Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.11.2008
Werbung

Friends Plan jetzt auch mit gemanagten DJE Depots

Friends Provident International (FPI), eine britische börsennotierte Lebens- und Rentenversicherungsgesellschaft, die zur Finanzdienstleistungsgruppe Friends Provident plc gehört, erweitert ihr Anlageportfolio: Künftig können Versicherte innerhalb der fondsgebundenen Rentenversicherung „Friends Plan“ zusätzlich zu den zurzeit angebotenen 160 Investmentfonds auch auf drei gemanagte Depots der DJE Kapital AG zurückgreifen. Innerhalb des Friends Plans lassen sich die „DJE Managed Depots“ auch mit Einzelfonds kombinieren.

Die DJE Depots unterscheiden sich durch ihre Risiko-Ertrags-Struktur, die im Wesentlichen auf die unterschiedliche Gewichtung der Aktienfondsquote zurückzuführen ist. Basisinvestment ist ein Dachfonds, der Bestandteil einer jeden Strategie ist. Darüber hinaus sind weitere Zielfonds in jeder Strategie fest enthalten, um eine breite Diversifikation und Risikostreuung zu gewährleisten. Das aktive Management der DJE Kapital AG nimmt Marktanpassungen innerhalb der DJE-eigenen Fonds vor. Seit ihrer Auflage im Jahr 2006 konnten alle drei DJE Depots ihre Vergleichsbenchmark (MSCI World, JPM Global Bonds) deutlich outperformen.

Wie alle anderen Anlagestrategien innerhalb des Friends Plans können die DJE Depots mit dem kapitalmarktorientierten Garantiemodell, einer Beitragssummengarantie, abgesichert werden. Es funktioniert ähnlich den in den USA bekannten „Variable Annuities“. Dem Versicherungsnehmer ist freigestellt, die Garantie gegen eine zusätzliche, transparente Gebühr (5% jedes Beitrages) abzuschließen. Da die Garantie nicht über einen Fonds dargestellt wird, kann der Versicherungskunde weiter uneingeschränkt in Investmentfonds seiner Wahl investieren.

Stefan Giesecke, Vorstand der Financial Partners Business AG, der von FPI beauftragten Vertriebsmanagementgesellschaft, sagte:

„Wir arbeiten mit einem der renommiertesten Vermögensverwalter Deutschlands zusammen. Mit der Aufnahme der gemanagten DJE Depots haben wir den Friends Plan sinnvoll weiterentwickelt. Wir stellen dem Anleger ein gut selektiertes Anlageportfolio inklusive einer vermögensverwaltenden Ausrichtung zur Verfügung. Dieses bietet angesichts der sehr komplexen Anlagevielfalt eine gute Orientierung und zugleich alle Möglichkeiten des Finanzmarktes.“

Weitere Merkmale der DJE Managed Depots:

ERTRAG
•    Maximaler Aktienfondsanteil: 35%
•    Anlagehorizont: min. 1 bis 3 Jahre
•    Wertentwicklung seit Auflage (01.09.2006): -0,67%, Vergleichsbenchmark (25% MSCI World, 75% JPM Global Bonds EUR): -1,77% *

WACHSTUM
•    Maximaler Aktienfondsanteil: 65%
•    Anlagehorizont: min. 3 bis 5 Jahre
•    Wertentwicklung seit Auflage (01.09.2006): -1,14%, Vergleichsbenchmark (50% MSCI World, 50% JPM Global Bonds EUR): -6,62% *

CHANCE
•    Maximaler Aktienfondsanteil: 100%
•    Anlagehorizont: über 5 Jahre
•    Wertentwicklung seit Auflage (01.09.2006): -5,27%, Vergleichsbenchmark (100 % MSCI World): -20,70% *

* Stand: 30.09.2008




Frau Claudia Kressel

Tel.: +49 (0)40 - 64 53 83 12
Fax:
E-Mail: info@kressel-communication.de


Herr Nick Boakes

Tel.: +44 (0)845 641 7814
Fax:
E-Mail:

Friends Provident plc
100 Wood Street
London EC2V 7AN
England
www.friendsprovident.co.uk

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de