Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 24.08.2011
Werbung

Generali Deutschland Immobilien erhält Zertifikat für familienbewusste Personalpolitik

- Initiative berufundfamilie vergibt Auszeichnung an das Kölner Unternehmen für Immobilienmanagement - Weitere Stärkung des familienbewussten Images geplant

Die Initiative berufundfamilie hat die Generali Deutschland Immobilien mit dem Qualitätssiegel für familienbewusste Personalpolitik ausgezeichnet. Die Generali Deutschland Immobilien GmbH, das zentrale Dienstleistungsunternehmen für das Immobilienmanagement in der Generali Deutschland Gruppe, erhält das Zertifikat für ihre durchgeführten und geplanten Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Bereits seit einigen Jahren fühlt sich die Generali Deutschland Gruppe einer aktiven, familienbewussten Personalpolitik verpflichtet.

Die Verleihung des Zertifikats bildet den vorläufigen Abschluss eines Auditierungsverfahrens der Generali Deutschland Immobilien GmbH als familienfreundliches Unternehmen. Das Audit der berufundfamilie gGmbH, einer Initiative der gemeinnützigen Hertie-Stiftung, überprüft bundesweit in einem mehrstufigen Bewertungsverfahren Unternehmen, Verwaltungen und Hochschulen auf ihre Familienfreundlichkeit.

„Unsere Unternehmenskultur wird noch stärker auf die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie ausgerichtet“, sagt Martin Schramm, Vorsitzender der Geschäftsführung der Generali Deutschland Immobilien GmbH. „Die Durchführung des Audits unterstützte unter Einbeziehung von Mitarbeitern aller Hierarchiestufen erfolgreich die Identifikation weiterer Verbesserungspotenziale.“

Neben der Bewertung bereits bestehender familienfreundlicher Maßnahmen, wie zum Beispiel Vertrauensarbeitszeit über alle Hierarchieebenen, wurden im Rahmen des Audits weitere Maßnahmen der Generali Deutschland Immobilien GmbH zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Familie beschlossen und beispielsweise ein Belegplatz in einer Kindertagesstätte für das Kindergartenjahr 2011/2012 zur Verfügung gestellt.

Die Umsetzung der Maßnahmen wird bereits 2012 von berufundfamilie erneut geprüft. „Hierbei ist es für uns selbstverständlich, den Fokus nicht nur auf Fragen der Kinderbetreuung zu richten, sondern vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen und demografischen Wandels auch beispielsweise die Pflege älterer Familienangehöriger nicht außer Acht zu lassen. Darüber hinaus widmen wir uns der Familienförderung unter dem Aspekt ‚Karriere und Familie’“, sagt Barbara Deisenrieder, Geschäftsführerin der Generali Deutschland Immobilien GmbH.



Frau Dr. Andrea Timmesfeld
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 (0) 221 4203-1116
Fax: +49 (0) 221 4203-3830
E-Mail: presse@generali.de

Generali Deutschland Holding AG
Tunisstr. 19-23
50667 Köln
http://www.generali-deutschland.de/

Generali Deutschland Immobilien

Die Generali Deutschland Immobilien GmbH ist das zentrale Dienstleistungsunternehmen für das Immobilienmanagement in der Generali Deutschland Gruppe, dem zweitgrößten Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt. Das gemanagte Portfolio der Generali Deutschland Immobilien umfasst ein Volumen von rund 4,8 Mrd. € und ist damit einer der größeren Bestände im deutschen Immobilienmarkt.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de