Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 16.12.2011
Werbung

GAM erweitert sein UCITS UCITS-Angebot um einen Cat Cat-Bond Bond-Fonds

- Der GAM Star Cat Bond strebt attraktive Renditen unabhängig von der Entwicklung der Kapitalmärkte an. - Fondsmanager ist Fermat Capital Management, ein führender Manager im Bereich Katastrophenanleihen mit besonderer Kompetenz in dieser Asset Asset-Klasse. - Der Fonds bietet Anlegern die Möglichkeit, über eine regulierte Anlage in verbriefte Versicherungsrisiken zu investieren.

GAM hat den GAM Star Cat Bond aufgelegt. Es handelt sich dabei um einen UCITS-Fonds, der beständige, attraktive Erträge über der Geldmarktrendite anstrebt, die nicht von der Volatilität und der Entwicklung traditioneller Anlagen wie Aktien und Anleihen beeinflusst werden. Der Fonds ist das jüngste Mitglied der wachsenden UCITS-Fondsfamilie von GAM und bietet Anlegern die Möglichkeit, über eine regulierte Anlage in verbriefte Versicherungsrisiken zu investieren.

Manager des GAM Star Cat Bond ist einer der führenden Vermögensverwalter im Segment der versicherungsgebundenen Produkte (ILS), Fermat Capital Management, LLC (Fermat). Der Fonds investiert in verbriefte Versicherungsrisiken und setzt sich aus 40 bis 50 Katastrophenanleihen (Cat Bonds) zusammen. Mit diesen Anleihen übertragen Versicherungs- und Rückversicherungsgesellschaften das Risiko von Naturkatastrophen auf den Kapitalmarkt. Bei den zugrundeliegenden Risiken handelt es sich um Ereignisse mit schweren Folgewirkungen, deren Eintreten aber eine niedrige Wahrscheinlichkeit aufweist. Dafür bieten die Papiere in der Regel höhere Renditen als vergleichbare traditionelle Anlagen. Diese Renditen basieren darauf, dass genau festgelegte, extreme Naturereignisse nicht auftreten. Somit ist die Performance von Katastrophenanleihen weitgehend unabhängig von der Entwicklung der Finanzmärkte. Ihre Korrelation mit traditionellen Anlageklassen ist äußerst gering – sogar in Krisenzeiten.

Dr. John Seo, Mitbegründer und Geschäftsführer von Fermat Capital Management, erklärt: „Im heutigen Anlageumfeld, in dem sich traditionelle und sogar viele alternative Asset-Klassen in ihrer Performance zunehmend einander annähern, haben Cat Bonds gezeigt, dass sie auch bei turbulenten Marktbedingungen beständige und attraktive Renditen erwirtschaften können. Voraussetzung hierfür ist ein aktiv verwaltetes Portfolio, dessen Risiken eindeutig verstanden und umfassend modelliert werden. Zudem muss diesen Risiken eine angemessene Entschädigung gegenüberstehen.“

Karolyn Krekic, als Client Director zuständig für den Vertrieb von GAM in Deutschland erklärt: „Fermat ist einer der weltweit erfahrensten Fondsmanager im Bereich von Versicherungsrisiken und verwaltet bereits seit 2004 eine Offshore-Strategie für GAM. Die hervorragende Performancebilanz dieser Strategie, gerade während der zuletzt so schwierigen Zeiten für traditionelle Anlagen, zeigt, wie wichtig diese Asset-Klasse für ein Portfolio ist. Unser neues UCITS-Angebot wird den Anlegern den Zugang zu dieser attraktiven und interessanten Renditequelle erleichtern.“



Herr Hagen Gerle
Tel.: +44 (0) 1308 868 113
E-Mail: hg@gerle-communications.co.uk

GAM Anlagefonds AG
(Niederlassung)
Klausstrasse 10
8034 Zürich
Schweiz
https://www.gam.com/de

Fermat Capital Management

Fermat Capital Management wurde 2001 gegründet und hat sich seitdem zu einem der weltweit führenden Manager von Katastrophenanleihen entwickelt. Sein verwaltetes Vermögen beläuft sich auf mehr als 2,2 Mrd. USD1. Das Investmentteam von Fermat konzentriert sich ausschließlich auf Katastrophenanleihen und Versicherungsrisiken. Das Unternehmen gilt als führend auf diesem Gebiet und verfügt über besondere Kompetenz in dieser spezialisierten Asset-Klasse.

Fermat ist ein spezialisierter Vermögensverwalter für institutionelle Anleger. Zu seinen Kunden gehören einige der weltweit größten und anspruchsvollsten Pensionsfonds. Dank seines einzigartigen firmeneigenen Research und der langjährigen Erfahrung der wichtigsten Teammitglieder kann Fermat das alternative Beta quantifizieren und steuern und strebt damit beständige risikobereinigte Renditen für die Anleger an.

1 Quelle: Fermat Capital Management. Stand: 30. Juni 2011

GAM

GAM wurde 1983 gegründet und ist ein unabhängiger, aktiver Vermögensverwalter, der mit seinen Niederlassungen in internationalen Finanzzentren Anlagelösungen für institutionelle Anleger, Finanzintermediäre, Privatkunden und wohltätige Einrichtungen weltweit bietet. Das verwaltete Vermögen von 50,7 Mrd. CHF (Stand 30. Juni 2011) umfasst rund 60 verschiedene Anlagestrategien für Aktien, Fixed Income, Absolute-Return-Strategien, Funds of Hedge Funds, Portfoliomanagement mit Verwaltungsmandat und maßgeschneiderte Anlagelösungen. Ziel ist die Erwirtschaftung hoher, langfristiger Renditen für die Kunden mithilfe einiger der talentiertesten Investmentmanager der Welt und ermöglicht durch Fokus auf Performance, Risikomanagement, kompromisslose Investmentstandards und Partnerschaft mit den Kunden.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de