Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 26.01.2011
Werbung

Gemeinsame Pressemitteilung von BZÄK und der Stiftung HDZ: Erfolgreiche Hilfsarbeit auf vier Kontinenten

Hilfswerk Deutscher Zahnärzte und Bundeszahnärztekammer ziehen positive Jahresbilanz für 2010

Am 27. Januar jährt sich die Schirmherrschaft der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) zum ersten Mal: 2010 wurde die BZÄK offizielle Schirmherrin für die Stiftung Hilfswerk Deutscher Zahnärzte für Lepra- und Notgebiete (HDZ) und besiegelte damit die langjährige Kooperation.

„Das vergangene Jahr war ein Jahr vieler Naturkatastrophen“, berichtet Dr. Klaus Winter, Vorsteher der Stiftung HDZ, „wir sind froh, dass wir mit Hilfe so vieler Kollegen und Förderer umfangreiche Soforthilfemaßnahmen für die Menschen in den Katastrophengebieten durchführen konnten.

„Die mit Hilfe der Bundeszahnärztekammer versandten Spendenaufrufe für Haiti und Pakistan wurden gehört – 250.000,- Euro wurden aus der Kollegenschaft hierfür gespendet – ein toller Erfolg!“ so Winter. Durch die kontinuierliche Spendenbereitschaft deutscher Zahnarztpraxen konnte die Stiftung in 2010 gut eine Millionen Euro in über 40 Projekte in Asien, Afrika, Südamerika und Europa investieren.

„Die Projekte des HDZ sind so vielfältig wie die Länder, in denen sie durchgeführt werden, die Liste der Erfolge lang“, bestätigt der Präsident der Bundeszahnärztekammer, Dr.  Peter Engel. „Umsetzen lassen sie sich aber nur, wenn Kollegen und Helfer sich engagieren“, ergänzt Winter. „Die Bundeszahnärztekammer wird das Hilfswerk weiterhin mit den ihr zur Verfügung stehenden Mitteln unterstützen. Wir danken der Zahnärzteschaft für ihre Mithilfe“, so Engel weiter.

Das HDZ ist die größte zahnärztliche Hilfsorganisation und weltweit seit über 24 Jahren tätig. Jahresbericht 2010: www.bzaek.de/fileadmin/PDFs/soziale/hdz/Projekte_2010.pdf

Weitere Infos und Kontakt Stiftung Hilfswerk Deutscher Zahnärzte:

Dr. Klaus Winter, Vorsteher der Stiftung HDZ, Am Paradies 87,  37431  Bad Lauterberg

Tel.: 05524-931163, Fax: 05524-931164,
www.hilfswerk-z.de



Pressestelle
Frau Jette Krämer
Tel.: 0 30 / 4 00 05 - 1 50
E-Mail: presse@bzaek.de

Bundeszahnärztekammer
Chausseestrasse 13
10115 Berlin
http://www.bzaek.de/



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de