Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.10.2009
Werbung

Franke & Bornberg stellt FB-Power inside vor

Hannover, im Oktober 2009. Die Franke & Bornberg Research GmbH, Hannover, stellt auf der diesjährigen DKM (Dortmund, 27.-29. Oktober) am Stand F07 in Halle 3B das neue Angebot FB-Power inside vor. Es umfasst einen ganzen „Baukasten“ an Lösungen, mit dem vor allem Vertriebe und Pools ihre Produktpalette in eine objektive Zielgruppenzuordnung eingliedern können. So entstehen trotz einfachem Handling reproduzierbare und hochwertige Beratungsergebnisse, die auch kritischen Tests Stand halten. "Oft fehlt es nicht an guten Produkten, sondern an einer für den einzelnen Vermittler beherrschbaren Lösung, die richtigen Produkte dem passenden Kundenprofil zuzuordnen", gibt Michael Franke, geschäftsführender Gesellschafter bei Franke & Bornberg seine Erfahrungen aus einer Vielzahl von Projekten mit Vermittlungsunternehmen wieder.

Zum Angebot gehören auch technische Lösungen, wie die vollständige Integration von Angebotsrechnern (Rechenkerntechnik) ohne Medienbruch. Passend zu den jeweiligen Produktportfolios der Vermittlungsunternehmen hat Franke & Bornberg bereits über 30 Angebotsrechner integriert. Dabei wird nicht nur eine automatische Datenübernahme aus der Kundenverwaltung oder aus Beratungsprogrammen unterstützt, sondern auch das Zurückliefern von unterschriftsreifen Angebots- und Antragsdokumenten. Highlight ist die modernste Schnittstellentechnik, über die auch technische Tarifdaten zur Weiterverarbeitung in bestehende Systeme geliefert werden. Auch der Zugriff auf das professionelle Benchmarking von Franke & Bornberg ist möglich, so dass Vermittler die Stärken eines Produkts sofort verdeutlichen und sogar Produktvergleiche "Alt gegen Neu" objektiv durchführen können.

Alle Bausteine von FB-Power inside können modular ausgewählt und in die eigene Systemumgebung integriert werden, sowohl technisch als auch der vertrieblichen Ausrichtung folgend. „Viele Vertriebe besitzen bereits speziell abgestimmte Beratungslösungen und wollen diese gezielt durch hochwertige Bausteine ergänzen – genau für diesen Wunsch haben wir FB-Power inside entwickelt“, sagt Michael Franke. Franke vergleicht diese modulare Lösung mit dem Motorsport: „Wer schneller ins Ziel kommen will, braucht ja nicht sofort einen komplett neuen Motor, sondern lediglich ein gezieltes Tuning an den richtigen Stellen“, so Franke. Entsprechend sind alle Informationsmaterialien in einem neuen Formel1-Look entworfen, unter anderem auch die neue Internetseite www.fb-power-inside.de



Tel.: 05 11-35 77 17 00
Fax: 05 11-35 77 17 13
E-Mail: pressedienst@franke-bornberg.de

Franke & Bornberg Research GmbH
Prinzenstraße 16
30159 Hannover
www.franke-bornberg.de

Die Franke & Bornberg GmbH, Hannover, analysiert und bewertet Versicherungsprodukte und -unternehmen unabhängig, kritisch und praxisnah. Der Unternehmensbereich Franke & Bornberg Research GmbH entwickelt und vermarktet Produktda-tenbanken und elektronische Informations- und Beratungssysteme auf Basis der von Franke & Bornberg GmbH analysierten und aufbereiteten Informationen über Versicherungsprodukte und -unternehmen. Druckfähiges Bildmaterial steht Ihnen im Internet unter www.franke-bornberg.de zum Download zur Verfügung.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de