Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 09.09.2008
Werbung

Finanztest bewertet MPC Absolute Return Superfonds als stark überdurchschnittlich

Das von der Stiftung Warentest herausgegebene Magazin Finanztest bestätigt mit seinem aktuellen Rating die Strategie der MPC Absolute Return Superfonds. Der MPC Competence Growth Portfolio rangiert nach den Kriterien Wertentwicklung und Stabilität über 5 Jahre unter den Top 10 von 105 bewerteten Fonds in seiner Gruppe. Auch das Ratinghaus Morningstar hatte an den Fonds erst kürzlich den vierten Stern vergeben.

In der aktuellen September-Ausgabe des Magazins Finanztest liegt der MPC Competence Growth Portfolio auf dem siebten Rang von 105 bewerteten Fonds seiner Klasse. In die Punktwertung flossen die Wertentwicklung über fünf Jahre sowie die Stabilität der Entwicklung ein. Mit 65,6 Punkten bewertet Finanztest den Fonds als „stark überdurchschnittlich“. Auch die beiden weiteren Fonds der MPC Absolute Return Superfonds-Reihe, MPC Competence Income Portfolio und MPC Competence Dynamic Portfolio wurden als überdurchschnittlich eingestuft.

Die MPC Absolute Return Superfonds sind keine herkömmlichen Dachfonds. Als Superfonds nutzen sie nicht nur traditionelle, sondern auch innovative Anlageklassen und Anlageinstrumente. Dabei orientieren sich die Fonds nicht an einem Vergleichsindex, sondern verfolgen unabhängig von den Marktbedingungen einen positiven absoluten Ertrag als oberstes Anlageziel. Die Fonds investieren je nach Marktsituation in die aussichtsreichsten Anlagesegmente: Aktien, Renten, ETFs, REITs, Edelmetalle, Rohstoffe, Immobilien oder Hedgefonds. Mit einem professionellen Management werden die Ertragschancen des weltweiten Anlageuniversums genutzt, um von einzelnen Markt- und Währungsschwankungen unabhängig zu sein. Derivate werden zum Zwecke der Absicherung, der effizienten Portfoliosteuerung und der Erzielung von Zusatzerträgen eingesetzt.

Entscheidend ist ein aktives und flexibles Management, das die Renditepotenziale der jeweils attraktivsten Anlageklassen und Märkte ausschöpft. Bei den MPC Absolute Return Superfonds übernimmt dies die renommierte Feri Finance AG, die als Europas führendes unabhängiges Fondsanalysehaus über Investmentspezialisten in allen Anlageklassen verfügt. Feri steuert das Fondsportfolio durch alle Marktlagen mit dem Ziel kontinuierlicher und stabiler Erträge. Mit Erfolg: Die Wertentwicklung des MPC Competence Growth Portfolio über fünf Jahre liegt per 30. Juni 2008 bei 29,54 Prozent und über drei Jahre bei 11,07 Prozent. Die Volatilität über drei Jahre beträgt dabei gerade einmal 4,29 Prozent. Diese Performance überzeugte auch die Ratingagentur Morningstar, die den Fonds mit vier Sternen bewertet.

Auch vor dem Hintergrund der kommenden Abgeltungssteuer zeigen sich die Superfonds vorteilhaft. Managt ein Anleger sein Depot weiterhin selbst, so muss er zukünftig für alle realisierten Gewinne aus Fondsverkäufen, Aktien oder festverzinslichen Wertpapieren Abgeltungssteuer zahlen – zu Lasten der Rendite. Schichtet das professionelle Fondsmanagement innerhalb des Superfonds entsprechend der Marktentwicklung um, fällt auf die Kursgewinne auch zukünftig keine Abgeltungssteuer an. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil für die Superfonds - vorausgesetzt der Anleger investiert noch 2008!

Die MPC Absolute Return Superfonds sind bei allen Fondsplattformen, Banken und Sparkassen erhältlich.



Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Herr Michael Benninghoff
Referent
Tel.: +49 (40) 3 80 22 - 4458
E-Mail: m.benninghoff@mpc-capital.com

MPC Capital Investments GmbH
Palmaille 75
22767 Hamburg
www.mpc-capital.de

MPC Capital

Der im SDAX notierte Wealth- und Asset Manager MPC Capital entwickelt, initiiert, vertreibt und managt seit 1994 renditeorientierte Kapitalanlagen für vermögende Privatkunden sowie institutionelle Investoren und ist marktführend im Bereich der geschlossenen Beteiligungsmodelle. Das Produktportfolio umfasst neben geschlossenen Kapitalanlagen offene Investmentfonds, Anleihen und Zertifikate sowie Versicherungslösungen. Bis Ende Juni 2008 haben rund 168.000 Kunden insgesamt ca. EUR 7,1 Milliarden in 288 Fonds und Kapitalanlagen investiert. Das Gesamtinvestitionsvolumen beläuft sich auf rund EUR 17,5 Milliarden.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de