Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 20.05.2010
Werbung

GLOBAL-FINANZ AG setzt auf Solaranlagen als Kapitalanlage und kooperiert mit RheinlandSolar

Der Bonner Allfinanzvertrieb GLOBAL-FINANZ bietet ab sofort für Eigenheim- und Gewerbeobjektbesitzer einen kompletten Service rund um den Erwerb, die Finanzierung und die Installation von Solarstromanlagen. Hierzu wurde ein bundesweiter Kooperationsvertrag mit dem in Köln ansässigen Expertenteam von RheinlandSolar geschlossen. In Zeiten unsicherer Investitionen möchte der Allfinanzvertrieb seinen Kunden eine interessante und ökologisch sinnvolle Investitionsalternative anbieten. Die Vorteile dieser Kapitalanlage liegen auf der Hand: Durch die gesetzlich garantierten Einspeisevergütungen über 20 Jahre und die nur gering schwankenden Sonnenstunden sind Investition und Einnahmen gut kalkulierbar. Zudem besteht die Möglichkeit hohe Einkünfte und Abfindungen steueroptimiert anzulegen und wegen der langen Vertragslaufleistungen bei Solaranlagen diese für die Altersvorsorge oder die steuerfreie Vermögensübertragung zu nutzen. Die Anlagemöglichkeiten reichen von der Investition einer Solaranlage auf der eigenen Dachfläche bis hin zu Investitionen in Bürgersolaranlagen oder gewerbliche Großprojekte.     

Michael Heinze, Vorstand der GLOBAL-FINANZ AG, ist von der nachhaltigen Investition in Solarstromanlagen überzeugt: „Wir verstehen eine eigengenutzte Solaranlage und die mit einer entsprechenden Installation einer solchen Anlage verbundenen finanziellen und ökologischen Effekte als Teil einer nachhaltigen und gewinnorientierten Anlagestrategie, die je nach Kundensituation durchaus zu einer liquiditätsschonenden und renditeorientierten Finanzplanungsstrategie gehören kann. Die eigengenutzte Solaranlage ist - genau wie die immer häufiger entstehende Bürgersolaranlage - ein unter Renditegesichtspunkten extrem interessantes Kapitalanlageprodukt, das zusätzlich noch eine am Gemeinschaftswohl orientierten, nachhaltigen Beitrag zum Umweltschutz leistet.“

Ziel der neu initiierten Kooperation zwischen der seit über dreißig Jahren am Markt der Finanz- und Vermögensplanung tätigen GLOBAL-FINANZ Unternehmensgruppe und dem renommierten Dienstleiter RheinlandSolar ist es, den Weg zur anbieterunabhängigen Energieversorgung für Privatpersonen und mittelständische Unternehmen so einfach, wie möglich zu gestalten. Dabei werden dem Interessenten sämtliche Dienstleistungen - angefangen von der Grundsatzüberprüfung der Machbarkeit, einer Amortisations- und Ertragsberechnung, die Finanzierung durch Bankkredite und öffentliche Mittel bis hin zur Inbetriebnahme und Unterstützung während der Betriebsphase - aus einer Hand geboten.

Hintergrund der Kooperation ist auch die Tatsache, dass das Vertrauen in „sichere Geldanlagen“ bei Verbrauchern aktuell eher gering ist. Aus diesem Grund erweisen sich erneuerbare Energien als eine attraktive Alternative in Krisenzeiten. Interessant ist eine Investition in eine Photovoltaik-Anlage gerade für private Hausbesitzer. Denn zum einen sind die Preise für Solaranlagen in letzter Zeit stark gesunken, gleichzeitig garantiert der Staat eine Abnahme des Solarstroms über 20 Jahre zu festen Konditionen. Zum anderen gibt es auch Geld für die Besitzer von Solaranlagen, die den Strom nicht in das Stromnetz einspeisen, sondern selbst verbrauchen. Aber auch für Interessenten ohne eigene Dachfläche ist beispielsweise die Investition in eine Bürger-Solaranlage attraktiv. Hier finden sich zahlreiche Investoren zusammen, um die Finanzierung einer Photovoltaik-Anlage sicherzustellen. Gerade Spitzenverdiener und Empfänger von hohen Abfindungen können durch eine geschickte Kombination von Abschreibungen und Sonderabschreibungen hohe Steueroptimierungen erreichen.

„Die Besonderheit dieser Geldanlage liegt sicherlich darin, dass sich monetäre Vorteile so attraktiv mit einem ökologisch sinnvollen Engagement verbinden lassen, das dem Klimaschutz dient und das Ökosystem entlastet“, so Heinze. „Gleichzeitig handelt es sich im Gegensatz zu üblichen Investments in Aktien oder Fonds, um eine sehr transparente Anlage, bei der man auch sieht was mit dem Geld geschieht. Wir freuen uns, mit RheinlandSolar einen erfahrenen Spezialisten an unserer Seite zu haben, der über langjähriges Know-how bei der Umsetzung von Solar-Projekten verfügt.“




Herr Michael Heinze
stv. Vorstand
Tel.: +49 (0)228. 97 04-126
Fax: +49 (0)228. 97 04-5126
E-Mail: VBlumenstein@GLOBAL-FINANZ.de


Frau Veronika Blumenstein
Pr+PR
Tel.: +49 (0)228. 97 04-126
Fax: +49 (0)228. 97 04-5126
E-Mail: VBlumenstein@GLOBAL-FINANZ.de


Herr Michael Märzheuser

Tel.: +49 (0)89.288 90-480
Fax: +49 (0)89.288 90-45
E-Mail: GLOBAL-FINANZ@maerzheusergutzy.com


Herr Markus Pounder

Tel.: +49 (0)89.288 90-480
Fax: +49 (0)89.288 90-45
E-Mail: GLOBAL-FINANZ@maerzheusergutzy.com

Global-Finanz Aktiengesellschaft Finanz- und
Vermögensplanung
Bernhardstr. 23-25
53227 Bonn
http://www.global-finanz.de/

Über die GLOBAL-FINANZ AG

GLOBAL-FINANZ ist einer der führenden konzernunabhängigen Allfinanz-Dienstleister. Die im Jahre 1979 von Rudolf J. Schmitz gegründete GLOBAL-FINANZ gehört hierzulande zu den etabliertesten Allfinanzvertrieben und mit über 100.000 Privatkunden zu den Top-10 der Branche. Bei GLOBAL-FINANZ dreht sich alles um die ganzheitliche Finanzplanung, von der privaten Altersvorsorge, der Ab- und Versicherung über die Baufinanzierung bis zur Investmentanlage. Dabei vertreibt GLOBAL-FINANZ keine eigenen Produkte, sondern Finanzprodukte und Dienstleistungen von renommierten Partnerunternehmen. Im Gegensatz zu zahlreichen Allfinanzvertrieben, die einem Banken- oder Versicherungskonzern angehören, arbeitet GLOBAL-FINANZ völlig konzernunabhängig. So werden Kunden aus allen Bevölkerungsschichten maßgeschneiderte Lösungen für die Finanzplanung angeboten, ohne dabei an bestimmte Produkte gebunden zu sein. Grundlage der Finanzplanung ist das intern entwickelte Computer-Finanz-Gutachten CFG®, ein Beratungsprogramm, das auf Basis der Wünsche und der individuellen Vermögenssituation eines Kunden Versorgungslücken aufdeckt und passgenaue Lösungen anbietet. GLOBAL-FINANZ ist mit 293 Finanzplanern an 83 Standorten in Deutschland präsent. Sitz des Unternehmens ist Bonn.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de