Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 12.04.2006
Werbung

Franklin Templeton mit zwei globalen REITs-Fonds in Deutschland

Zum 11. April 2006 wurden der Franklin Global Real Estate (Euro) Fund und der Franklin Global Real Estate (USD) Fund von Franklin Templeton Investments zum Vertrieb in Deutschland zugelassen. Die Fonds investieren weltweit in börsennotierte Immobilienaktiengesellschaften – vorwiegend in Real Estate Investment Trusts (REITs). Anlageziel der Fonds ist es, stabile Erträge und moderates Kapitalwachstum zu generieren. Weltweite Streuung bringt Rendite und senkt Volatilität

Das Fondsmanagement streut das Portfolio weltweit über verschiedene Regionen und Immobilienarten. Die Immobilienmärkte einzelner Länder haben nur wenig miteinander gemein, da sie stark von regionalen und lokalen Faktoren geprägt sind. Dadurch ist die Anlage insgesamt weniger schwankungsanfällig und hat gleichzeitig ein größeres Potenzial, an Wert zu gewinnen.

Neben einer attraktiven Wertentwicklung weisen Immobilienaktien nur wenig Gleichlauf mit den traditionellen Anlageklassen Aktien und Renten auf. Der Franklin Global Real Estate (Euro) Fund (Basiswährung Euro) und der Franklin Global Real Estate (USD) Fund (Basiswährung USD) eignen sich daher als Beimischung für ein ausgewogenes Depot. Bei beiden Fonds werden Investitionen in Fremdwährung jeweils gegen die Basiswährung abgesichert, um das Wechselkursrisiko zu mindern. 

Die für den Fonds erworbenen Immobilienaktien werden an der Börse gehandelt und garantieren damit eine tägliche Verfügbarkeit. Angebot und Nachfrage bestimmen somit den Kurs eines REITs, haben aber keinen Einfluss auf das Portfolio und die Finanzlage der Gesellschaft.

Die Fonds wurden unter dem Dach der Luxemburger Franklin Templeton Investment Funds aufgelegt.

Stock-Picking: Auswahl attraktiv bewerteter Immobilienaktien

Das Fondsmanagement investiert für den Fonds in attraktiv bewertete börsennotierte Gesellschaften, die über das Potenzial verfügen, sowohl hohe Ausschüttungen als auch Kapitalwachstum zu generieren. Kern des fünfstufigen Investmentprozesses ist die gründliche Untersuchung einzelner Immobilienunternehmen.

Am Anfang steht ein zweistufiges Ranking auf Basis einer quantitativen Analyse. Aus einer eigenen Datenbank mit derzeit rund 350 Titeln werden damit zunächst die hochwertigsten Unternehmen herausgefiltert. Dies geschieht auf der Basis fundamental orientierter Bewertungsparameter wie Rendite, Volatilität, Liquidität, Dividendenwachstum u.a..

Für die nach diesem Screening-Prozess verbliebenen besten Titel erfolgt anschließend eine eingehende fundamentale Analyse. Das Fondsmanagement untersucht dabei die Stärke und Erfahrung des Managements, Bilanz, Cash Flow, Gewinn- und Dividendenwachstum sowie immobilienspezifische Faktoren wie Mieteinnahmen, Mieterfluktuation usw. Bei diesen Unternehmen überprüfen die Experten dann auch die lokalen, regionalen und globalen Wirtschaftsfaktoren, die ihre Entwicklung beeinflussen könnten. Die nach diesem sorgfältigen Filterprozess am attraktivsten bewerteten Unternehmen werden für das Portfolio ausgewählt. Per Ende Februar 2006 umfassen die beiden Fonds jeweils 63 Positionen.

Managementteam mit langer Erfahrung und großer Branchenkenntnis

Das Fondsmanagement unter der Leitung von John W. Foster stützt sich auf eine umfassende und gründliche Kenntnis dieser Märkte. Er und sein Team investieren bereits seit 1984 weltweit in börsennotierte Immobilienpapiere. Die Anlageexperten des Teams kommen aus Asien, Europa und Nordamerika und haben durchschnittlich über 10 Jahre Erfahrung in Immobilien- und Aktienanlagen. So hat das Portfoliomanagement eine profunde Kenntnis der globalen Immobilienmärkte erworben und ein weit reichendes Netzwerk aufgebaut, um die besten Anlagechancen zu entdecken.



PR Managerin
Frau Martina Härle
Tel.: 0049 - (0)69 - 272 23 248
E-Mail: mhaerle@franklintempleton.de

Franklin Templeton Investment Services GmbH
Mainzer Landstraße 16
60325 Frankfurt am Main
Deutschland
www.franklintempleton.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de