Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.09.2006
Werbung

GERLING SIEHT VERMITTLERGESETZ ALS CHANCE FÜR DEN VERTRIEB

Das Verkaufskonzept "Beratung mit System" erleichtert das Neugeschäft und hilft, die zukünftigen gesetzlichen Dokumentationspflichten ohne zusätzlichen Aufwand zu erfüllen - durch eine neue Funktion im elektronischen Angebotssystem Gervis.

Der Gerling-Konzern bereitet seine angestellten Vertriebsmitarbeiter und selbständige, hauptberufliche Ausschließlichkeitsvermittler schon heute auf den Umgang mit dem Vermittlergesetz vor. Ab dem In-Kraft-Treten der Vorschrift, voraussichtlich im März 2007, müssen Vermittler unter anderem über jedes Kundengespräch ein Beratungsprotokoll anfertigen. Deshalb hat Gerling die Angebots-Software Gervis um eine Funktion erweitert, die das Protokoll ohne zusätzlichen Arbeitsaufwand "auf Knopfdruck" generiert. Zurzeit läuft die Pilotphase.

"Mit unserem Verkaufskonzept sorgen wir dafür, dass unser Vertrieb sich weiter voll auf die Kunden konzentrieren kann. Das neue Gesetz ist begrüßenswert, denn die Qualität der Versicherungsvermittlung wird sich deutlich verbessern. Davon profitieren nicht nur wir, sondern die gesamte Branche," sagt Claus Kronaus aus dem Bereich Agenturvertrieb der Gerling Vertrieb Firmen und Privat AG (GV-FP).
 
Technisch eingebunden wird das elektronisch generierte Protokoll in "Beratung mit System", das umfassende Vertriebskonzept der GV-FP. Es erleichtert eine übergreifende Beratung in den drei Bereichen Sach- und Personenversicherung sowie Kapitalanlage. Das Konzept ist nicht auf einzelne Produkte oder Sparten zugeschnitten, sondern orientiert sich an der Lebens- und Risikosituation sowie den Plänen des Kunden. Der Vermittler kann das Gespräch fundiert und transparent gestalten - Anforderungen, die auch das Vermittlergesetz stellt.



Unternehmenskomunikation / Presse
Frau Annegret Bischof
Tel.: +49 221 144-3445
Fax: +49 221 144-5127
E-Mail: annegret.bischof@gerling.de

Gerling Versicherungsgruppe
Gereonshof 14-16
50597 Köln
Deutschland
http://www.gerling.com/de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de