Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 12.08.2010
Werbung

Flexibler Versicherungswechsel dank Differenzdeckung

Das kann passieren: Ein Kunde stellt fest, dass seine Versicherungs-Police doch nicht alle gewünschten Risiken abdeckt. Er möchte deshalb einen Vertrag mit einer umfassenderen Deckung von einem anderen Anbieter abschließen. Für diese Fälle bietet ab sofort die Württembergische Versicherung AG, eine Tochtergesellschaft des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische (W&W), ihren Privatkunden die Differenzdeckung an. Damit können Leistungen ergänzt werden, die im bestehenden Vertrag bei einem anderen Versicherer nicht enthalten sind. Das Besondere daran: Der Kunde muss nicht warten, bis die Kündigungsfrist seines bisherigen Vertrags abgelaufen ist, sondern profitiert von den Zusatzleistungen des neuen Vertrags sofort. Der Betrag der bestehenden Versicherung wird angerechnet, deshalb zahlen Kunden lediglich den Differenzbetrag zwischen der alten und der neuen Versicherung. Die Differenzdeckung kann bis zu drei Jahre dauern.

Die Kosten für diese Zusatzleistungen sind gering. Hat ein Kunde beispielsweise eine Privat-Haftpflichtversicherung (PHV) mit einem Jahresbeitrag von 75 Euro bei branchenüblichem Versicherungsumfang und schließt er bei der Württembergischen Versicherung einen Vertrag in Höhe von 85 Euro ab, kann er ab sofort die Leistungsverbesserungen in Anspruch nehmen und zahlt dafür lediglich die Differenz in Höhe von 10 Euro. Möglich ist der Abschluss neuer Verträge mit Differenzdeckung im PremiumSchutz in der Privat-Haftpflicht-, Rechtsschutz-, Hausrat-, Glas- und Wohngebäudeversicherung. Der Schutz durch die Differenzdeckung bezieht sich dabei auf den Teil des Schadens, der vom alten Vertrag nicht erfasst wird bzw. diesen der Höhe nach übersteigt.

Weitere Leistungsverbesserungen

Die Premium-Tarife der Württembergischen wurden um weitere Leistungen verbessert und sind jetzt noch attraktiver. So bietet der neue Tarif in der Privat-Haftpflicht eine Versicherungssumme von 10 Millionen Euro für Personen- und Sachschäden. Bis zu 10.000 Euro werden erstattet für Schäden durch deliktunfähige Kinder und Schäden bei Gefälligkeitshandlungen. Der PremiumSchutz bietet eine Fülle weiterer wichtiger Einschlüsse wie zum Beispiel Versicherungsschutz beim Abhandenkommen von Schlüsseln – und dies alles ohne eine „versteckte“ Selbstbeteiligung.

Der neue Rechtsschutz-Tarif mit PremiumSchutz sieht eine unbegrenzte Versicherungssumme vor. Zu den weiteren herausragenden Leistungen zählen die telefonische Rechtsberatung auch in nicht versicherten Angelegenheiten, die Kostenübernahme für eine außergerichtliche Konfliktlösung (Mediation) bis zu 1.000 Euro je Rechtsschutzfall sowie der Beratungs-Rechtsschutz in privaten Bausachen.

Kundentreue macht sich bei der Württembergischen bezahlt. Bei Abschluss mehrerer Verträge gibt es attraktive Rabatte. Auch Verträge mit Differenzdeckung profitieren sofort vom BONUS-System der Württembergischen.

„Mit der Differenzdeckung und den neuen leistungsstarken Tarifen in Privat-Haftpflicht und Rechtsschutz bieten wir unseren Kunden bedarfsgerechte und innovative Lösungen, wie sie es von uns als DEM Vorsorge-Spezialisten erwarten“, sagt Dr. Jochen Kriegmeier, als Vorstand verantwortlich für das Kompositgeschäft der Württembergischen Versicherung.

 




Herr Dr. Immo Dehnert
Pressesprecher
Tel.: +49 (0)711 - 662-721471
Fax: +49 (0)711 - 662-721334
E-Mail: immo.dehnert@ww-ag.com


Herr Frank Weber
Leiter Konzernentwicklung und Kommunikation
Tel.: 0711 662-721470
Fax: 0711 662-721334
E-Mail: frank.weber@ww-ag.com

Wüstenrot & Württembergische AG
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
http://www.ww-ag.de

Wüstenrot & Württembergische – DER Vorsorge-Spezialist

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist „DER Vorsorge-Spezialist“ für Vermögensbildung, Wohneigentum, Absicherung und Risikoschutz in allen Lebenslagen. 1999 aus dem Zusammenschluss der Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, verbindet der börsennotierte Konzern mit Sitz in Stuttgart BausparBank und Versicherung als gleich starke Säulen. Das große Vertrauen, das die W&W-Gruppe bei ihren sechs Millionen Kunden genießt, gründet sich auf die Kompetenz, das Engagement und die Kundennähe von 6.000 Außendienst-Partnern. Unterstützt von Direkt-Aktivitäten, kann jeder Außendienst-Partner der W&W-Gruppe alle Vorsorge-Bedürfnisse seiner Kunden aus einer Hand erfüllen. Die W&W-Gruppe hat sich als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs etabliert.

Download

10-08-11_PI_TU_WV_Factsheet Differenzdeckung.doc (29,18 kb)  Herunterladen


dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de