Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 15.09.2009
Werbung

Fonds für jedes Sicherheitsbedürfnis

Clerical Medical erweitert Garantiefondspalette mit GA70F und GA90F Heidelberg (15.09.2009) – Die Anzeichen für eine Erholung der Wirtschaft verdichten sich, die Börsenkurse ziehen wieder an. Viele Anleger wollen auf den Zug aufspringen und von steigenden Kursen profitieren. Gleichzeitig fürchten sie neue Rückschläge an den Börsen. In dieser volatilen Situation ist das Sicherheitsbedürfnis bei Anlegern unterschiedlich stark ausgeprägt.

Clerical Medical kommt den individuellen Anlegerwünschen mit den zwei neuen Garantiefonds CMIG GA70% Flexible (GA70F) und CMIG GA90% Flexible (GA90F) entgegen. Gemeinsam mit dem CMIG GA80% Flexible (GA80F), der seit April dieses Jahres auf dem Markt ist, bietet der britische Lebensversicherer damit Fonds für jedes Sicherheitsbedürfnis.

„Das unterschiedliche Anlageverhalten der Versicherungsnehmer sowie die gesteigerte Nachfrage nach Garantieprodukten hat uns dazu veranlasst, unser Angebot an Garantiefonds auszubauen“, erklärt Vertriebs-Chef Thomas Bahr. „Entscheidend ist, dass Anleger Lösungen erhalten, die ihren Zielen und Mentalitäten entsprechen.“

Die drei Fonds sind, gemäß ihrer Bezeichnung, mit einer 70-, 80- bzw. 90-prozentigen Höchststandsgarantie ausgestattet. Diese sorgt dafür, dass der Rücknahmepreis eines Fondsanteils immer mindestens 70, 80 bzw. 90 Prozent seines jemals erreichten Höchststandes beträgt. Vorbild der neuen Garantielösungen ist der „CMIG Guaranteed Access 80 Fund“ (GA80). Seit seiner Auflage im Juli 2004 erwirtschaftete er eine Rendite von 20,5 Prozent (Stand: 31.07.2009). Basierend auf diesem Erfolgsmodell hat Clerical Medical die neuen Fonds, die im Rahmen der fondsgebundenen Performancemaster-Produkte erhältlich sind, weiter entwickelt. Durch variable Investmentmodelle können diese Fonds noch schneller auf die wachsende Dynamik des Marktes reagieren und damit den Wünschen vieler Anleger entsprechen.

Beim GA70F steht Ertrag kombiniert mit Sicherheit im Vordergrund. Bis zu 100 Prozent des Fondsvolumens können in Aktien angelegt werden. Bei stark schwankenden Kursen wird das Fondsvermögen durch schnelles Umschichten in Geldmarktinstrumente abgesichert.

Die maximale Aktienquote des GA80F liegt bei 86,4 Prozent. Er ist ideal für Anleger, die Kapitalwachstum über einen langen Zeitraum anstreben und von einer flexiblen Balance aus Sicherheit und Rendite profitieren möchten.

Der GA90F ist speziell für Kunden geeignet, die sich dem Auszahlungstermin ihres Lebensversicherungsvertrags nähern und ihr angespartes Kapital optimal absichern wollen. Die maximale Aktienquote von 43,2 Prozent bietet zudem genügend Spielraum für Ertragspotenzial.

Dadurch, dass diese Fonds sowohl untereinander als auch mit anderen Fonds kombinierbar sind, kann jeder Kunde das Garantieniveau gezielt von 0 bis 90 Prozent wählen. „Mit dem neuen Fondsangebot bietet Clerical Medical seinen Kunden volle Flexibilität in jeder Lebenslage“, so Bahr.

Die wichtigsten Daten im Überblick:

Auflagedatum: März 2009

Währung: Euro

Benchmark: DJ EuroStoxx 50; EURIBOR 2 weeks

Fondsberater: Insight Investment Management Ltd.

Garantiegeber: Clerical Medical Investment Group Ltd.

 

CMIG GA70% Flexible

ISIN: GB00B4W96V55

Managementgebühr: 1,85%

Maximaler Aktienanteil: 100%

Garantie: täglich gültige 70%ige Höchststandsgarantie auf den Rücknahmepreis.

Anlagehorizont: mindestens 5 Jahre (bei einem Mindestveranlagungszeitraum im Rahmen der fondsgebundenen Lebensversicherung von 10 Jahren).

 

CMIG GA80% Flexible

ISIN: GB00B4W92Q23

Managementgebühr: 1,85%

Maximaler Aktienanteil: 86,4%

Garantie: täglich gültige 80%ige Höchststandsgarantie auf den Rücknahmepreis.

Anlagehorizont: mindestens 5 Jahre (bei einem Mindestveranlagungszeitraum im Rahmen der fondsgebundenen Lebensversicherung von 10 Jahren).

 

CMIG GA90% Flexible

ISIN: GB00B4W96W62

Managementgebühr: 1,65%

Maximaler Aktienanteil: 43,2%

Garantie: täglich gültige 90%ige Höchststandsgarantie auf den Rücknahmepreis.

Anlagehorizont: bis 2 Jahre (bei einem Mindestveranlagungszeitraum im Rahmen der fondsgebundenen Lebensversicherung von 10 Jahren).



Herr Michael Buerker
Tel.: (089) 67 91 72-0
Fax: (089) 67 91 72-79
E-Mail: michael.buerker@commendo.de

Clerical Medical Investment Group Limited
European Branch Office
Randwycksingel 35
6229 Maastricht
Niederlande
www.clericalmedical.de

Clerical Medical ist einer der traditionsreichsten Anbieter von Vorsorgeprodukten. Das Unternehmen wurde bereits im Jahr 1824 in Großbritannien gegründet und ist spezialisiert auf Versicherungen und Kapitalanlagen. Clerical Medical beschäftigt an mehreren europäischen Standorten rund 700 Mitarbeiter und ist in Deutschland seit 1995 aktiv. Die Gesellschaft verwaltet derzeit über 148,6 Milliarden Euro. Die Finanzstärke des Unternehmens ist hervorragend. Dies belegen zahlreiche Ratings, wie zuletzt eine Einstufung von Standard and Poor's mit der Klassifizierung A+.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de