dvb-Pressespiegel

Werbung
19.10.2007 - dvb-Presseservice

Fitch bestätigt das ‘A+’ Finanzstärkerating der LV 1871; Ausblick Stabil

Fitch Ratings - London/Frankfurt, 19. Oktober 2007. Fitch Ratings hat heute das Finanzstärkerating (IFS-Rating) von ‘A+’ der Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) bestätigt. Der Ausblick bleibt Stabil. Gleichzeitig erhält die LV 1871 wieder das begehrte Fitch Finanzstärke-Siegel, das nur an Versicherer mit starker Finanzkraft verliehen wird.

„Das Rating reflektiert das überdurchschnittliche Wachstum im Neugeschäft in Verbindung mit der  starken Marktposition im Bereich des Makler-Vertriebsweges mit geringen Konzentrationsrisiken,  sowie eine insgesamt starke Kapitalausstattung,“ sagt Tim Ockenga, Director im Versicherungsbereich von Fitch Ratings in London. „Dem gegenüber stehen die relativ kleine bis mittlere Größe des Versicherers  und ein noch ausbaufähiger Überschuss aus dem Kostenergebnis.“

Die LV 1871 ist ein Lebensversicherer in der Rechtsform eines Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit, der 100% der Anteile an den Unternehmen Delta Direkt Lebensversicherung AG und dem Unfallversicherer TRIAS Versicherung AG hält. Im Jahr 2006 wies die LV 1871 eine Bilanzsumme in Höhe von EUR 3,5 Mrd. (2005: EUR 3,2 Mrd.) und gebuchte Bruttobeiträge in Höhe von EUR 486,4 Mio. (2005: EUR 445,6 Mio.) aus. Mit Gründung der LV 1871 Pensionsfonds AG hat die LV 1871 die Durchführungswege im Geschäftsfeld betriebliche Altersvorsorge strategiegemäß komplettiert und mit der Standortwahl für Liechtenstein die Innovationskraft des Unternehmens unterstrichen. Die erfolgreiche Markteinführung belegen die im Geschäftsjahr 2007 bereits akquirierten und notifizierten Einmalbeiträge.

Fitch beurteilt die LV 1871 als traditionell stark kapitalisiertes Unternehmen, was durch eine erhebliche Überdeckung der aufsichtsrechtlichen Solvabilitätsquote zum Jahresende 2006 unterstrichen wird. Die gesamte Kapitalausstattung ist aufgrund gestiegener Zinsen jedoch leicht gesunken. Die LV1871 erzielte im Jahr 2006 ein sehr starkes und marktüberdurchschnittliches Wachstum, mit einem Anstieg der Beitragssumme des Neugeschäfts um 25,1%.

Aufgrund ihrer innovativen Produkte und des sehr guten Services für ihre Makler und Mehrfirmenvertreter erscheint die LV 1871 gut vorbereitet, um aus ihrer jetzigen Position der Stärke weiter zu wachsen. Der Geschäftsschwerpunkt der LV 1871 liegt bei Rentenversicherungen, weshalb der Versicherer von der allgemeinen demographischen Entwicklung in Deutschland und weiteren ausstehenden Reformen der sozialen Sicherungssysteme profitieren dürfte. Nach einem Wachstum der gebuchten Bruttobeiträge von 9,2% im Jahr 2006 erwartet Fitch, dass die LV 1871 im Gegensatz zum stagnierenden Wachstum der Branche ihre Bruttobeiträge 2007 weiter erhöhen wird. Weiterhin geht Fitch davon aus, dass die LV 1871 ihre starke Kapitalausstattung beibehalten wird.

Die LV 1871 bietet eine breite Palette an Lebensversicherungsprodukten mit einem Schwerpunkt bei klassischen und fondsgebundenen Renten- und Berufsunfähigkeitsversicherungen an. 2006 verzeichnete das Unternehmen eine gute Stornoquote von 4,1%, welche deutlich unter dem Marktdurchschnitt von 5,1% lag. Der Lebensversicherer vertreibt seine Produkte durch ein Netz von ca. 6.000 Maklern und ca. 2.100 Mehrfirmenvertretern und Bankpartnern. Aufgrund ihres innovativen Produktangebotes und des guten Services erfreut sich die LV 1871 im Markt der unabhängigen Vermittler einer sehr großen Beliebtheit. Die LV1871 weist eine gute Verwaltungskostenquote von 2,4% auf, welche deutlich besser als der Branchendurchschnitt von 3,0% ist.
Dem steht mit 5,1% eine im Marktvergleich leicht erhöhte Abschlusskostenquote gegenüber. Die Nettoverzinsung belief sich 2006 auf 5,0% und übertraf damit den Vergleichswert des Marktes in Höhe von 4,8%. 

Kontact: Tim Ockenga, London, Tel: +44 20 7417 4223, Axel Grosspietsch, +44 20 7417 4034.



Herr Christian Giesen
Tel.: +49 (0)69 76 80 76 232
Fax: +49 (0)69 76 80 76 20
E-Mail: christian.giesen@fitchratings.com

Fitch Ratings (Deutschland)
Junghofstraße 24
60311 Frankfurt/Main
http://www.fitchratings.com

Die Agentur Fitch wurde 1913 gegründet und ist eine der drei großen international tätigen Full-Service-Ratingagenturen. Fitch Ratings beschäftigt weltweit über 2000 Mitarbeiter in 51 Büros. Die Zentralen befinden sich in London und New York. Ratinganalysten befassen sich mit der Bewertung von Versicherungen, Ländern, Unternehmen, Banken und strukturierten Finanzprodukten.

Als einer der international führenden Anbieter von Finanzstärkeratings für Versicherungsunternehmen analysiert Fitch unter anderem Versicherer in den Sparten Lebens- und Krankenversicherung, Schaden- und Unfallversicherung sowie in der Rückversicherung. Weltweit bewertet die Agentur über 2.500 Versicherungsunternehmen. In Deutschland ist Fitch seit 1999 mit einer Niederlassung in Frankfurt/Main vertreten.

Im deutschen Markt vergibt Fitch bereits an 50 Versicherungsunternehmen ein traditionelles Finanzstärkerating.

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de