Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.12.2011
Werbung

GLOBAL-FINANZ AG legt im Geschäftsjahr 2010/2011 kräftig zu

Bonner Allfinanz-Dienstleister weiter auf Wachstumskurs.

Trotz anhaltender Finanz- und Eurokrise konnte die GLOBAL-FINANZ AG auch im Geschäftsjahr 2010/2011 (07/2010 bis 06/2011) ihr Ergebnis nochmals verbessern. In einem schwierigen Marktumfeld steigerte die GLOBAL-FINANZ ihre Provisionserlöse im Vergleich zum Vorjahr um 7,6 Prozent. Beim Umsatz legte der Bonner Allfinanz-Dienstleister von 31,20 Millionen Euro auf 33,57 Millionen zu. Mit dieser überzeugenden Bilanz untermauert die GLOBAL-FINANZ AG ihre Position unter den Top-Ten der deutschen Allfinanz-Dienstleister.

Schon im vergangenen Geschäftsjahr 2009/2010 überzeugte der Finanzdienstleister mit einem positiven Ergebnis. So konnte bei den Provisionserlösen ein Plus von 1,53 Prozent verbucht werden und die Umsätze stiegen von 30,73 Millionen auf 31,20 Millionen Euro.

Für Michael Heinze, Vorstand der GLOBAL-FINANZ AG, ist die nochmalige Ergebnissteigerung keine Überraschung. „Im Bereich der privaten Gesundheitsvorsorge hatten wir im vergangenen Jahr für 2010/2011 ein großes Potenzial ausgemacht, dass wir für das abgeschlossene Geschäftsjahr ausschöpfen konnten. Dass wir mit unseren Prognosen richtig lagen, zeigt auch der Bilanzgewinn, den wir im Vergleich zum Vorjahr nochmals steigern konnten.“ Und mit einer Eigenkapitalquote von über 50 Prozent ist gewährleistet, dass die GLOBAL-FINANZ AG auch zukünftig über eine solide Kapitalausstattung verfügt. Weiteren großen Anteil am wirtschaftlichen Erfolg hatten die Produkte zur Altersvorsorge, Absicherung und Berufsunfähigkeit sowie Baufinanzierungen und Sachversicherungen. Im Kapital- und Investmentbereich dagegen machte sich die anhaltende Finanzkrise weiterhin bemerkbar.

Erfolgsfaktoren: Ehrlicher Makler und motivierte Mitarbeiter

Im Gegensatz zu zahlreichen Wettbewerbern gehört die GLOBAL-FINANZ AG keinem Banken- oder Versicherungskonzern an. Damit sind die Finanzplaner des Bonner Allfinanz-Dienstleisters nicht an bestimmte Produkte gebunden. Sie können den Kunden maßgeschneiderte Lösungen unter Berücksichtigung der individuellen Versorgungssituation und der gesamtwirtschaftlichen Gemengelage – gerade auch in Krisenzeiten – präsentieren. Diese neutrale und ausschließlich kundenorientierte Beratung wird durch den Maklerstatus der Finanzplaner garantiert.

Die zweite Säule des Erfolgs sind die bestens qualifizierten und hoch motivierten Finanzplaner. „Mitarbeitern mit einem ziel- und kundenorientierten Denken sowie einer Begeisterungsfähigkeit für das Thema Finanzplanung und einem hohen Grad an Zuverlässigkeit vertrauen die Kunden auch in unsicheren Zeiten“, beschreibt Rudolf J. Schmitz das auf eine langfristige Zusammenarbeit angelegte Verhältnis zwischen Finanzplanern und Kunden. Schließlich seien die Mitarbeiter der GLOBALFINANZ im Schnitt 14 Jahre für das Unternehmen tätig und würden deshalb die Wünsche und Möglichkeiten ihrer Kunden auf das genaueste kennen, erklärt der GLOBAL-FINANZ-Vorstandsvorsitzende und Gründer den Erfolg der Finanzplaner.

Herr Michael Heinze
Vorstand
Tel.: +49 (0)228. 97 04-126
Fax: +49 (0)228. 97 04-5126
E-Mail: VBlumenstein@GLOBAL-FINANZ.de
 
Frau Veronika Blumenstein
Marketing
Tel.: +49 (0)228. 97 04-126
Fax: +49 (0)228. 97 04-5126
E-Mail: VBlumenstein@GLOBAL-FINANZ.de
 
Herr Michael Märzheuser
Tel.: +49 (0)89.288 90-480
Fax: +49 (0)89.288 90-45
E-Mail: GLOBAL-FINANZ@maerzheusergutzy.com
 
Herr Philipp Bücker
Tel.: +49 (0)89.288 90-480
Fax: +49 (0)89.288 90-45
E-Mail: GLOBAL-FINANZ@maerzheusergutzy.com
 
Global-Finanz Aktiengesellschaft Finanz- und
Vermögensplanung
Bernhardstr. 23-25
53227 Bonn
http://www.global-finanz.de/
 
Über die GLOBAL-FINANZ AG

GLOBAL-FINANZ ist einer der führenden konzernunabhängigen Allfinanz-Dienstleister. Die im Jahre 1979 von Rudolf J. Schmitz gegründete GLOBAL-FINANZ gehört hierzulande zu den etabliertesten Allfinanzvertrieben und mit über 115.000 Privatkunden zu den Top-10 der Branche. Bei GLOBAL-FINANZ dreht sich alles um die ganzheitliche Finanzplanung, von der privaten Altersvorsorge, der Ab- und Versicherung über die Baufinanzierung bis zur Investmentanlage. Dabei vertreibt GLOBAL-FINANZ keine eigenen Produkte, sondern Finanzprodukte und Dienstleistungen von renommierten Partnerunternehmen. Im Gegensatz zu zahlreichen Allfinanzvertrieben, die einem Banken- oder Versicherungskonzern angehören, arbeitet GLOBAL-FINANZ völlig konzernunabhängig. So werden Kunden aus allen Bevölkerungsschichten maßgeschneiderte Lösungen für die Finanzplanung angeboten, ohne dabei an bestimmte Produkte gebunden zu sein. Grundlage der Finanzplanung ist das intern entwickelte Computer-Finanz-Gutachten CFG®, ein Beratungsprogramm, das auf Basis der Wünsche und der individuellen Vermögenssituation eines Kunden Versorgungslücken aufdeckt und passgenaue Lösungen anbietet. GLOBAL-FINANZ ist mit rund 300 Finanzplanern an 83 Standorten in Deutschland präsent. Sitz des Unternehmens ist Bonn.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de