Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 17.09.2010
Werbung

Fitch bestätigt ’A’ IFS Rating der Stuttgarter Leben; Ausblick stabil

Fitch Ratings hat das ’A’ Finanzstärkerating (Insurer Financial Strength, IFS) der deutschen Stuttgarter Lebensversicherung a.G. (SLV) bestätigt. Der Ausblick ist „stabil“. SLV erhält erneut das begehrte Finanzstärke-Siegel von Fitch, welches nur an Versicherer mit starker Finanzkraft verliehen wird.
Das Rating reflektiert die starke Erholung des Kapitalanlageergebnisses der SLV im Jahr 2009, nachdem einbrechende Kapitalmärkte im zweiten Halbjahr 2008 zu erheblichen Abschreibungen und realisierten Verlusten, überwiegend auf Aktien und Genussscheinen, geführt hatten. Die Nettoverzinsung erholte sich aufgrund der Erholung an den Aktienmärkten 2009 wieder auf 4,6% (2008: 3.5%) und lag über dem Marktdurchschnitt von 4,2%. Darüber hinaus spiegelt das Rating der SLV die sehr starke Kapitalisierung der Gesellschaft, ihre solide versicherungstechnische Rentabilität mit stabilen Kostenergebnissen, die auch in einer im Vergleich zum Marktdurchschnitt niedrigeren Verwaltungskostenquote von 2,5% abzulesen sind sowie eine ausgewogene Mischung des Neugeschäfts wider.

Im Jahr 2009 berichtete SLV wiederum eine bessere Neugeschäftsentwicklung als der Markt. Die Beitragssumme des Neugeschäfts sank moderat um 3,3% gegenüber einem Rückgang von 10,8% in der deutschen Lebensversicherungsbranche. Fitch sieht es als positiv an, dass der Versicherer ein gutes Wachstum bei Basisrenten wie auch Produkten mit höherem versicherungstechnischen Ertrag, wie beispielsweise Risikoversicherungsprodukten, verzeichnen kann. Das Neugeschäft der SLV im ersten Halbjahr 2010 zeigt im Gegensatz zum Markt ein positives Wachstum im Neuzugang gegenlaufenden Beitrag.

Mit gebuchten Bruttobeiträgen in Höhe von EUR 424,7 Mio. (2008: EUR 411,6 Mio.) und einer Bilanzsumme von EUR 4,9 Mrd. (2008: EUR 4.8 Mrd.) ist die SLV der bei weitem größte Teil der Stuttgarter Versicherungsgruppe und vereinte Ende 2009 69,6% der gebuchten Bruttobeiträge der Gruppe auf sich. Die SLV ist ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit und fungiert als Holdinggesellschaft der Stuttgarter Versicherungsgruppe. Über die Stuttgarter Versicherungsholding AG (SVH) hält die SLV 100% an weiteren Lebens- und Schaden-/ Unfallversicherungen. Weitere wesentliche Gesellschaften sind die DIREKTE LEBEN Versicherung AG mit gebuchten Bruttobeiträgen in Höhe von EUR 52 Mio. (2008: EUR 53,8 Mio.) sowie der Schaden- und Unfallversicherer Stuttgarter Versicherung AG (SV) mit gebuchten Bruttobeiträgen in Höhe von EUR 99,1 Mio. (2008: EUR 100,9 Mio.). Im Jahr 2009 berichtete die auf Unfallversicherungen fokussierte SV eine sehr starke Schaden-Kostenquote von 83,2% nach 78,2% im Vorjahr. Aufgrund von Funktionsausgliederungsverträgen mit der SLV und einem zum Teil identischen Vorstand betrachtet Fitch die Gesellschaften als integrierten Teil der Stuttgarter Versicherungsgruppe.

Fitch erwartet, dass die SLV ihre starke Kapitalausstattung 2010 aufrecht erhalten kann. Abhängig von der 2010 erzielten Nettoverzinsung erwartet Fitch, dass die SLV eventuell ihre wettbewerbsfähige laufende Überschussbeteiligung, welche gegenwärtig in Höhe von 4,6% und damit über dem Marktdurchschnitt von 4,3% liegt, anpasst. Selbst wenn eine solche Anpassung erfolgen sollte, geht Fitch jedoch davon aus, dass die Überschussbeteiligung deutlich über dem Marktdurchschnitt bleiben wird. Darüber hinaus erwartet die Agentur, dass die SLV 2010 eine über dem Marktdurchschnitt liegende Entwicklung des Neugeschäfts berichten wird, mit einer positiven Entwicklung des Neuzugangs gegen laufenden Beitrag.



Herr Christian Giesen
Media Relations
Tel.: +49 (0)69 76 80 76 232
E-Mail: christian.giesen@fitchratings.com

Fitch Deutschland GmbH
Taunusanlage 17
60325 Frankfurt/Main
http://www.fitchratings.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de