Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.09.2009
Werbung

Friends Provident International erweitert Fondsangebot

Friends Provident International (FPI) erweitert das Fondsangebot im Rahmen ihrer fondsgebundenen Rentenversicherung Friends Plan um neue flexibel gemanagte Fonds: den Mischfonds FPI Carmignac Patrimoine und die auf einem mathematischen Managementansatz basierenden Fonds FPI Metzler TORERO Multi Asset sowie FPI IAM Target Global Portfolio.

Der FPI Carmignac Patrimoine ist ein weltweit anlegender Fonds, dessen Fondsmanager unabhängig von einer Benchmark vielfältige Möglichkeiten nutzen, um die Rendite zu steigern und das Risiko abzusichern. Das bedeutet, dass der Fonds ohne Beschränkungen auf Sektoren, Anlageklassen und Umfang der Positionen aktiv gemanagt wird. Die Risikoabsicherung erfolgt durch einen dritten Fondsmanager im Team, das von dem französischen Firmengründer und -lenker Edouard Carmignac geleitet wird.

Bei der Fondsauswahl des FPI Metzler TORERO Multi Asset und FPI IAM Target Global Fonds hat sich FPI auf Anlagestrategien konzentriert, die zum Ziel haben, eine stetig steigende Rendite zu erwirtschaften. In guten Börsenzeiten wächst der Anteil an Aktien; in fallenden Märkten reduzieren die Manager diesen oder schichten das Kapital in sichere Renten- und Geldmarktfonds um. Mit diesem Fondsangebot will FPI dem gestiegenen Sicherheitsbedürfnis der Kunden gerecht werden.

Mit dem Anlagekonzept des FPI Metzler TORERO Multi Asset wird ein Total-Return-Ansatz verfolgt, der bislang nur institutionellen Anlegern zur Verfügung stand. Der Fonds ist darauf ausgerichtet, attraktive Renditen zu generieren, hierbei aber die jeweils zum Jahresbeginn definierte Wertuntergrenze von 94 Prozent des Portfoliowertes nicht zu unterschreiten. Das Fondsmanagement überwacht handelstäglich den Wert des Portfolios.

Der FPI IAM Target Global Portfolio Fonds ist ein breit streuendes internationales Basisinvestment mit dem Anlageziel, weltweite Chancen im Aktienbereich zu nutzen. Die Aktienquote kann zwischen 0 und 100 Prozent variiert werden. Der Fonds basiert auf einem innovativen Trendfolgemodell. Der von Fondsmanager Olaf-Johannes Eick entwickelte mathematische Ansatz ist bereits seit mehreren Jahren erfolgreich im Einsatz.

„In allen Marktphasen können mit diesen Fonds durch entsprechende Wertsicherungskonzepte positive Renditen erzielt und erreichte Kurswerte abgesichert werden“, erklärt Hakan Deniz, Investmentexperte der von FPI beauftragten Vertriebsmanagementgesellschaft Financial Partners Business (fbp AG).

Mittlerweile bietet FPI über 80 Einzelfonds im Rahmen der fondsgebundenen Rentenversicherung Friends Plan an. Daneben steht sicherheitsorientierten Kunden ein Konzept aus 90 Höchststandsgarantiefonds zur Verfügung, bei denen börsentäglich der Höchststand festgeschrieben wird. Darüber hinaus gibt es drei vermögensverwaltende Depots von der DJE Kapital AG und eine Anlagestrategie mit Lifecycle-Konzept, die von F&C verwaltet wird.

Friends Provident plc
100 Wood Street
London EC2V 7AN
England
www.friendsprovident.co.uk

Über Friends Provident International:

Friends Provident International (FPI) umfasst den internationalen Bereich des Friends Provident Geschäftes mit Aktivitäten in Großbritannien, Kontinentaleuropa, Asien und dem Mittleren Osten.

Weitere Informationen zu FPI finden Sie unter www.fpinternational.com
zu financial partners business auf der Internetseite www.fpbag.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de