Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.06.2010
Werbung

Finanztest: Ammerländer drei Mal auf Platz 1

Im aktuellen Vergleich von Hausratversicherern zählt der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit aus Westerstede zu den bundesweit günstigsten Anbietern

Die Ammerländer Versicherung (AV) zählt nach jüngsten Angaben der Stiftung Warentest zu den leistungsfähigsten und kostengünstigsten Hausratversicherern in Deutschland. Der bundesweit tätige Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit mit Sitz in Westerstede belegt in der jüngsten Ausgabe von „Finanztest“ (6/2010) unter 134 getesteten Angeboten in drei von vier Modellrechnungen mit seinem Tarif Classic Platz 1. Zudem sind die Tarife Comfort für gehobene Ansprüche und Exclusiv als Premiumprodukt ebenfalls in der Gruppe der Top-Anbieter vertreten. Die AV bietet laut Finanztest dabei zahlreiche beitragsfreie Zusatzleistungen, die deutlich über den Grundschutz  sowie branchenüblichen Standard hinausgehen. Der Unterschied zu den teuersten Anbietern betrage pro Jahr teilweise mehrere hundert Euro. „Das Ergebnis bestärkt uns, unseren eingeschlagen Wachstumskurs mit einer starken Fokussierung auf die Kundenwünsche konsequent fortzuführen“, betonten die AV-Vorstände Axel Eilers und Gerold Saathoff heute in Westerstede. Derzeit werde bereits an der weiteren Optimierung der Hausrattarife gearbeitet, die in Kürze auf den Markt kommen würden.

Eine Hausratversicherung deckt entstandene Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Blitzschlag, Explosion, Einbruchdiebstahl, Raub oder Sturm ab, die unter Umständen den finanziellen Ruin bedeuten können. Finanztest hat 134 Angebote von bundesweiten Anbietern unter die Lupe genommen und in vier Modellrechnungen für unterschiedliche Tarif- und Risikozonen verglichen. Mit einer Jahresprämie von 46 bis 61 Euro liegt die Ammerländer Versicherung mit dem Tarif Classic in drei Kategorien ganz oben auf dem Siegerpodest und bestätigt damit das Ergebnis des Finanztest-Vergleichs aus dem Januar 2009.

Finanztest empfiehlt Versicherten genau auf die Vertragsbedingungen und Leistungsinhalte zu schauen. Die Ammerländer Versicherung biete umfangreiche beitragsfreie und sinnvolle Zusatzleistungen. Dazu zähle unter anderem die Mitversicherung von Überspannungsschäden in Höhe der Versicherungssumme, Hausrat, der sich außerhalb des Hauses befindet, Diebstahl aus Fahrzeugen, einfachem Diebstahl von Gartenmöbeln und einiges mehr.

Zudem betont AV-Vorstand Saathoff, dass mit einer klaren und übersichtlichen Vertragsgestaltung eine hohe Transparenz geschaffen werde. Gleichzeitig erfolge die Bearbeitung aller Vertragsangelegenheiten in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Das gelte auch für Schadenfall, der unter Einhaltung der Sorgfaltspflichten kulant und unbürokratisch abgewickelt werde.



Herr Gerold Saathoff
Vorstand
Tel.: 04488 5295955

Ammerländer Versicherung VVaG
Bahnhofstr. 8
26655 Westerstede
Deutschland
http://www.ammerlaender-versicherung.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de