Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.02.2010
Werbung

Franklin Templeton erweitert und repositioniert seine Rentenfondspalette

- Franklin Templeton erweitert seine erfolgreiche Rentenfondspalette um einen europäischen Geldmarktfonds – den Templeton Euro Money Market Fund* - Neuausrichtung des Templeton Euroland Bond Fund* inklusive Namensänderung

Franklin Templeton erweitert in Deutschland und Österreich mit dem Templeton Euro Money Market Fund sein Produktangebot im Bereich der Rentenfonds. Bereits Ende letzten Jahres wurde außerdem die Anlagestrategie des Templeton Euroland Bond Fund neu ausgerichtet, was zu seiner Umbenennung in Templeton Euro Government Bond Fund* führte.

Templeton Euro Money Market Fund – Sicherheit und Liquidität für jedes Anlegerdepot

Der Templeton Euro Money Market Fund ist das risikoärmste Produkt der Franklin Templeton Rentenfondspalette. Ziel dieses europäischen Geldmarktfonds ist es, das Kapital seiner Investoren zu erhalten und für Liquidität im Portfolio zu sorgen, soweit möglich bei gleichzeitiger Maximierung der Rendite.

Um sein Anlageziel zu erreichen, investiert der Templeton Euro Money Market Fund in ein breit diversifiziertes Portfolio hochwertiger, auf Euro lautender liquider Instrumente, Geldmarktpapiere sowie Schuldtitel und schuldtitelähnliche Wertpapiere. Sein Vergleichsindex ist der EONIA.

Der Fonds eignet sich für Privatanleger und institutionelle Investoren, die

- ihr Kapital erhalten wollen,

- mehr Stabilität für ihr Portfolio wünschen,

- eine Möglichkeit suchen, liquide Mittel vor oder nach der Investition in andere Anlagekategorien zu halten,

- einen kurzfristigen Anlagehorizont haben.

Neuausrichtung der Anlagestrategie des Templeton Euroland Bond Fund

Der Templeton Euroland Bond Fund wurde in Templeton Euro Government Bond Fund* umbenannt. Der neue Name spiegelt die Änderung des Anlageziels wider. Den Schwerpunkt der Investitionen bilden zukünftig Schuldver­schreibungen von Regierungen aus Ländern der Europäischen Währungsunion. Als Benchmark des Fonds fungiert der Barclays Capital Euro Government Bond Index.

Um die Vergütungsstruktur des Templeton Euro Government Bond Fund an das allgemeine Marktumfeld anzupassen, reduziert sich mit Wirkung zum 30. November 2009 die Verwaltungsgebühr um 0,15%-Punkte (bzw. 0,10%-Punkte bei I-Anteilen) und stellt sich nun wie folgt dar:

- Templeton Euro Government Bond Fund (A-Anteile) 0,50 %

- Templeton Euro Government Bond Fund (N-Anteile) 0,50 %

- Templeton Euro Government Bond Fund (I-Anteile) 0,35 %

----------------------

* Ein Teilfonds der luxemburgischen Franklin Templeton Investment Funds.



Frau Sabine Krause
Tel.: +49 (69) 272 23-239
E-Mail: skrause@franklintempleton.de

Franklin Templeton Investment Services GmbH
Mainzer Landstraße 16
60325 Frankfurt am Main
www.franklintempleton.de

Unternehmensportrait

Franklin Templeton Investments ist eine der größten und erfolgreichsten Investmentgesellschaften der Welt.

Templeton wurde 1940 von Sir John Templeton gegründet. Er war einer der ersten Fondsmanager, der die enormen Möglichkeiten der weltweiten Investmentanlage erkannte. Die Gründung von Franklin erfolgte 1947 durch Rupert H. Johnson. Franklin ist für seine herausragende Expertise auf dem US-amerikanischen Markt bekannt. Im Oktober 1992 schlossen sich die beiden Gesellschaften zur Franklin Templeton Gruppe zusammen, in die 1996 Franklin Mutual Advisers als weiteres Unternehmen integriert wurde.

Weltweit verwaltet Franklin Templeton Investments ein Fondsvermögen von 553,5 Mrd. US-Dollar für institutionelle und private Anleger.

1992 wurde die Niederlassung in Frankfurt gegründet. Für Anleger in Deutschland verwaltet Franklin Templeton 15,6 Mrd. US-Dollar (rund 11 Mrd. Euro) und ist damit einer der größten ausländischen Anbieter von Publikumsfonds. In Deutschland bietet Franklin Templeton unter den Marken Franklin, Templeton und Mutual Series Investmentfonds für verschiedene Anlageklassen an, die nach unterschiedlichen Strategien verwaltet werden. So können die Anleger je nach Anlageziel und Risikobereitschaft aus einer breiten Fondspalette auswählen.

Stand: 31.12.2009

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de