Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 05.09.2008
Werbung

Flexibel mit der Visa Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion

Pilotprojekt in Leipzig: „Im Ganzen benötigt – in Teilen bezahlt“

Frankfurt, September 2008 – Manchmal hält das Leben unangenehme Überraschungen bereit. Wenn beispielsweise plötzlich die Waschmaschine den Dienst versagt, muss eine flexible, individuelle, vor allem aber schnelle finanzielle Lösung her. Diese sucht man im Kreditdschungel scheinbar vergebens. Bei Dispo-, Raten-, Online- und Händlerkrediten müssen Kunden kleinschrittige Formulare ausfüllen oder starre Raten abstottern, die der persönlichen Situation nach der Vereinbarung nicht mehr angepasst werden können. In solchen Lebenslagen wurde die Visa Kreditkarte als alternative Kreditoption bislang kaum berücksichtigt. Visa vereint mit der Teilzahlungsfunktion seiner Kreditkarte alle Vorteile der unterschiedlichen Kredite und bietet damit eine verlässliche, flexible und immer verfügbare Lösung für unvorhersehbaren Finanzbedarf.  

Ute König-Stemmler, Relationship Manager von Visa Europe, kennt die Sorgen vor einer Kreditaufnahme: „Die Kunden müssen sich bei den vielen unübersichtlichen Kreditprodukten erst einmal zurechtfinden.“ Die neue Zahnspange für den Jüngsten oder die Autoreparatur dulden aber oftmals keinen Aufschub, um Angebote von unterschiedlichen Banken einzuholen oder Vereinbarungen über Sondertilgungen abzuschließen. „Weil das Thema so komplex ist, brauchen Bankkunden eine unkomplizierte, flexible Alternative zu klassischen Kreditarten. Dazu eignet sich die Visa Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion besonders gut, weil sie sich optimal an die Bedürfnisse der Verbraucher anpasst“, fasst Ute König-Stemmler zusammen.

Kampagnenstart in Leipzig „Im Ganzen benötigt – in Teilen bezahlt“

Die Sparkasse Leipzig und die Volksbank Leipzig eG bieten gemeinsam mit Visa Europe eine Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion an. Für die Kampagne wurden Anzeigenmotive und Plakate für die Außenwerbung entworfen, zudem sind in der Leipziger Innenstadt zahlreiche Riesenposter zu sehen. Die Sparkasse Leipzig und die Volksbank Leipzig eG machen ihre Kunden und Interessenten mit Flyern, Plakaten und Onlinekommunikation auf die Vorteile der Visa Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion aufmerksam.

Einfache Handhabung der Visa Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion

Einfach wie die Handhabung ist auch die Beantragung der Visa Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion. Angefordert wird sie zum Beispiel bei der Volksbank Leipzig eG oder der Sparkasse Leipzig, bei denen lediglich ein Antrag ausgefüllt werden muss. Die Bank legt auf Basis der Kundenangaben den Kreditrahmen fest, der in den meisten Fällen zwischen 2.000 und 5.000 Euro beträgt. Zudem vereinbaren Kunde und Bank einen Mindestbetrag, der monatlich zurückgezahlt wird. Er beträgt entweder eine fixe Summe oder einen Prozentsatz, zum Beispiel fünf oder zehn Prozent der Kreditsumme. Je nach finanzieller Situation kann auch ein größerer Teil der Kreditsumme zurückgezahlt werden, ohne dass zusätzliche Kosten entstehen. Bis zu 40 Tage nach Kauf fallen für den Kunden keine Zinsen an, die zinsfreien Tage sind von dem Angebot der jeweiligen Bank abhängig. Zur Kontrolle kann tagesaktuell das Onlinekonto der Kreditkarte eingesehen werden. Monatlich erhält der Kunde automatisch einen Überblick über sein Kreditkartenkonto.




Frau Natalie Link

Tel.: +49 69 7506-1580
Fax:
E-Mail: visa@de.cohnwolfe.com


Frau Britta-Julia Reimund

Tel.: +49 69 7506-1508
Fax:
E-Mail: visa@de.cohnwolfe.com

Visa International
Schillerstr. 19
60313 Frankfurt/M.
www.visa.de

Über Visa Europe

In Europa sind über 350 Millionen Visa Debit-, Kredit- und Firmenkarten im Umlauf. Der Umsatz mit diesen Karten im Handel und bei Bargeldabhebungen belief sich im vergangenen Jahr (Stichtag 30. September 2007) auf über 1,3 Billionen Euro. 11,4 Prozent der Verbraucherausgaben im Handel werden mit einer Visa Karte getätigt.

Visa Europe ist eine Mitgliedsorganisation, die im Juli 2004 gegründet wurde und vollständig im Besitz und unter Kontrolle ihrer 4.600 europäischen Mitgliedsbanken ist. Seit Oktober 2007 ist Visa Europe mit einer exklusiven, unwiderruflichen und unbefristeten Lizenz von dem neuen weltweiten Unternehmen Visa Inc. vollständig unabhängig.

Als durch und durch europäische Organisation kann Visa Europe schnell auf lokale Gegebenheiten und besondere Bedürfnisse der europäischen Mitgliedsbanken und deren Kunden – Handel und Verbraucher – reagieren und das Ziel der Europäischen Kommission verwirklichen, einen echten europäischen Binnenmarkt für Zahlungsverkehr zu schaffen.

Visa genießt weltweit eine unübertroffene Akzeptanz. Außerdem ist Visa/Plus eines der weltweit größten Netzwerke von Geldausgabeautomaten und garantiert in mehr als 170 Ländern Zugang zu Bargeld in lokalen Währungen.

Weitere Informationen unter www.visa.de.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de