen Kunden zur Seite.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de