Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 01.09.2011
Werbung

Franklin Templeton forciert Geschäft mit deutschen Vermögensverwaltern

Auf die gestiegene Nachfrage seitens deutscher Vermögensverwalter reagiert das Vertriebsteam von Franklin Templeton mit der Spezialisierung einer erfahrenen Mitarbeiterin. Frau Sabine Stöhr, zuvor drei Jahre lang zuständig für die Betreuung von IFAs, Sparkassen und Volksbanken in der Region Bayern, wird den Schwerpunkt ihrer Arbeit künftig auf das Geschäft mit deutschen Vermögensverwaltern legen.

Im Gegenzug sucht Franklin Templeton einen neuen Sales Executive für die Betreuung der oben erwähnten Kundengruppen in Bayern.

Peter Stowasser, Vertriebsleier für Franklin Templeton in Deutschland, kommentiert: „Mit unseren verschiedenen Investment-Plattformen, die wie einzelne Investment-Boutiquen agieren und zugleich unter dem Dach Franklin Templeton Investments voneinander profitieren, sind wir als Partner für die Anlagebedürfnisse von Vermögensverwaltern exzellent aufgestellt – sei es für Basisinvestments oder für Satellitenlösungen. Unser stetig wachsender Kundenstamm in diesem für uns wichtigen Geschäftsfeld soll in Zukunft noch besser betreut werden, weshalb Frau Stöhr bei uns im Hause ab sofort als sehr erfahrene und spezialisierte Ansprechperson zur Verfügung steht. Zugleich freuen wir uns auf Bewerbungen als Sales Executive für die Region Bayern.“

Das Vertriebsteam in Deutschland umfasst 24 Mitarbeiter und ist unterteilt in die Bereiche Retail und Institutions.




Herr Oliver Trenk

Tel.: +49 (69) 272 23-718
Fax:
E-Mail: otrenk@franklintempleton.de


Frau Sabine Krause

Tel.: +49 (69) 272 23-239
Fax:
E-Mail: skrause@franklintempleton.de

Franklin Templeton Investment Services GmbH
Mainzer Landstraße 16
60325 Frankfurt am Main
www.franklintempleton.de

Unternehmensporträt

Franklin Templeton Investments ist eine der größten und erfolgreichsten Investmentgesellschaften der Welt. Templeton wurde 1940 von Sir John Templeton gegründet. Er war einer der ersten Fondsmanager, die die enormen Möglichkeiten der weltweiten Investmentanlage erkannten. Die Gründung von Franklin erfolgte 1947 durch Rupert H. Johnson. Franklin ist für seine herausragende Expertise auf dem US-amerikanischen Markt bekannt. Im Oktober 1992 schlossen sich die beiden Gesellschaften zur Franklin Templeton Gruppe zusammen, in die 1996 Franklin Mutual Advisers als weiteres Unternehmen integriert wurde.

Weltweit verwaltet Franklin Templeton Investments ein Fondsvermögen von 734,2 Mrd. US-Dollar für institutionelle und private Anleger.

1992 wurde die Niederlassung in Frankfurt gegründet. Für Anleger in Deutschland verwaltet Franklin Templeton 23,5 Mrd. US-Dollar und ist damit einer der größten ausländischen Anbieter von Publikumsfonds. In Deutschland bietet Franklin Templeton unter den Marken Franklin, Templeton und Mutual Series Investmentfonds für verschiedene Anlageklassen an, die nach unterschiedlichen Strategien verwaltet werden. So können die Anleger je nach Anlageziel und Risikobereitschaft aus einer breiten Fondspalette auswählen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.franklintempleton.de. Stand: 30.06.2011

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de