Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 16.06.2009
Werbung

Finanzielle Freiheit im Ruhestand: Mit der Condor Sofort-Rente lebenslange Zahlungen gegen Einmalbeitrag

- Garantierte Rentenzahlungen als zusätzliches Auskommen im Alter - Kapitalauszahlung während des Rentenbezugs möglich - Nicht verbrauchtes Kapital kann vererbt werden

Oft beginnen Rentner ihren Ruhestand mit einer größeren Summe – beispielsweise durch die Auszahlung einer Lebensversicherung. Wer direkt von dem Kapital leben möchte oder einen Auszahlplan mit Kapitalverzehr vereinbart, läuft Gefahr, dass das Geld knapp wird, das Lebensende jedoch noch in ferner Zukunft liegt. „Um ein Ausbleiben der Zahlungen zu vermeiden, sollten sich Rentner zur Aufbesserung der Altersversorgung für eine Sofort-Rente mit garantierten Rentenzahlungen bis an das Lebensende entscheiden. Sie ist eine rentable und sichere Wahl, die zudem Liquiditätsoptionen sowie die Möglichkeit der Absicherung der Hinterbliebenen bereithält", so Andrea Schölermann, Prokuristin der Condor Versicherungsgruppe.

Lebenslange Garantierente

Die Lebenserwartung bei Rentenbeginn stellt eine große Unbekannte dar. Daher muss das Geld so angelegt werden, dass es bis zum Lebensende ausreicht. Jedoch bezieht der Kunde zu diesem Zeitpunkt in der Regel nur noch ein vermindertes Einkommen. Etwaige Verluste aus riskanten Anlagen können nicht mehr durch erhöhtes Sparen kompensiert werden. Daher muss er risikoreiche Investitionen vermeiden. Die Anlage in einem Auszahlungsplan beispielsweise birgt das Risiko, dass das Vermögen schneller aufgezehrt ist als geplant. So wirken sich Wertverluste oder gegenüber der Erwartung vergleichsweise geringe Zinsen direkt auf die Höhe des zur Verfügung stehenden Kapitals aus. Die Sofort-Rente hingegen bietet eine sichere Anlage: eine lebenslange Rente mit garantierter Verzinsung. Das eingesetzte Kapital verzinst Condor über die gesamte Vertragslaufzeit mit einem Garantiezins von 2,25 Prozent. Darüber hinaus werden Überschüsse erwirtschaftet, sodass die Gesamtverzinsung im Jahr 2009 sogar bei 4,4 Prozent liegt. Als Option kann die Rente – unabhängig von der Rentensteigerung aus Überschüssen – je nach Vereinbarung jährlich um bis zu 2,25 Prozent erhöht werden, um beispielsweise einen Inflationsausgleich darzustellen.

Flexibilität während des Rentenbezugs

„Eine gute Sofort-Rente muss dem Versicherten Entscheidungsfreiheit lassen – der Kunde sollte immer die Möglichkeit haben, zu entscheiden, was mit seinem Kapital geschehen soll", sagt Andrea Schölermann. So bietet Condor der versicherten Person diese finanzielle Unabhängigkeit während des Rentenbezugs. Denn der Rentner kann bei unvorhergesehenem Kapitalbedarf, beispielsweise für Umbaumaßnahmen im Haus, während des Rentenbezugs jederzeit über Bargeld aus dem Vertrag verfügen. Zudem kann er sein eingesetztes Kapital abzüglich der bereits an ihn gezahlten garantierten Renten an seine Hinterbliebenen vererben.

Steuerliche Vorteile der Verrentung

Die Sofort-Rente lohnt sich für den Versicherten auch in steuerlicher Hinsicht. Bei Auszahlung der lebenslangen monatlichen Rente wird nur der sogenannte Ertragsanteil, der sich am Lebensalter zu Leistungsbeginn bemisst, besteuert (beispielsweise 20 Prozent im 63. Lebensjahr). Erhält ein 63-Jähriger eine monatliche Rente von 2.000 Euro, so wird davon lediglich der Ertragsanteil in Höhe von 400 Euro versteuert, wobei hier sogar der im Rentenalter in der Regel niedrigere persönliche Steuersatz greift. Im Vergleich dazu ist bei einem fondsbasierten Auszahlungsplan auf die volle Höhe der Erträge Abgeltungsteuer (pauschal 25 Prozent) zu entrichten.

„Die Sofort-Rente bietet eine lebenslange zusätzliche Absicherung für Menschen, die das Rentenalter erreicht haben und ihre Rente aufstocken möchten. Aber auch für diejenigen, die in keine andere Rentenversicherung eingezahlt haben und für die die Sofort-Rente das einzige sichere Einkommen im Alter ist", sagt Andrea Schölermann, Prokuristin der Condor Lebensversicherungs-AG.




Herr Jörg Brans

Tel.: 040 / 450210-680
Fax:
E-Mail: presse_condor-versicherungsgruppe@achtung.de


Frau Justine Zagalak

Tel.: 040 / 450210-680
Fax:
E-Mail: presse_condor-versicherungsgruppe@achtung.de

Condor Lebensversicherungs-AG
Admiralitätstraße 67
20459 Hamburg
www.condor-versicherungen.de

Die Condor Versicherungsgruppe ist spezialisiert auf Industrie, mittelständisches Gewerbe sowie auf das gehobene Privatkundengeschäft und arbeitet im Vertrieb ausschließlich mit unabhängigen Vermittlern zusammen. Sie wurde 1955 gegründet und 2008 von der R+V Versicherung in Wiesbaden erworben. Sitz der Gesellschaft ist Hamburg. Sie beschäftigt rund 500 Mitarbeiter und unterhält mehr als eine Viertelmillion Kundenverbindungen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de